Home / Forum / Mein Baby / Suche Vorname

Suche Vorname

17. Juni 2017 um 21:55

Hallo zusammen,

wir sind grade auf der Suche nach einem Vornamen für unseren Sohn. Da mein Mann aus Russland kommt, ist es uns sehr wichtig, dass es ein russischer Vorname ist, der sich aber auch hier gut anhört und angenommen wird. Was haltet ihr davon:

- Kirill/ Kyrill
- Matvej
- Fedor/ Feodor/ Fjodor
- Nikolai
- Ilja
- Ioann
- Serafim/Seraphim

Das sind jetzt ein paar Namen auf Anhieb. Zu unseren Favoriten gehören Kirill, Nikolai, Matvej. Nun ist eure Meinung gefragt. Wir würden uns über Kommentare freuen. Vllt. könntet ihr auch anhand einer Skala von 1 (schlecht) bis 10 (sehr gut) die Namen bewerten.

Bei unserer Suche sind uns auch weitere internation klingende Vornamen eingefallen, die uns bisher aber nicht so gut gefallen wie die oben genannten. So z.B. Konstantin, Philipp, Alexander.
Über weitere Vorschläge und natürlich Kommentare dazu freuen wir uns. Danke für eure Mithilfe!

Mehr lesen

17. Juni 2017 um 23:48
In Antwort auf tinamichael

Hallo zusammen,

wir sind grade auf der Suche nach einem Vornamen für unseren Sohn. Da mein Mann aus Russland kommt, ist es uns sehr wichtig, dass es ein russischer Vorname ist, der sich aber auch hier gut anhört und angenommen wird. Was haltet ihr davon:

- Kirill/ Kyrill
- Matvej
- Fedor/ Feodor/ Fjodor
- Nikolai
- Ilja
- Ioann
- Serafim/Seraphim

Das sind jetzt ein paar Namen auf Anhieb. Zu unseren Favoriten gehören Kirill, Nikolai, Matvej. Nun ist eure Meinung gefragt. Wir würden uns über Kommentare freuen. Vllt. könntet ihr auch anhand einer Skala von 1 (schlecht) bis 10 (sehr gut) die Namen bewerten.

Bei unserer Suche sind uns auch weitere internation klingende Vornamen eingefallen, die uns bisher aber nicht so gut gefallen wie die oben genannten. So z.B. Konstantin, Philipp, Alexander.
Über weitere Vorschläge und natürlich Kommentare dazu freuen wir uns. Danke für eure Mithilfe!

  

Nehmen würde ich grundsätzlich nur Namen die man in Deutschland auf anhieb richtig ausspricht. Darunter fällt bei mir Ioann nicht. Ich wüsste nicht wie ich den aussprechen sollte, und er sieht für mich eher nach einem Mädchennamen aus. 
Kirill -Find ich nicht schön, ich meine es gäbe eine Fischart die ähnlich heißt und ansonsten ist es dem Kyrillischen Alphabet zu ähnlich. Also 1
Matvej -Ich weiß nicht wie man das ausspricht, und vom schriftbild her finde ich ihn eher weniger schön. Ich würde wohl "Maaatweeeee-iiii" sagen. Siehe Kirill
Nikolaj -Auf einer Skala eine 10.
Ilja -Das ist irgendwie mein Klischee name. Tut mir leid. 
Serafim -Zu weiblich, ich denke da wird es zu problemen kommen. Ich würde eine 3 geben. 
Alexej finde ich noch sehr schön. Den hört man auch nicht so häufig finde ich. Olek oder Radu finde ich auch schön. 
Andrej, Istvan fallen mir noch ein. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2017 um 9:56

Hallo ihr Lieben
vielen Dank für eure Mithilfe, jetzt haben wir immerhin schonmal ein paar Eindrücke sammeln können und können nochmal in aller Ruhe über den Namen nachdenken.

Wir freuen uns dennoch über weitere Kommentare und Vorschläge. 

Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2017 um 11:30

Wir haben noch weitere Vorschläge.

Was haltet ihr von 
- Timofej
- Zacharia
- Sergij/Sergej
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2017 um 14:51
In Antwort auf tinamichael

Hallo zusammen,

wir sind grade auf der Suche nach einem Vornamen für unseren Sohn. Da mein Mann aus Russland kommt, ist es uns sehr wichtig, dass es ein russischer Vorname ist, der sich aber auch hier gut anhört und angenommen wird. Was haltet ihr davon:

- Kirill/ Kyrill
- Matvej
- Fedor/ Feodor/ Fjodor
- Nikolai
- Ilja
- Ioann
- Serafim/Seraphim

Das sind jetzt ein paar Namen auf Anhieb. Zu unseren Favoriten gehören Kirill, Nikolai, Matvej. Nun ist eure Meinung gefragt. Wir würden uns über Kommentare freuen. Vllt. könntet ihr auch anhand einer Skala von 1 (schlecht) bis 10 (sehr gut) die Namen bewerten.

Bei unserer Suche sind uns auch weitere internation klingende Vornamen eingefallen, die uns bisher aber nicht so gut gefallen wie die oben genannten. So z.B. Konstantin, Philipp, Alexander.
Über weitere Vorschläge und natürlich Kommentare dazu freuen wir uns. Danke für eure Mithilfe!

  

Was denkst du vom Namen Viktor? Wird (fast) gleich auf Russisch und auf Deutsch ausgesprochen.
Kyrill, Matvej, Ilja usw. würde ich das Kind nicht unbedingt nennen. Das sind zwar schöne Namen aber das Kind muss dann lebenslang überall seinen Namen buchstabieren. Ich bin selbst Ausländerin mit einem "normalen" europäischen Namen, jedoch mit einer "eigenartigen" Schreibweise und ich finde es soooooo langweilig meinen Namen jedes Mal zu buchstabieren und Komentare anzuhören.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2017 um 14:53

Da in Russland Sascha kein eigenständiger Name sondern nur die Abkürzung von Alexander ist, ist Sascha für einen halbrussischen Jungen irgendwie komisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2017 um 10:06

Es gibt noch den Namen Boris, der für beide Länder passten würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2017 um 10:35

Von den Vorschlägen her finde ich Nikolai oder Kirill am besten! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2017 um 19:02
In Antwort auf tinamichael

Hallo ihr Lieben
vielen Dank für eure Mithilfe, jetzt haben wir immerhin schonmal ein paar Eindrücke sammeln können und können nochmal in aller Ruhe über den Namen nachdenken.

Wir freuen uns dennoch über weitere Kommentare und Vorschläge. 

Danke!

Kolja

Alexander

Nikolai

Ilja

Anton

Boris

Nikita

Leonid
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2017 um 22:39

Von Deinen Vorschlägen ist Nikolai mein favorit. Dicht gefolgt von Alexander. Beide klingen meiner Meinung nach stolz und edel, lassen sich aber auch gut abkürzen und gut auf deutsch aussprechen.
Ansonsten....
Mischa
Anton
Arthur
Maxim
Roman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir wollten "nur" ein weiteres Kind...
Von: scarletwitch80
neu
3. Juli 2017 um 13:12
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen