Home / Forum / Mein Baby / Taufe-wie nur feiern ohne geld?

Taufe-wie nur feiern ohne geld?

20. März 2013 um 19:42

So bei uns steht auch die Taufe an und wir haben nur die notwendigsten Leute eingeladen (Eltern, Taufpaten und ihre Familien). Wir sind 11 Leute und 5 Kinder und eigentlich wollt ich keine große Feier...Nu erwarten die da aber echt danach Essen und Kuchen und ich hab keinen Plan was ich tun soll.

Wir ham ne ziemlich kleine Wohnung, ich kann also kochen krieg aber nicht alle Leute unter. Gaststätte können wir uns nicht leisten. Das käme locker auf 200 . Und einen Raum zu mieten gibts hier nicht in der Nähe...

Was soll ich nur tun? Jemand ne Idee? Wenns warm und trocken wäre könnten wir ja wenigstens in den Garten aber so???

Hat jemand DIE Idee? Geld is leider echt knapp, verzichte sogar auf Taufkleid (hab ein weißes Sommerkleid was echt toll ist). Meine Eltern sind gegen die Taufe und deshalb kann ich da auch nix erwarten.

Mehr lesen

20. März 2013 um 19:52

Wir haben
Damals bis 11uhr Kirche gehabt, danach sind alle heim, und dann gab es bei uns zuhause Kaffee und Kuchen. Den haben wir allerdings gekauft. Hatte keinen Bock auch nur einen Finger Krum zu machen Frage doch ob jemand einen Kuchen macht, und du machst 1-2 Kuchen, und fertig. Mach dich nicht verrückt. Soll für dich schön und vor allem stressfrei sein. Wir hatten auch keine super Mega Tauf Party aber ich fands total toll. War locker und keine Arbeit. Alles sehr entspannt. Wem es nicht passt, hat Pech gehabt. Wir waren auch nicht essen wegen dem Geld. War aber wie gesagt überhaupt nicht schlimm!!! Schöne Taufe!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2013 um 19:54
In Antwort auf phuong_12694664

Wir haben
Damals bis 11uhr Kirche gehabt, danach sind alle heim, und dann gab es bei uns zuhause Kaffee und Kuchen. Den haben wir allerdings gekauft. Hatte keinen Bock auch nur einen Finger Krum zu machen Frage doch ob jemand einen Kuchen macht, und du machst 1-2 Kuchen, und fertig. Mach dich nicht verrückt. Soll für dich schön und vor allem stressfrei sein. Wir hatten auch keine super Mega Tauf Party aber ich fands total toll. War locker und keine Arbeit. Alles sehr entspannt. Wem es nicht passt, hat Pech gehabt. Wir waren auch nicht essen wegen dem Geld. War aber wie gesagt überhaupt nicht schlimm!!! Schöne Taufe!!!

Ups vergessen
Wegen dem Platz, kannst du vielleicht das Wohnzimmer (oder was halt groß ist) ausräumen und da die leute unterbringen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2013 um 19:56

Hey du
Am günstigsten ist auf alle Fälle privat feiern und selbst kochen.
Könnt ihr vielleicht zu euren Eltern oder auch zu einem Paten? Das sind doch wahrscheinlich gute Freunde, die euch gerne Helfen.

Und wegen dem Essen, da würde ich wahrscheinlich nicht richtig kochen, sondern eher Salate und/oder Wurst-/Käseplatten machen. Dann ist der Stress in einer fremden Küche nicht so groß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2013 um 20:13


Wir haben letztes Jahr Taufe gehabt und waren 14 Personen.
Es gab Kuchen, hat Schwiegermama gebacken und am Abend Zigeunergulasch mit Reis. (kann man alles rein machen)

Aber es müssen doch nicht alle am Tisch sitzten, es kann doch einfach gemütlich zusammen sein. Der eine auf dem Sofa, am Tisch so halt.

Vielleicht Stehtische leihen (Getränkemarkt) und dann könnten doch alle zumindest Teller und Glas/Tasse abstellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2013 um 20:28

Hm
Also wir hatten die Taufe letztes Jahr im August. Da war das Wetter natürlich gut. Haben dann bei meinen Eltern im Garten gefeiert und gegrillt nach dem Kuchen. Hatte ich alles selber gemacht und war echt klasse.

wie wäre es denn, wenn ihr nach dem Gemeinderaum der Kirche fragt? Ich weiß das bei uns im dorf der für sowas immer bereit stand.
Ich würde mal beim Pfarrer anfragen und dann spendet ihr vielleicht ne Kleinigkeit als Dankeschön, wenn ihr ihn so benutzen dürft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2013 um 22:13

Wir
haben kostenlos einen Gemeinderaum bekommen, ich habe einen Kuchen gebacken, ein paar Verwandte auch und ein Blech Streuselkuchen wurde bestellt. Dazu gabs SoftDrinks und Kaffee, war echt nicht teuer und sehr schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2013 um 7:25

Danke!
für die vielen Tipps. Gemeindehaus wird momentan aufwendig saniert das is schon seit nem Jahr geschlossen aber die Idee mit dem Wohnzimmer freiräumen rückt näher. Wenn ich den Laufstall rausnehm passt da sogar ne Biertischgarnitur rein . Und dann mit den Salaten und Kuchen...So werd ichs machen. Hab überlegt beim Metzger dazu so Fleischkäse zu bestellen.

Eltern von meinem Mann wohnen 200 km weg, dort feiern fällt also aus. Meine Eltern - naja gegessen (Du spinnst wohl! Grad die Kirch wo so viel schlimmes tut....) und unsere Freunde haben selbst eher kleine Wohnungen, das tu ich ihnen nicht an.

Aber Danke mochma!! Ich denk mit Salaten und Kuchen und so krieg ich das hin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2013 um 9:50

Frag
Doch z. B. In einem Getränkehandel ob du dir Stehtische leihen kannst. Und bitte jeden etwas für Fingerfood mitzubringen.

Wir hatten damals ein Buffett und jeder hat was mitgebracht...

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Zum Heulen oder zum Lachen
Von: robin_12682434
neu
11. Mai 2015 um 14:29
Winsim - O2 noch jemand kein Telefon heute?
Von: robin_12682434
neu
28. Januar 2015 um 15:09
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen