Home / Forum / Mein Baby / Termin beim Neueologen

Termin beim Neueologen

17. April 2015 um 13:47

Wie lange musstet ihr warten?

Hallo, komme vom Hausarzt wieder. Habe ja bereits seit einem Monat einseitige Kopfschmerzen. Nun meinte er es könnte was mit dem Kopfgelenk sein. Dort ist was blockiert. Hat es versucht zu lösen, aber er konnte es nicht so oft machen wegen Schwindel. Ich soll nächste Woche wieder kommen. Er hat mir trotzdem schon mal die Überweisung mitgegeben für den Neurologen. Wobei er nicht glaubt das da was ist, sondern es vom Kopfgelenk kommt.

Soll ich trotzdem schon mal einen Termin beim Neurologen machen? Ich weiß nicht wie lange man dort warten muss. Sollte es vorher weg sein, könnte ich ja immer noch absagen.

Lg

P.S.: war vorher im Krankenhaus bei meinem Sohn. Gibt immer noch nichts neues.

Mehr lesen

17. April 2015 um 13:52

Atlaslogie
Ich hatte ein ähnliches Problem und mir hat atlaslogie geholfen, muss man zwar selbst zahlen aber es war jeden Cent wert. die "renken" das kopfgelenk sanft wieder ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2015 um 14:12

Ja....
....würde ich machen. Kann ja nicht schaden

Gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2015 um 19:50
In Antwort auf theres_12511113

Atlaslogie
Ich hatte ein ähnliches Problem und mir hat atlaslogie geholfen, muss man zwar selbst zahlen aber es war jeden Cent wert. die "renken" das kopfgelenk sanft wieder ein.

Ok
Was genau ist das? Wo wird das durchgeführt? Auch in einer KG oder Physio Praxis? Was kostet dies?

Ich muss leider sagen das die Schmerzen nun schlimmer sind. Einseitig der ganze Kopf. Vorher nur im Stirnbereich überm Auge. Vielleicht bilde ich es mir auch nur ein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2015 um 19:50
In Antwort auf bette_11952591

Ja....
....würde ich machen. Kann ja nicht schaden

Gute Besserung!

Das stimmt wohl
Habe mir einen Neurologen in meiner Nähe rausgesucht und werde Montag anrufen.

Danke und lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2015 um 14:16

Vielleicht hat noch jemand
Erfahrung.
Eventuell auch was gemacht wird.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2015 um 10:40

Hab Termin
Allerdings erst in 6 Wochen.
Wäre sogar noch recht kurz.

Zudem soll ich noch zum Ortophäden.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2015 um 17:56

Ja
Das Narkosemittel wurde heute gesenkt. Es wird nun wieder versucht ihn zu wecken.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2015 um 12:43

Hallo
Kannst du hier nachlesen
http://forum.gofeminin.de/forum/bebeestla/__f256623_bebeestla-Sohn-10-Monate-bricht-hat-Fieber-trinkt-kaum.html

http://forum.gofeminin.de/forum/bebeestla/__f256757_bebeestla-Suche-Ablenkung-cry.html

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2015 um 21:39

Hallo Ann-Kristin
Habe deine Treads erst jetzt alle gelese
Wünsche euch alles gute und drücke ganz fest die Daumen dass sich der kleine Mann schnell und gut erholt und möglichst ohne Folgen. Und dass es endlich bei euch die Ruhe ein kehrt nach dem allem was ihr durchgemacht habt.

LG

P.s alles gute nachträglich zum Geburtstag an die Leah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Kinderkrebstag
Von: emma20092011
neu
15. Februar 2017 um 21:40
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen