Home / Forum / Mein Baby / Tablette zum abstillen?!

Tablette zum abstillen?!

19. Dezember 2007 um 10:41

hat da jemand erfahrungen von euch? luca stillst sich grad selbst ab laut meiner hebi (leider). aber zwei stillstreiks so kurz nacheinander kann er nicht haben (vor 3 wochen war es schonmal so). jetzt warte ich noch paar tage ob es sich besser und wenn nicht möchte ich gern die tablette zum abstillen nehmen. hat da jemand erfahrung von euch? wenn ja, hat sie nebenwirkungen oder ähnliches? danke schonmal. ps. ich möchte keine belehrungen weil ich abstillen will - mir wäre weiterstillen auch lieber aber wenn s nicht geht... ich bin stolz, drei monate wenigstens ausgehalten zu haben... melci & luca (90 tage)

Mehr lesen

19. Dezember 2007 um 10:48

Bitte nicht!
der wirkstoff in der stilltablette wurde mal für parkinson entwickelt und ist in den usa sogar verboten.
es geht kaum ein paar tage schneller und hat irre nebenwirkungen.

und es geht so einfach auch ohne. du trinkst pfefferminz- oder salbeitee, allgemein abe nicht zuviel trinken und die brust natürlich nicht mehr fordern. nur wenn sie sehr prall ist ein wenig ausstreichen, damit es keinen stau gibt. so hatte ich innerhalb 10 tagen auf fast null reduziert (ein bisschen milch habe ich sogar jetzt noch nach wochen, aber maximal ein paar teelöffel...).

gruß, rebahh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 10:49

Hallo,
hast Du Dich an eine Stillberaterin gewendet www.lalecheliga.de ?
Wenn sie Dir auch nicht helfen können, hast Du wenigstens alles versucht... Angeblich gibt es ja bei 3-Monate-alten Kindern eine "Brustschimpfphase".
Angela und Adrian (42 Tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 10:50

Ja
normalerweise schon. aber ich hab extrem viel milch. nach zwei stunden kann ich gut 100 ml auf jeder seite abpumpen... und dann nach drei stunden is die brust scho extrem hart. da hilft auch ausstreichen nix. schlafen kann ich auch kaum, weil die brust nach max 3-4 stundne extrem spannt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 10:51
In Antwort auf ileana_11882034

Hallo,
hast Du Dich an eine Stillberaterin gewendet www.lalecheliga.de ?
Wenn sie Dir auch nicht helfen können, hast Du wenigstens alles versucht... Angeblich gibt es ja bei 3-Monate-alten Kindern eine "Brustschimpfphase".
Angela und Adrian (42 Tage)

Hi ilonaw
die phase hatten wir vor drei wochen schon und die war auch sehr anstrengend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 11:00

Hi
Als ich letztes Jahr abstillen wollte, hat mir mein Arzt auch diese Tabletten verschrieben. Als ich die erste dann nahm, bin ich mitten in der Nacht vor Schmerzen wach geworden. Mein Mann hat sogar im Krankenhaus angerufen, so schlecht ging es mir - mir war übel und kalt und warm alles gleichzeitig, es war richtig schlimm. Am Telefon haben die dann gesagt, dass es wohl die Nebenwirkungen der Tablette ist und das es oft bei Patienten vorkommt! Ich kann nur davon abraten. Natürlich reagiert jeder anders darauf aber ich würd das Risiko nicht mehr eingehen. Ganz normal abstillen mit Salbeitee und Kompressen klappte auch sehr gut.

LG

Suzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 11:19

Hm,
Die Tabletten sollen echt ein Hammer sein, weiß ich aber nicht aus eigener Erfahrung!

Würdest du denn eigentlich gern weiterstillen? Wenn ja, kann ich dir nur zu einer Stillberaterin von der LaLecheLiga raten; sehr lieb und gratis!!

Wenn nicht, dann sei einfach stolz auf die drei Monate!!!

LG, und halt uns auf dem Laufenden!NIna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 11:33
In Antwort auf yseult_12529127

Ja
normalerweise schon. aber ich hab extrem viel milch. nach zwei stunden kann ich gut 100 ml auf jeder seite abpumpen... und dann nach drei stunden is die brust scho extrem hart. da hilft auch ausstreichen nix. schlafen kann ich auch kaum, weil die brust nach max 3-4 stundne extrem spannt.

Wenn du
sehr viel Milch hast, würde ich auf jeden Fall zwischendurch pumpen. Ich hatte bei beiden Kindern in den ersten Wochen sehr viel Milch und habe es nur mit pumpen in den Griff bekommen, ansonsten stand jedes mal ein Milchstau auf dem Programm .

Was ich hinsichtlich des Abpumpens immer lustig finde ist, wenn du die Milchproduktion ankurbeln willst, heißt es "bloß nicht pumpen, das hemmt den Milchfluss". Wenn du jedoch zu viel hast, heißt es "bloß nicht pumpen, dass stimuliert den Milchfluss" . Wie gesagt, ich würde pumpen, irgendwo muss man ja hin mit der überflüssigen Menge.

Tabletten würde ich nicht nehmen, letztlich bekommst du es sicher auch mit dem Pumpen in den Griff. Halt immer nur so viel abpumpen, dass der Druck weg ist. Das klappt schon!

lg
Stefanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 14:00
In Antwort auf berna_12642003

Hm,
Die Tabletten sollen echt ein Hammer sein, weiß ich aber nicht aus eigener Erfahrung!

Würdest du denn eigentlich gern weiterstillen? Wenn ja, kann ich dir nur zu einer Stillberaterin von der LaLecheLiga raten; sehr lieb und gratis!!

Wenn nicht, dann sei einfach stolz auf die drei Monate!!!

LG, und halt uns auf dem Laufenden!NIna

Ich habe die Tabletten auch genommen....
und keinerlei Probleme gehabt! Zusätzlich habe ich noch Salbeitee getrunken....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 14:21

Hallo Melci
Hängt das nicht zufällig mit dem Wachstumsschub zusammen?
Vielleicht kommen auch langsam die Zähnchen...
Meine Kleine hatte das auch, war so verzweifelt dass ich die Hebbi angerufen habe. Es ist wichtig Ruhe zu bewahren und wenn er anfängt zu streiken an der Brust dann direkt absetzen und inhalbe Stunde mal wieder versucht. Es ist sehr deprimierend wenn die Mäuse dabei schreien, aber es muss sein...wie das Anziehen halt.
Ich hoffe, dass es mit euch beiden noch klappt.

studentinde + eva (29.09.07)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2007 um 8:01

Hi
danke schonmal. ich denke wie gesagt nicht, dass es eine phase ist, denn er hat es schon seit 3 wochen, mal schlimmer, mal nicht so schlimm - aber seit 4 tagen ganz extrem. danke für eure antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper