Home / Forum / Mein Baby / Tasche für das Krankenhaus und Doodoo-Bär?

Tasche für das Krankenhaus und Doodoo-Bär?

30. Dezember 2004 um 20:04

Hallo,
was ist denn für die Geburt im Krankenhaus und danach alles notwendig? Was sollte man unbedingt einpacken?
Was sollte man für das Baby mitnehmen?
Benötigt es dann nur die Kleidung, wenn man das Krankenhaus verlässt? Was habt Ihr da so eingepackt? Und vor allem in welcher Größe (50/56?)?
Hat jemand von Euch Erfahrung mit einem Doodoo-Einschlafbär mit Mutterleibgeräuschen?
LG
Lea

Mehr lesen

30. Dezember 2004 um 21:14

Hi Lea
meine Tasche ist gepackt ...
für das Baby brauchst du nur die Kleidung für den Heimweg und natürlich einen Autositzt. Das Baby kann kurz vor der Entbindung vermessen werden. Ich habe einen Strampler in Gr. 50 und einen in Gr. 56 dabei. Im Krankenhaus werden den Neugeborenen klinikeigene Sachen angezogen, das ist für die einfacher ... wäsche usw.
Für zu Hause habe ich 2 Strampler in Gr. 50 angeschafft und 6 Strampler in Gr. 56.
Den Doodoo habe ich auch im Gepäck ... man soll ihn direkt nach der Entbindung am Bettchen des Neugeborenen befestigen. Es soll nur funktionieren wenn man es unmittelbar nach der Entbindung schon einsetzt.
Stern289

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2004 um 22:54
In Antwort auf nicola_12848716

Hi Lea
meine Tasche ist gepackt ...
für das Baby brauchst du nur die Kleidung für den Heimweg und natürlich einen Autositzt. Das Baby kann kurz vor der Entbindung vermessen werden. Ich habe einen Strampler in Gr. 50 und einen in Gr. 56 dabei. Im Krankenhaus werden den Neugeborenen klinikeigene Sachen angezogen, das ist für die einfacher ... wäsche usw.
Für zu Hause habe ich 2 Strampler in Gr. 50 angeschafft und 6 Strampler in Gr. 56.
Den Doodoo habe ich auch im Gepäck ... man soll ihn direkt nach der Entbindung am Bettchen des Neugeborenen befestigen. Es soll nur funktionieren wenn man es unmittelbar nach der Entbindung schon einsetzt.
Stern289

Hallo,
wann ist es denn bei dir soweit? Ich habe noch etwas Zeit, bin morgen in der 32. SSW.

Ich habe schopn gedacht, ich wäre die Einzige, die einen Doodoo mit ins Krankenhaus schleppt . Habe aber auch gehört, dass man ihn bereits im Krankenhaus ans Bettchen befestigen soll.

Ich wollte auch einen Body und einen Strampler jeweils in 50 und 56 mitnehmen und ein Erstlingsmützchen sowie eine Babydecke oder einen flauschigen Pucksack für den Heimweg im Maxi Cosi.

Und was nimmst du für dich selbst mit? Ich werde ja ca. 4-6 Tage sicher im Krankenhaus bleiben. Da braucht man doch sicher einige Sachen, für die Geburt und danach. Der Wochenfluss setzt ja dann auch ein. Genügen dann normale Binden usw....?

Wie lange vorher hast du deine Tasche gepackt? Weißt du schon, was du bekommst, einen kleinen Jungen oder ein Mädchen?

LG, Lea848

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2004 um 10:51

Hallo
Ich habe super Erfahrung mit dem Doodoo-Bär gemacht. Mein Sohn, jetzt 9 Monate, war eines der ruhigsten Babys auf der Station. Ich habe den Bär sofort an sein Bettchen gehangen. Die Schwestern waren total begeistert von dem Bären. Jetzt brauche ich ihn nicht mehr. Ich verkaufe ihn für die Hälfte des Preises. Die kosten neu um die 50,00 Euro. Wenn Du Interesse hast, dann sag mir Bescheid.

Gruß
Arcade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2004 um 12:50
In Antwort auf louise_12140406

Hallo,
wann ist es denn bei dir soweit? Ich habe noch etwas Zeit, bin morgen in der 32. SSW.

Ich habe schopn gedacht, ich wäre die Einzige, die einen Doodoo mit ins Krankenhaus schleppt . Habe aber auch gehört, dass man ihn bereits im Krankenhaus ans Bettchen befestigen soll.

Ich wollte auch einen Body und einen Strampler jeweils in 50 und 56 mitnehmen und ein Erstlingsmützchen sowie eine Babydecke oder einen flauschigen Pucksack für den Heimweg im Maxi Cosi.

Und was nimmst du für dich selbst mit? Ich werde ja ca. 4-6 Tage sicher im Krankenhaus bleiben. Da braucht man doch sicher einige Sachen, für die Geburt und danach. Der Wochenfluss setzt ja dann auch ein. Genügen dann normale Binden usw....?

Wie lange vorher hast du deine Tasche gepackt? Weißt du schon, was du bekommst, einen kleinen Jungen oder ein Mädchen?

LG, Lea848

Hi Lea
Ich bin auch in der 32. Woche.
Mit Body, Mütze und Babydecke hast du natürlich recht.
Für mich selbst ... ich habe in einem Babykatalog eine Liste gefunden (Baby Walz) die schien mir ganz gut ... da steht:
Für die Entbindung
3-6 Nachthemden oder Pyjamas, Still BHs, Stilleinlagen, Unterwäsche, Bademantel, Hausschuhe + warme Socken, Waschzeug, Personalausweis, Mutterpaß, Allergiepass (falls vorhanden). Zusätzlich werde ich ein dickes Buch mitnehmen und megadicke Binden (Rat meiner Freundin) und eine Abstammungsurkunde zur Anmeldung des Babys.
Bei mir wird es ein Junge das weiss ich durch die Fruchtwasseruntersuchung. Die Tasche habe ich vor 2 Tagen gepackt.
Stern289

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2004 um 18:14
In Antwort auf nicola_12848716

Hi Lea
Ich bin auch in der 32. Woche.
Mit Body, Mütze und Babydecke hast du natürlich recht.
Für mich selbst ... ich habe in einem Babykatalog eine Liste gefunden (Baby Walz) die schien mir ganz gut ... da steht:
Für die Entbindung
3-6 Nachthemden oder Pyjamas, Still BHs, Stilleinlagen, Unterwäsche, Bademantel, Hausschuhe + warme Socken, Waschzeug, Personalausweis, Mutterpaß, Allergiepass (falls vorhanden). Zusätzlich werde ich ein dickes Buch mitnehmen und megadicke Binden (Rat meiner Freundin) und eine Abstammungsurkunde zur Anmeldung des Babys.
Bei mir wird es ein Junge das weiss ich durch die Fruchtwasseruntersuchung. Die Tasche habe ich vor 2 Tagen gepackt.
Stern289

Hallo Stern,
bei mir wird es auch ein Junge (mein erstes Kind). ET ist der 04.03.05. Nun, dann begebe ich mich auch mal ans Tasche packen und an die Sachen dafür zu besorgen. Man weiss ja nie, ob sich der Kleine nicht doch schon früher auf den Weg macht. Er hat jedenfalls seit einigen Wochen schon Schädellage und sitzt mit dem Kopf schon richtig im Becken, er scheint sich schon voll auf die Geburt vorbereitet zu haben . Besser als ich, glaube ich.
Woher kommt ihr denn? Ich wohne in der Nähe von Bonn.
Am 13.01. beginnt mein Geburts-Vorbereitungskurs, eigentlich wollte ich auch noch einen Säuglingspflegekurs mitmachen, muss mich dringend darum kümmern, habe aber momentan sehr wenig Zeit.
Ich wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr und schon mal alles Gute für deine Zukunft mit dem Kleinen.
LG, Lea848

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2005 um 12:56
In Antwort auf louise_12140406

Hallo Stern,
bei mir wird es auch ein Junge (mein erstes Kind). ET ist der 04.03.05. Nun, dann begebe ich mich auch mal ans Tasche packen und an die Sachen dafür zu besorgen. Man weiss ja nie, ob sich der Kleine nicht doch schon früher auf den Weg macht. Er hat jedenfalls seit einigen Wochen schon Schädellage und sitzt mit dem Kopf schon richtig im Becken, er scheint sich schon voll auf die Geburt vorbereitet zu haben . Besser als ich, glaube ich.
Woher kommt ihr denn? Ich wohne in der Nähe von Bonn.
Am 13.01. beginnt mein Geburts-Vorbereitungskurs, eigentlich wollte ich auch noch einen Säuglingspflegekurs mitmachen, muss mich dringend darum kümmern, habe aber momentan sehr wenig Zeit.
Ich wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr und schon mal alles Gute für deine Zukunft mit dem Kleinen.
LG, Lea848

Hi Lea
ich habe dir eine pm gesendet.
Stern289

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2005 um 11:38

Wichtige dinge
Hi,
1. Labello
2. Traubenzucker
3. Viele T-shirts - keine weißen da man nach der Geburt eh ein bißchen farblos ist und durch ein weißes T-shirt sieht man noch blasser aus! Also besser bunt und farbenfroh!
4. Still-BH
5.Klamotten fürs Baby, 50/56
6. Ich hatte Eistee in ner kleinen Flasche dabei und Strohhalme, damit mein Mann mir während der Wehenpause schnell was zum Trinken hinstrecken konnte und ich dafür keine freie Hand gebraucht habe. war super und zucker gibt energie!
Das waren die wichtigsten dinge für mich.
unbedingt Fotoapparat mitnehmen!
Grüße und alles Gut, Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2005 um 18:25

Doodoo-bär
hallo mädels!

ich bin in der 36. woche schwanger und bin grad über euren link gestolpert. das mit dem doodoobär hab ich ja noch nie gehört und musste gleich mal googeln. der macht also geräusche wie im mutterleib nach und man legt ihn zum einschlafen ins / neben das babybett?
könnt ihr mir nochn paar infos dazu geben? wo bestellt man den vorzugsweise? habe einen bei mytoys entdeckt.

lieber gruß
annana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2005 um 19:18
In Antwort auf annana

Doodoo-bär
hallo mädels!

ich bin in der 36. woche schwanger und bin grad über euren link gestolpert. das mit dem doodoobär hab ich ja noch nie gehört und musste gleich mal googeln. der macht also geräusche wie im mutterleib nach und man legt ihn zum einschlafen ins / neben das babybett?
könnt ihr mir nochn paar infos dazu geben? wo bestellt man den vorzugsweise? habe einen bei mytoys entdeckt.

lieber gruß
annana

Nachtrag
habe mich in diversen netartikeln kundig gemacht und jetzt einfach so einen bären bestellt. las sich alles irgendwie überzeugend, schöne idee.

eine schöne schwangerschaft euch noch.
annana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2005 um 9:38
In Antwort auf louise_12140406

Hallo Stern,
bei mir wird es auch ein Junge (mein erstes Kind). ET ist der 04.03.05. Nun, dann begebe ich mich auch mal ans Tasche packen und an die Sachen dafür zu besorgen. Man weiss ja nie, ob sich der Kleine nicht doch schon früher auf den Weg macht. Er hat jedenfalls seit einigen Wochen schon Schädellage und sitzt mit dem Kopf schon richtig im Becken, er scheint sich schon voll auf die Geburt vorbereitet zu haben . Besser als ich, glaube ich.
Woher kommt ihr denn? Ich wohne in der Nähe von Bonn.
Am 13.01. beginnt mein Geburts-Vorbereitungskurs, eigentlich wollte ich auch noch einen Säuglingspflegekurs mitmachen, muss mich dringend darum kümmern, habe aber momentan sehr wenig Zeit.
Ich wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr und schon mal alles Gute für deine Zukunft mit dem Kleinen.
LG, Lea848

Tag auch!
Hallo.

Wollte meinen Senf auch kurz dazu geben:
Mein ET ist auch der 04.03.2005 und es wird auch ein Junge!
Fand ich gerade mal schön, diese Übereinstimmung zu sehen!
Hast Dein Sohn schon einen Namen oder bist Du noch unschlüssig?

Gruß, Sonja.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2005 um 17:00
In Antwort auf arcade09

Hallo
Ich habe super Erfahrung mit dem Doodoo-Bär gemacht. Mein Sohn, jetzt 9 Monate, war eines der ruhigsten Babys auf der Station. Ich habe den Bär sofort an sein Bettchen gehangen. Die Schwestern waren total begeistert von dem Bären. Jetzt brauche ich ihn nicht mehr. Ich verkaufe ihn für die Hälfte des Preises. Die kosten neu um die 50,00 Euro. Wenn Du Interesse hast, dann sag mir Bescheid.

Gruß
Arcade

Habe Interesse am Doodoo-Bär falls du ihn noch hast
Hallo Arcade,
hätte Interesse an deinem Doodoo-bär für 25 Euro! Falls du ihn noch hast, lass mich wissen, wie wir die Sache abwickeln.

Liebe Grüße
Moni
(MonikaUnrath@web.de)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2005 um 17:14
In Antwort auf arcade09

Hallo
Ich habe super Erfahrung mit dem Doodoo-Bär gemacht. Mein Sohn, jetzt 9 Monate, war eines der ruhigsten Babys auf der Station. Ich habe den Bär sofort an sein Bettchen gehangen. Die Schwestern waren total begeistert von dem Bären. Jetzt brauche ich ihn nicht mehr. Ich verkaufe ihn für die Hälfte des Preises. Die kosten neu um die 50,00 Euro. Wenn Du Interesse hast, dann sag mir Bescheid.

Gruß
Arcade

Noch einmal - ich hätte Interesse an dem Doodoo!
Hallo Arcade,
falls du den Bär noch hast, würde ich ihn gerne für 25 Euro nehmen!
Sag mir einfach Bescheid, wie wir die Sache dann abwickeln!

Liebe Grüße
Moni
(MonikaUnrath@web.de)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2005 um 13:18
In Antwort auf arlene_12919222

Tag auch!
Hallo.

Wollte meinen Senf auch kurz dazu geben:
Mein ET ist auch der 04.03.2005 und es wird auch ein Junge!
Fand ich gerade mal schön, diese Übereinstimmung zu sehen!
Hast Dein Sohn schon einen Namen oder bist Du noch unschlüssig?

Gruß, Sonja.

@ Sonja,
ja, das ist ja schon witzig. Da sind wir bereits 3. Ich kenne noch jemanden, die einen Jungen bekommt und auch ET am 04.03. hat.

Bin mal gespannt, ob mein Kleiner auch pünktlich kommt. Bin aber momentan gerade im Umzugsstress und hätte auch nichts gegen eine kleine Verspätung.

Als Namen haben wir uns bisher Justin ausgesucht, kann sich aber noch ändern. Wie soll dein Sohn denn heißen? Aus welcher Gegend kommst du?

Viele Grüße
Lea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2005 um 14:24
In Antwort auf louise_12140406

@ Sonja,
ja, das ist ja schon witzig. Da sind wir bereits 3. Ich kenne noch jemanden, die einen Jungen bekommt und auch ET am 04.03. hat.

Bin mal gespannt, ob mein Kleiner auch pünktlich kommt. Bin aber momentan gerade im Umzugsstress und hätte auch nichts gegen eine kleine Verspätung.

Als Namen haben wir uns bisher Justin ausgesucht, kann sich aber noch ändern. Wie soll dein Sohn denn heißen? Aus welcher Gegend kommst du?

Viele Grüße
Lea

@Lea
Hi.

Wir kommen aus Bottrop.

Der Kleine ist bereits unser 2. Kind und wird Kilian heißen.

Hoffe, er kommt pünktlich oder etwas eher.
Habe schon keine Lust mehr, weil's mittlerweile schon anstrengend wird.
Na, aber vielleicht sollte ich noch etwas "die Ruhe vor dem Sturm" genießen!

Wünsche euch alles Gute für Umzug, Restschwangerschaft und die Geburt!

Hoffentlich hört man ja nochmal voneinander!

Liebe Grüße, Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2005 um 22:32

Doodoo
Wir heben einen Doodoo - Einschlafbären für unseren Sohn gekauft, allerdings erst, als er 3. Monate alt war. Aber auch dann hat er dem Kleinen geholfen, besser zu schlafen. Auch die Spieluhr hat gute Werke vollbracht. Und unser Kleiner liebt den kleinen Teddy sehr. Also wir sind sehr von Doodoo überzeugt. Wir haben in nächster Zeit vor, an einem weiteren Baby zu basteln. Und für das liegt auch schon einer bereit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2005 um 11:53
In Antwort auf arcade09

Hallo
Ich habe super Erfahrung mit dem Doodoo-Bär gemacht. Mein Sohn, jetzt 9 Monate, war eines der ruhigsten Babys auf der Station. Ich habe den Bär sofort an sein Bettchen gehangen. Die Schwestern waren total begeistert von dem Bären. Jetzt brauche ich ihn nicht mehr. Ich verkaufe ihn für die Hälfte des Preises. Die kosten neu um die 50,00 Euro. Wenn Du Interesse hast, dann sag mir Bescheid.

Gruß
Arcade

Doodoo-Verkauf
Hallo Arcade,

hast du den Bären noch? Ich würde ihn dir gern abkaufen.

Gruß
Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2005 um 16:53

Viel Glück
Hallo Lea!Also Ich habe gebraucht:
Labello, Taschentücher,Wasser zum Trinken,was zum Essen für Deinen Fraund/Mann und für Dich,Badeschlapfen wenn Du duschen gehst;Sonst habe ich alles in der Klinik bekommen von Wegwerfunterhosen bis Kleidung fürs Baby(mußte ich natürlich dort lassen!)Fürs Nachhausefahren fürs Baby(Größe:50-wenn es perfekt sitzten soll;Größe 56 sind dann die Ärmeln etwas zu lang doch Du kannst es deinen Zwutschgi länger anziehen außer es ist ein riesen Baby)Body,Strampler Strumfhose(kann man im Sommer weglassen)Jacke,Haube,und wenn es kalt ist einen Sack fürn Kindersitz sonst eine Decke.
Wenn Du mit der Rettung in die Klinik fährst muß Dein Freund/Mann daran denken für Dich jacke und Schuh mitzunehmen,Meiner hats vergessen und ich bin mit Schlapfen nach Hause gekommen
Alles Gute Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2005 um 3:27

Hallo lea!
ja, wir haben super erfashrungen gemacht mit dem tummy sleep bär!
man muß ihn aber wirklich vom 1. tag an benutzen!!!
fürs baby sollte man body, strampler, spucktuch,mützchen, jacke warme einschlagdecke ~& autositz dahaben wenn es nach hause geht...
mehr fällt mir gerade nicht ein
die größe 50 ist meist noch zu groß~wir haben auch ein paar sachen in 46 (unsere babies waren 53cm groß!)
lg nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen