Home / Forum / Mein Baby / Tagschlaf-Verhalten

Tagschlaf-Verhalten

31. Mai 2011 um 14:23

Hallo!
Kann mir das mit den Tagschläfchen meiner Tochter ( 7 Monate ) einfach nicht erklären.
Sie schläft 3x exakt 40 Minuten. Vormittags ( ca. 9.30 ) und nachmittags ( ca. 15.30 ) im Kinderwagen, wenn wir mit dem Hund spazieren sind. Da gibt`s keine Probleme. Der Mittagsschlaf ( ca. 12.30 ) findet in ihrem Bett im Schlafzimmer statt. Gleiche Rituale, wie am Abend. Nach ihren 40 Minuten wacht sie auf und ist eigentlich noch müder als zuvor. Weint, gähnt, reibt sich die Augen. Sie schläft aber überhaupt nicht mehr ein / weiter. Der KIA meinte dazu: Wenn man sich mal mittags hinlegt, ist man ja auch oft gerädert danach. Toll, danke!
Nachts schläft sie super. von 19 Uhr durch bis etwa 5 Uhr. Dann gibt`s die erste Frühstücksflasche und um 7 Uhr stehen wir dann auf.
Könnt ihr euch erklären, warum das so ist? Was könnte ich ändern, damit das Mittags besser klappt?
Liebe Grüße

Mehr lesen

31. Mai 2011 um 19:21

Meiner
Is auch so mit zwei monatn das is normal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2011 um 11:33
In Antwort auf kaye_12877574

Meiner
Is auch so mit zwei monatn das is normal

Aber...
warum das Theater mittags NACH dem Schlafen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram