Home / Forum / Mein Baby / Suvi oder Emia

Suvi oder Emia

5. September 2011 um 15:55

Wir können uns einfach nicht entscheiden und unsere kleine Maus kommt bald. Das Problem ist, dass beide Namen eher selten sind, wir aber schon so viel darüber gesprochen haben, dass sie für uns ganz normal (d.h. gängig) klingen. Besonders in den Namen Suvi haben wir uns "verliebt". Wie wirken diese Namen auf euch? Würden uns über zahlreiche Kommentare freuen. Danke

Mehr lesen

5. September 2011 um 16:29

Wie spricht man die Namen aus?
Suvi (su-wie oder sju-wie?)

Emia (Em - ja oder E-mia?)

Ich finde beide Namen sehr ungewöhnlich und meins sind sie nicht.

Wenn ich mich zwischen beiden entscheiden müsste, dann wäre es eine Suvi.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2011 um 20:56

Suvi
also ich würde mich wohl für Suvi entscheiden,
Emia hört sich an wie eine halb verschluckte Emilia, wenn das Kind den namen sagt werden viele denken es kann Emilia nicht richtig aussprechen.

Ich kenne eine Suvi und so weit ich weis hatte sie nie Probleme mit dem Namen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2011 um 21:40

Suvi
Den finde ich wuunderwunderschön!
Habe ich auch auf meiner Liste.

Emia finde ich nicht so schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2011 um 23:24


Ich habe zwar einen persönlichen Bezug zum Namen Suvi. Die Bedeutung "Sommer" ist außerdem schön.
Aber schöner vom Klang finde ich Emia, da Suvi recht süßlich und kindlich wirkt.
Emia kannte ich zwar noch nicht bis zum Lesen Deines Beitrags, aber spontan finde ich ihn sogar schöner als das trendige Emilia, woran Emia ja erinnert.
Und zwar egal, ob nun das E oder das Mia betont ist. Gefällt mir.
Einziges Manko ist die erfundene Wirkung. Aber da gibt's auch noch andere von der Sorte...
Also: Emia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2011 um 9:00

Danke
Habt vielen Dank erst einmal für eure Antworten.

Suvi ist auch mein Favorit. Würde aber einen ZN beifügen. Angedacht sind Suvi Pauline oder Suvi Emilia.

Bei Emia gefällt mir halt der Klang auch sehr gut und dass er -so finde ich - nicht ganz so ungewöhnlich für deutsche Ohren (wegen der Anlehnung an Emilia) klingt wie Suvi.

Suvi wird meines Wissens "Suwi" ausgesprochen mit einem S wie bei surfen.

Diese Überlegerei - ich möchte halt alles richtig machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2011 um 17:37
In Antwort auf zaria_12933812


Ich habe zwar einen persönlichen Bezug zum Namen Suvi. Die Bedeutung "Sommer" ist außerdem schön.
Aber schöner vom Klang finde ich Emia, da Suvi recht süßlich und kindlich wirkt.
Emia kannte ich zwar noch nicht bis zum Lesen Deines Beitrags, aber spontan finde ich ihn sogar schöner als das trendige Emilia, woran Emia ja erinnert.
Und zwar egal, ob nun das E oder das Mia betont ist. Gefällt mir.
Einziges Manko ist die erfundene Wirkung. Aber da gibt's auch noch andere von der Sorte...
Also: Emia

Neugierig
Welchen Bezug hast du denn zum Namen Suvi?

Wusste nicht, dass er "Sommer" bedeutet.
Das ist ja schön.
Ich mag ja den Namen "Summer", eben auch wegen der Bedeutung... würde ihn aber aufgrund von Vorurteilenm nie so vergeben. Da ist Suvi doch eine echt tolle Alternative!

(Zumal ich 4-Buchstaben-Namen liebe!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2011 um 12:31
In Antwort auf roz_12279624

Danke
Habt vielen Dank erst einmal für eure Antworten.

Suvi ist auch mein Favorit. Würde aber einen ZN beifügen. Angedacht sind Suvi Pauline oder Suvi Emilia.

Bei Emia gefällt mir halt der Klang auch sehr gut und dass er -so finde ich - nicht ganz so ungewöhnlich für deutsche Ohren (wegen der Anlehnung an Emilia) klingt wie Suvi.

Suvi wird meines Wissens "Suwi" ausgesprochen mit einem S wie bei surfen.

Diese Überlegerei - ich möchte halt alles richtig machen

Sind beide süß
Suvi Emilia gefällt mir einen Tick besser, weil ich finde, dass der zweite Name auf -a enden sollte.

(Obwohl ich ein sehr großer Fan von auf -e endenden Namen bin!)

Ich muss auch gestehen, dass ich den Namen Suri super süß finde!
Aber eben, weil der durch Tom Cruise eher eine negative Verknüpfung hat, traue ich mich nicht den zu vergeben.
Aber rein vom Klang, wenns dieses Kind nicht gäbe, würde ich ihn vergeben.
(Allerdings, würde es Suri Cruise nicht geben, würde ich den Namen auch tatsächlich nicht kennen. )

Jedenfalls kam ich auch auf den Namen Suvi, weil ich nach Alternativen zu Suri gesucht hatte.

Das waren die Namen, die ich mir als Alternative zu Suri rausgesucht hatte:

Suena
Sumaja
Sumea
Suna
Sunia
Surina (da wäre die Abkürzung natürlich Suri)
Suvi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2011 um 12:38
In Antwort auf polarhase

Sind beide süß
Suvi Emilia gefällt mir einen Tick besser, weil ich finde, dass der zweite Name auf -a enden sollte.

(Obwohl ich ein sehr großer Fan von auf -e endenden Namen bin!)

Ich muss auch gestehen, dass ich den Namen Suri super süß finde!
Aber eben, weil der durch Tom Cruise eher eine negative Verknüpfung hat, traue ich mich nicht den zu vergeben.
Aber rein vom Klang, wenns dieses Kind nicht gäbe, würde ich ihn vergeben.
(Allerdings, würde es Suri Cruise nicht geben, würde ich den Namen auch tatsächlich nicht kennen. )

Jedenfalls kam ich auch auf den Namen Suvi, weil ich nach Alternativen zu Suri gesucht hatte.

Das waren die Namen, die ich mir als Alternative zu Suri rausgesucht hatte:

Suena
Sumaja
Sumea
Suna
Sunia
Surina (da wäre die Abkürzung natürlich Suri)
Suvi

Ich habe übrigens gedacht, dass
man Suvi mit stimmhaftem "S" ausspricht.
Du meinst aber mit scharfem "S"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2011 um 17:05
In Antwort auf polarhase

Ich habe übrigens gedacht, dass
man Suvi mit stimmhaftem "S" ausspricht.
Du meinst aber mit scharfem "S"?

Das
habe ich auf einer Baby-Namen Seite in den Kommentaren gelesen und finde, dass das gut passt.

http://www.baby-vornamen.de/Maedchen/S/Su/Suvi/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2011 um 21:03
In Antwort auf roz_12279624

Das
habe ich auf einer Baby-Namen Seite in den Kommentaren gelesen und finde, dass das gut passt.

http://www.baby-vornamen.de/Maedchen/S/Su/Suvi/

Was meinst du?
Was hast du da gelesen?
Wie er ausgesprochen wird?

Da schreibt eine, die selbst Suvi heißt und Halbfinnin ist zur Aussprache:

Also ich bin ja überrascht, dass es hier so viele positive Resonanzen zu dem Namen gibt. Denn ich bin auch eine Halbfinnin und heiße Suvi. Und eigentlich ist der Name ganz leicht auszusprechen, aber die meisten sprechen ihn anders, z. B. Suffi, Sovie etc. Und auch zu 80 % werde ich gefragt, ob es sich bei dem Namen um eine abkürzung handelt. Ich sage dann immer: So wie Susi, nur mit v )

Und das wäre dann doch ein stimmhaftes "S" und nicht das scharfe "S", wie du meinst, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2011 um 21:28

NOCHMAL zur Aussprache
Habe das jetzt gefunden, was du meintest:
"Suvi
Ich kann das auch bestätigen, mit der Aussprache und ergänzen, dass das "S" stimmlos, also so wie bei "surfen" (siehe Zitat Joan) ausgeprochen wird."

Da scheinen aber zwei Finninnen (oder Halbfinninnen) unterschiedlicher meinung zu sein.
Vielleicht gibt es beide Aussprachen?

Ich würde ihn mit stimmhaftem "S" aussprechen. Das klingt weicher und weiblicher, finde ich.

Auf dieser Internetseite hier kannst du dir anhören, wie man den Namen ausspricht:
http://www.familienbande24.de/vornamen/maedchen/Suvi

Unter: "Aussprache anhören" rechts unten in diesem Fenster zum Namen.
Da sprechen sie ihn stimmhaft aus.

Wiederum auf dieser Internetseite hier spricht es wohl eine Finnin aus und spricht ihn mit scharfen "S":
http://de.forvo.com/word/suvi_lind%C3%A9n/

Und hier ist noch jemand anderes, der spricht es auch mit scharfem "S" aus, aber den Rest irgendwie so anders.
http://de.forvo.com/word/suvi/
Der spricht das "u" mehr wie "o" aus und das "ve" am Ende wie weä.

Also: S(wie surfen)owe(ä).

Also ich bin nun überzeugt von deiner Variante, dass sie die original finnische ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper