Home / Forum / Mein Baby / Tatoowieren und stillen ich bin so dumm aber jetzt ist es zu spät

Tatoowieren und stillen ich bin so dumm aber jetzt ist es zu spät

11. Juni 2008 um 20:36

ich hab mich heute tatoowieren lassen aber überhaupt nicht daran gedacht dass das mit dem stillen was ausmachen könnt was meint ihr? der tatoowierer meinte das macht nix aber der war auch noch ziemlich jung und hat da meiner meinung nach keine erfahrung vom stillen... was soll ich jetzt machen? oh man ich bin ja so blöd aber das war so ne 0815 aktion.. es ist oberhalb der brust am schlüsselbein der name meiner maus
bitte keine vorwürfe ich weiss es war ... dumm von mir

soll ich ihr vielleicht die flasche geben? ein paar tage?

lg sybille und joella-marina

Mehr lesen

11. Juni 2008 um 20:43

Keine ahnung
ruf doch einfach mal deine hebi an oder im kh, dass würde ich machen...

lg katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2008 um 20:49

`ne
farbig ist es nicht und infektionsgefahr ist ja dann auch mehr wegen den antiobiotika und so oder`? da müsst man dann sowieso mit dem arzt reden was man macht wenn wirklich was fehlen würde meine hebi kann ich nicht erreichen und ka dauert auch noch so lange...

lg und danke für die antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2008 um 20:59

Also
ich denke es geht nichts über muttermilch, sicher könnten eventuell stoffe in die milch übertragen worden sein, aber ich denke muttermilch ist trotzdem noch hundert mal besser als dieser anrührkram.
meine hebamme hatte mal gesagt, eine mutter könnte eine schachtel zigaretten rauchen und trotzdem wäre die muttermilch einfach das beste für ein kind!
(nicht das ich rauche oder geraucht hätte- lediglich als vergleich)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2008 um 21:02

Wie
soll denn bitte die farbe, auch wenn es schwarz weiß ist in die milch kommen?????
soll es durch die haut ins blut durch die gefäße,...oder wie???
völliger quatsch!!!
also echt überleg doch mal bitte!!!!!!!!!
und der tatoowierer hat schon ahnung keine bange, auch wenn er noch jung ist!!!!
so, und nun mach dir keinen kopf und still wie ein weltmeister!!!!!!!
es kann nix aber auch gar nix passieren!!!!!

lg danny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2008 um 22:46

Hab mich
5 wochen nach der geburt, als ich noch gestillt hab, an der gleichen stelle tätowieren lassen, sogar noch ein bisschen tiefer, also minimal über der brust, vom tätowierer meines vertrauens. und er hat gesagt dass es nicht schädlich ist, ich kann ihm vertrauen, er hat mir als ich 6 monat schwanger war von dem tatoo abgeraten weil es frühwehen auslösen kann. also keine panik und bloß nicht das stillen unterbrechen, hinterher hast du nur probleme mit der milch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen