Home / Forum / Mein Baby / Swaddle me Pucksack - Erfahrungen

Swaddle me Pucksack - Erfahrungen

13. März 2011 um 12:16

Hallo,

hat jemand von euch Erfahungen mit pucken?
Habe mir soeben einen Swaddle me Pucksack bestellt,
da unser kleiner (5 Wochen alt) zum Abend hin immer sehr unruhig wird und mit seinem Armen und Beiden wild umsich schlägt und sich dadurch selber immer und immer wieder aufweckt!
Tagsüber schläft er sowieso nur in unseren Armen oder im Kinderwagen wenn man mind. 1 Stunde an der frischen Luft war!
Dazu muss ich sagen, dass er wenn wir raus gehen in einen Bärenanzug gesteckt wird und da kann er auch nicht so wild umsich schlagen. (H&M Bärenanzug! *g*)
Achja und am Abend schläft er nur an meiner Brust ein und in unserem Bett!!!!

Hat jemand von euch Tipps für mich?
Bzw. Erfahrungen mit pucken???

Danke für eure Antworten.

MfG
Miza

Mehr lesen

13. März 2011 um 12:42

Dass mit dem tuch...
... hab ich schon probiert.
funktioniert aber leider nicht, da unser zwerg sofort seine hände frei bekommt - so fest kann man das tuch bzw die decke gar nicht wickeln, dass er das nicht schafft!!
wie groß muss die decke sein???

danke,
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2011 um 13:36

Huhu
Man kann jedes Kind (vor allem mit 5 Wochen) so einwicklen, dass es sich nicht frei bekommt-und keine Sorge, das gefällt den Kleinen! erst wenn es richtig fest und eng ist, spüren sie gut ihre Körpergrenzen und fühlen sich an Mamas Bauch erinnert.

Statt "nur" zu pucken, kann ich dir das hier total empfehlen:

http://www.amazon.de/Das-gl%C3%BCcklichste-Baby-Welt-schreiendes/dp/3442165628


Und das Video der DVD dazu:

http://www.youtube.com/watch?v=IcfAqyBI64Q

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2011 um 22:24


es war unsere absolute rettung. mein maus hat sich ständig selber geweckt und wenn man denn dann schonmal wach war kann man natürlich auch gleich mal trinken und brüllen wollen.
mit dem pucksack hat sie das nicht mehr gemacht und es war einfach nur toll.
sie hat sich schnell beruhigt und ihr ging es gut.
viele haben bedenken, weil es so aussieht als ob man sein kind fesselt aber das ist absolut unbedenklich und soll sogar bei koliken usw helfen.

probier es aus, nicht jedes kind mag das!
Lg Helferchen + Maus die sicher 5 monate gepuckt wurde!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2011 um 22:35


wir haben ihn auch gekauft weil mein kleiner tagsüber und nachts nicht gut schlafen konnte weil er ständig die finger im gesicht hatte....aber der ist echt richtig und auserdem hat er einmal gepasst und beim nächsten mal war er zu klein 30 euro aus dem fenster geworfen

hab ihn dann einfach in ne fleecedecke gepuckt und das war meiner meinung nach am besten, einfahc mal bei google ne puckanleitung ansehen, fleecedecken sind elastisch darum kann man die gar nicht zu fest binden und die kleinen kommen nur selten aus


lg
Anastasia

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen