Home / Forum / Mein Baby / Tattoowieren,tut das arg weh?

Tattoowieren,tut das arg weh?

1. Mai 2014 um 23:46

Blöde frage....
Ich mochte mir gerne von der Hüfteban ubern bauch hoch an der brust vorbei eine lilienranke stechen lassen.
Kipp ich da vom hocker oder ist das auszuhalten?
Gibts schmerztechnisch ein vergleich?

Mehr lesen

1. Mai 2014 um 23:54

Kann man nicht vergleichen
und vorallem tut es an einigen Stellen quasi gar nicht weh, an anderen ist es doch etwas autsch...vorallem wenn immer wieder mit den Nadeln in die schon offene Haut gestochen wird...schöööhöön

Lass es einfach mal auf dich zukommen....meine Schmerzgrenze waren so 6-7 Stunden am Stück...da war ich dann echt durch...es wurde am ganzen Arm tätowiert, sprich da war dann eben auch ein Großteil der Haut offen und das hat dann schon geschlaucht.
Aber ich würde jeder Zeit wieder hingehen...seeehr gerne sogar, macht süchtig

Gefällt mir

1. Mai 2014 um 23:56
In Antwort auf rieselchen

Kann man nicht vergleichen
und vorallem tut es an einigen Stellen quasi gar nicht weh, an anderen ist es doch etwas autsch...vorallem wenn immer wieder mit den Nadeln in die schon offene Haut gestochen wird...schöööhöön

Lass es einfach mal auf dich zukommen....meine Schmerzgrenze waren so 6-7 Stunden am Stück...da war ich dann echt durch...es wurde am ganzen Arm tätowiert, sprich da war dann eben auch ein Großteil der Haut offen und das hat dann schon geschlaucht.
Aber ich würde jeder Zeit wieder hingehen...seeehr gerne sogar, macht süchtig

Arghhhh...
mit ner spritze oder so nicht zu vergleichen??
Komm schon,irgendwas

Gefällt mir

2. Mai 2014 um 0:03
In Antwort auf elswedy

Arghhhh...
mit ner spritze oder so nicht zu vergleichen??
Komm schon,irgendwas

Ne Spritze ist viel fieser
Ich hasse Spritzen...Und auch blutabnehmen finde ich seit einiger Zeit ganz,ganz schlimm.
Machen sich immer alle drüber lustig, weil immer an dem tätowierten Arm Blut abgenommen wird...und ich sitz dann da wien Häufchen Elend

Es ist mehr so ein Ratschen...es gibt ja Tätowiernadeln, die aus ganz wenigen einzelnen Nadeln bestehen oder welche mit ..puh keine Ahnung wie vielen...und die dicken...da ist es echt son Ratschen...bei den dünnen fast eher ein kribbeln

Gefällt mir

2. Mai 2014 um 0:03

Hi
Nein , mit einer spritze nicht zu vergleichen!! Eher so wie wenn du dich ganz dolle kratzt und dann immer wieder über diese stelle kratzt. Aber es tut am körper unterschiedlich weh. Am rücken in der mitte fand ich es pberhaupt nicht schlimm, noch nicht mal schmerzhaft, aber auf dem spann am fuß und knöchel war es vor schmerzen kaum auszuhalten!! Da war ich nicht mal zum nachstechen weil es so so weh tat. Aber wenn du eine blumenranke willst ksnnst du das ja ruhig stückweise machen wie du den schmerz aushälst und es auf mehre sitzungen verteilen.

Gefällt mir

2. Mai 2014 um 0:10
In Antwort auf rieselchen

Ne Spritze ist viel fieser
Ich hasse Spritzen...Und auch blutabnehmen finde ich seit einiger Zeit ganz,ganz schlimm.
Machen sich immer alle drüber lustig, weil immer an dem tätowierten Arm Blut abgenommen wird...und ich sitz dann da wien Häufchen Elend

Es ist mehr so ein Ratschen...es gibt ja Tätowiernadeln, die aus ganz wenigen einzelnen Nadeln bestehen oder welche mit ..puh keine Ahnung wie vielen...und die dicken...da ist es echt son Ratschen...bei den dünnen fast eher ein kribbeln

Ratschen????
wat is dat????

Gefällt mir

2. Mai 2014 um 0:24

....
Kommt nicht nur auf die stelle drauf an,sondern auch wie man an dem tag drauf ist.
Arm übergehend zur schulter bin ich eingeschlafen, musste geweckt werden als wir fertig waren. Dekoltee war schon bissl autsch. Intim war mega AUTSCH, aber wer schön sein will

Gefällt mir

2. Mai 2014 um 0:28

Ich hab
Nur kein nock dass ich da mega memmig nachher da hocke,das ganze 3stunden geht und ich nach 2min flennend die flucht ergreifen möchte

Gefällt mir

2. Mai 2014 um 6:32

Also
Ich hab mehrere tattoos an verschieden stellen. Ist schmerzhaft, aber bisher hab ichs ausgehalten. War aber immer mehr als froh, wenn es vorbei war.

Jetzt hab ich grad die seite ( so hüfte bis hoch zur achsel, bissl rivhtung rücken und richtung unter brust). Zwei sitzungen bisher und ich gehe durch die hölle. Mein tätowierer beobachtet mich immer und sagt "so lang dir nicht die tränen kommen, gehts noch"
Sobald das passiert, schmiert er mir die salbe drauf. Wäre das mein erstes tattoo, wäre es mein letztes :0

Gefällt mir

2. Mai 2014 um 7:09

..
Es geht. Rücken tat mir unglaublich weh, arm gar nicht. Der rest ging vom Schmerz

es ist wie als würde man eine nadel nehmen und halt auf der haut kratzen mit vibration am besten unterhälst du dich dabei dann ist es wirklich erträglicher

Magst an den rippen zur brust hoch? Rippen sind böse nicht mal das stechen sondern eher weil dort die Knochen sind die nadel also da voll drauf donnert. Der schmerz geht durch den ganzen Körper

Gefällt mir

2. Mai 2014 um 7:48

Also
Ich finde schmerztechnisch kann man dass mit dem ersten mal beine epillieren vergleichen (tut ja auch mit der zeit nicht mehr so weh).
Aber wie schon gesagt es kommt auf die stelle an. Bei mir was der knöchel die hölle und am oberarm, innenseite, hab ich fast gar nix gespürt. Meine schwester hat eins an den rippen und sie sagte, es ist wirklich schlimm.
Aber es kommt auch auf deine tagesverfassung an. Je nachdem ob du gut geschlafen hast, ausreichend gegessen und getrunken hast, schwankt deine schmerzgrenze.
Alles in allem ist es aber auszuhalten, sonst hätte ja nicht jeder hinz und kunz tattoos

Gefällt mir

2. Mai 2014 um 7:50

Stell
Dir vor du Hast sonnenbrand und kratzt dann mit einer Spitzen Nadel drüber...

Ich finds geil

Jeder Zeit wieder

Gefällt mir

2. Mai 2014 um 8:02

Also
mir tat epillieren mehr weh als meim tattoo...
unangenehm wirds nur wenn er über die gleiche stelle geht...

und ich glaube nach einer geburt ist sowas eh ein zuckerschlecken

Gefällt mir

2. Mai 2014 um 8:07

Ist ja dann schon ein großes tattoo
versuch es erst mal mit einer lilie, die kann man dann ja erweitern. falls es nicht gefällt kann man immer noch drüberstechen, was bei einem großen tattoo schon schwieriger ist. eine blüte kriegt man in einer kurzen zeit gestochen,da es dein erstes ist, vielleicht gar nicht mal so verkehrt.
aber ganz ehrlich , lass es. fast jeder, den ich kenne , bereut früher oder später sein tattoo,

Gefällt mir

2. Mai 2014 um 8:14

Ja es tut weh!!!
Und wie !!!
Gerade an der stelle und bei der größe.

Gefällt mir

2. Mai 2014 um 10:08

Wer
Ein Tattoo will, muss auch damit klarkommen, dass es wehtut. Ja es tut weh, ziemlich sogar! Aber das macht einen auch wirklich stolz drauf.

Gefällt mir

2. Mai 2014 um 10:19

Also..
ich fands jetzt nicht sooo schlimm. so nach 2 Stündchen tut es dann allerdings langsam RICHTIG weh..das ausmalen ist klasse..immer wieder über eine stelle. autsch
trotzdem kommen noch welche dazu denn es ist einfach toll, wenn man schöne tattoos hat und deshalb würde ich dir als erstes raten nochmal über das tattoo und die stelle nachzudenken!
willst du wirklich ein tattoo haben, was schon tausende andere haben? ich glaube nicht, dass du da ein leben lang glücklich mit bist. und zweitens: ist deine kinderplanung schon abgeschlossen? sonst könnte das tattoo nach einem schwangeren bauch schon ziemlich sch*iße aussehen!

Gefällt mir

2. Mai 2014 um 10:28

..
will dir keine angst machen, aber das tut mir persönlich höllisch weh. hab ein großes am oberschenkel, fußseite und unterm schlüsselbein. nachdem ich am oberschenkel dachte ich bin kurz vorm sterben hab ich mir e.mla betäubungssalbe geholt. damit war es wirklich erträglich dann. man muss aber dazu sagen, das ich super schmerzempfindlich bin. mir tuts schon weh, wenn jmd anderes meine haare kämmt
teste doch mit einem teil der ranke mal aus wie es ist, zb ne kleine blüte etc
lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Roomba 886 wer hat ihn?
Von: elswedy
neu
28. Februar 2016 um 16:29
Scharlach die 20. ...
Von: elswedy
neu
6. Januar 2016 um 18:15
Scharlach die 20. ...
Von: elswedy
neu
6. Januar 2016 um 18:15
Ein statement
Von: elswedy
neu
2. Januar 2016 um 21:30

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen