Home / Forum / Mein Baby / Suchen Namen, haben aber einige Ansprüche Bitte helft uns trotzdem

Suchen Namen, haben aber einige Ansprüche Bitte helft uns trotzdem

22. März 2009 um 17:05

Die Suche eilt nicht unbedingt, unser Nachwuchs soll erst am 22. Juni kommen. Aber ich mag diese ständige Sucherei nicht mehr
Bitte helft uns.

Der Name soll zu uns passen:
- irgendwie international, aber kein Standardname wie Lisa oder Anna (nichts gegen die Namen!) - wir sind auch beide viel außer Landes unterwegs und planen, in wenigen Jahren auszuwandern (wohl USA oder Neuseeland)
- wir sind beide hauptsächlich Deutsch, entfernt ausländisches Blut, was aber nicht unbedingt relevant ist
- der Name soll aus 2-3 Namen bestehen (bsp. Anna Maria Luise)

Für ein Mädchen gefiele mir Polina ganz gut, nach Polina Semionowa, würde aber Paulina schreiben. Der Papa gäbe sich damit zufrieden, aber so ganz überzeugt sind wir beide nicht. Außerdem mögen wir auch die Namen Leonie, Hannah (Papas Favoriten, leider alle sehr häufig zurzeit), oder Amélie.
Mir persönlich gefallen auch englische oder englisch ausgesprochene Namen super, dem Papa leider nicht sooo sehr.

Einen Jungen möchte ich mit Zweitnamen Samuel nennen. Der Erstname und eventuell Zweitname fehlt uns (Samuel rückte dann an 3. Stelle). Der Papa mag Paul und Martin, wobei zweiterer für mich ein No-go ist. Ich mag Noah, Romeo oder Thomas (engl.). Mögen tun wir beide Ephraim, überzeugen tut uns der Name aber nicht.

Wir sind auch für neue Vorschläge offen, wenn sie in etwa in unsere Richtung gehen

Vielen Dank schon mal
Tara

Mehr lesen

22. März 2009 um 17:48

...
Wie wärs mit Namen, die im deutsch- und englischsprachigen Raum ähnlich ausgesprochen werden?

Tom
Vincent
Max
Ben
William
Christopher
Philip/Phil
Colin
Anton/Anthony
David
Robert

Lilly
Danielle
Emma
Emily
Rose
Zoe
Kelly
Ashley
Kate/Katie
Julie/Juliet
Ellen
Erin
Tessa

Mir würde z.B. gefallen:

Ben Anthony Samuel
Phil(ip) William Samuel
Tom Samuel
...

Lily Danielle
Emily Louise
...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2009 um 19:06

Habe dir schon privat geschrieben,
dass ich die Namen alle nicht sehr ansprechend finde.
Das alles klingt für mich nach einem Fantasybuch.
Da ist ein bisschen zu viel La, na, line, lu, el...

Tara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2009 um 21:15


Also von eurer jetztigen Liste finde ich Paulina wirklich schön, auch Hannah klingt toll.
Vl eine Kombi Hannah Paulina oder Paulina Hannah. Samuel ist ein wirklich schöner ZN, und auch Paul und Romeo sind sehr schön.

Vl gefallen euch noch
Tamina / Pamina
Clara / Lara / Larina
Elisa / Elise / Alice
Rebecca
Charlotte
Gwendolyn
Arianna
Penelope
Juliette

Benjamin
Kai
David
Jonathan
Aaron
Adam
Jakob
Tristan
Till

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2009 um 22:32


Ich würde als EN einen Namen wählen der deutsch und endlisch keine/ keine zu großen Unterschiede bezüglich der Sprache aufweißt. Einen international tauglichen so habt ihr wenn ihr auswandert keine Probleme dort, und die Verwanten in Deutschl, können den Namen auch aussprechen.

Schöne Namen die in diese Kategorie passen sind zB.
Emma
Amelie
Ella
Isabella
Mia
Alexis
Rita
Wanda

Jacob
Noah
Ben
Thomas
David
Eric
....


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2009 um 9:52

Meine beiden Mädchen heißen
MAYRA sie ist jetzt 6 Jahre alt

und

ENNA sie ist jetzt 6 Monate alt.

Vielleicht gefällt dir ja einer.

Ulli




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2009 um 20:01

Wie findet ihr diese Mädchennamen?
Aglaja
Isabella
Carlotta
Francesca (auch für ein deutsches Kind?)
Lindsey
Caitlin
Mackenzie

Tara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2009 um 22:35


Aglaja 3 würde aber Aglaia schreiben
Isabella 1
Carlotta 1
Francesca (auch für ein deutsches Kind?) 3
Lindsey 4
Caitlin 4
Mackenzie 6 ist für mich kein Vorname für einen Menschen

Lindsey und Caitline werden sicher nicht richtig ausgesprochen, und passen zu keinen deut. NN
(Aussprache z.B

Wie findest du Annika?
So heißt meine kanadische Cousine. Schön, selten, internat. und süße Abkürzungen Anny, Nika

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2009 um 16:04
In Antwort auf signe_12090407

Wie findet ihr diese Mädchennamen?
Aglaja
Isabella
Carlotta
Francesca (auch für ein deutsches Kind?)
Lindsey
Caitlin
Mackenzie

Tara


Zu einem deutschen Namennachnamen und auch nach Gefallen, würde ich die Vornamen folgend bewerten
Aglaja 4
Isabella 1
Carlotta 4
Francesca 2 (würde einfach schauen wie der Name zum Nachnamen passt, aber an sich ein schöner Vorname)
Lindsey 5
Caitlin 3
Mackenzie 5

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2009 um 20:30
In Antwort auf signe_12090407

Wie findet ihr diese Mädchennamen?
Aglaja
Isabella
Carlotta
Francesca (auch für ein deutsches Kind?)
Lindsey
Caitlin
Mackenzie

Tara

Bewertung
Aglaja 2, aber Aglaia geschrieben
Isabella 2
Carlotta 2
Francesca 5
Lindsey 6
Caitlin 1
Mackenzie 5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2009 um 20:36
In Antwort auf signe_12090407

Wie findet ihr diese Mädchennamen?
Aglaja
Isabella
Carlotta
Francesca (auch für ein deutsches Kind?)
Lindsey
Caitlin
Mackenzie

Tara

...
Davon gefallen mir Isabella, Carlotta und Caitlin

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2009 um 20:36

Im Moment suchen wir einen
Zweitnamen zu Paulina. Habt ihr da eine Idee?
Und wie findet ihr ganz direkt Isabella? Klingt der Name gleich zu eingebildet? Unsere Kleine soll definitiv Ballettunterricht bekommen und wenn sie dazu noch Isabella heißt - ist das dann zu viel oder vollkommen OK?

Und für einen Jungen finden wir im Moment Paul super oder auch Noah und Romeo. Als Zweit- oder Drittname ist noch immer Samuel mein Favorit. Habt ihr noch andere schöne Vornamenideen?
Sollten aber schon in unsere Richtung gehen.
Ist Paul zu einfach oder einfach klassisch und nicht so häufig? Außer dass Leonie und Leon sehr häufig sind, habe ich da nicht so den Überblick.

Danke euch & schönen Abend noch,
Tara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen