Home / Forum / Mein Baby / Süssstoff???

Süssstoff???

28. Januar 2005 um 12:34 Letzte Antwort: 31. Januar 2005 um 10:00

Hallo Liebe Muttis,
meine Tochter 10 Wochen alt trinkt trotz des Stillens gerne nach einem Spaziergang an der rischen luft etwas Tee aber nur mit einer halben Süssstofftablette. Wir sind vor kurzen Stationär in einer klinik gewesen weil sie Operiert werden musste und da haben die Kinderkrankenschwestern gesagt weil sie nüchtern bleiben sollte das ich ihr Tee mit Süssstoff geben sollte nach meiner Frage ob das nicht schädlich sei meinten sie nein.Jetzt habe ich aber gehört das es doch nicht so toll ist.Hat jemand erfahrung damit???Will mein Kind doch nicht schaden.
Danke
LG
Milena

Mehr lesen

28. Januar 2005 um 13:16

Erstmal eine Frage...
...warum bietest Du ihr den Tee an?
Zu Deiner Frage:
Süßstoff gehört auf keinen Fall in die normale Ernährung von Kindern (von Säuglingen schon gleich gar nicht). Als Ausnahme um ihr den Hunger vor der OP zu nehmen mag das Tee-Geben ja ok gewesen sein, aber normalerweise ein gestilltes Kind braucht gar keinen Tee. Deine Milch bietet ausreichend Flüssigkeit.
LG Phyllis

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Januar 2005 um 13:20

Hallo Milena
Süßstoff ist wirklich nicht gut für Säuglinge.

Wenn Du Deiner Tochter Tee geben möchtest, hol Dir entweder den fertigen Babytee von Bübchen, Hipp, etc.

Oder Du nimmst ganz gewöhnlichen Fencheltee im Beutel und süßt ihn mit etwas Milchzucker (gut für die Verdauung) bzw gewöhne sie daran, daß sie den Tee ohne Zucker trinkt (ist für den Babymagen und später für die Zähne noch besser)

Liebe Grüße
Buffy

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Januar 2005 um 10:00

Abführend
Süssstoff kann abführend wirken. Tee ohne alles wäre am besten. Aber wenn dein Kind ihn ungesüsst nicht trinkt...
Man muss es ja nicht übertreiben.
Bin übrigens auch KiKraSchw.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook