Home / Forum / Mein Baby / Teenie-mütter

Teenie-mütter

23. April 2014 um 21:58

Wer guckt???
So traurig

Mehr lesen

23. April 2014 um 22:12

Ich bin
Total schockiert. Wenn du das selbe meinst wie ich: wie kann man seine tochter so im stich lassen?! Schämen soll sie sich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2014 um 22:19

Ja das stimmt...
Aber auch so die Familienverhältnisse. Mit 32 wird sie Oma. Tochter bekommt mit 13 Jahren ein Kind. Dann hatten Sie ja noch ein behindertes Kind, und ganz traurig, dass der kleine Sohn von der Oma mit 7 Wochen am Sids gestorben ist.
Und dann soll sie in ein Mutter-Kind-Heim! Mit 13/14 Jahren....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2014 um 22:34

Doch da urteile ich
Ich würde meine kinder nie im stich lassen. So wie ich meine eltern nie im stich gelassen habe! Geht gar nicht! Zumal die tochter ja schliesslich auch für die mutter da ist und ihr mit dem behnderten bruder hilft. Da gehts einfach ums prinzip und da brauch ich auch nicht die genauen verhältnisse zu kennen (meine meinung - muss keiner teilen.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2014 um 8:30

Mein Mann
war ganz geschockt, dass die Tochter die Sachen des verstorbenen Bruders für ihren eigenen Sohn nehmen sollte...er sagte, er würde die niemals innerhalb der Familie weitergeben, das würde ihn zu sehr schmerzen. Lieber würde er sie dann dem Roten Kreuz spenden.

Ich will eigentlich auch absolut nicht über das Trauerverhalten der Eltern urteilen, das steht mir nicht zu...aber ich fands irgendwie komisch...das Baby war erst vor 2 Monaten gestorben, dann wurde die Tochter schwanger und sie holen sich erst mal das Fernsehen ins Haus? Hmmm also bei der Anmeldung fürs TV war das Baby ja erst ca 2-3 Monate verstorben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen