Home / Forum / Mein Baby / Terracotta farbener ausfluss ?

Terracotta farbener ausfluss ?

15. Juni 2009 um 13:20

melde mich mal hier weil ich im ss-forum nur eine antwort bekam...also...

kennt das jemand von euch ? hin und wieder hatte ich zwar gelblichen ausfluss, aber seit gestern abend ist er immer dunkler und mehr ins rosa gegangen sieht nicht gelb aus, auch nicht rosa sondern eher so terracotta mäßig O.o ?!
hat das i-was auf sich ? seit ein paar tagen wird mein bauch auch öfters hart aber die ärztin meinte das wäre ok, soll mir darüber keine sorgen machen. jetzt kommt aber dieser ausfluss hinzu, auf der slipeinlage sieht der ziemlich dunkel aus ....... hat jemand erfahrungen damit ? oder generell ne ahnung ?

würd mich über antwort sehr freuen

ps. bin heute 25+6 ssw und hab auch um 15 uhr einen termin, würde aber vorab trotzdem gern wissen ob ich das dann ansprechen soll oder nicht....

LG
shiva

Mehr lesen

15. Juni 2009 um 13:24

Danke für deine antwort
ja das werde ich machen. dennoch hatte mir vorhin ne dame geschrieben, sie hatte dasselbe und in den nächsten 12 std. hatte sie ihren sohn bei sich...aber *hust* ich bin in der 26 ssw das ist doch viel, viel zu früh !!
merkt man das denn wenn der muttermund sich weitet ? tut das weh ?
denn schmerzen hab ich ansonsten keine..

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2009 um 13:26

...
Hey Shiva,

ich kenne das aus meiner SS nicht mit dem Ausfluß. Ich an deiner Stelle würde es unbedingt ansprechen, da ich nicht denke, dass es "normal" ist. Und da du ja heute sowieso nen Termin beim FA hast, bietet sich das ja an. Laß irgendwas sein, du wirst doch des Lebens nicht mehr froh, wenn was passiert und du es deiner Ärtzin nicht gesagt hast.
Dass der Bauch hart wird, das wiederrum ist ganz normal. Vor allem wenn man schon etwas weiter in der SS ist, kann das bis zu ein paar Mal täglich auftreten. Das hatte ich auch während meiner SS auch, kein Grund zur Sorge also Mein FA meinte, wenn der Bauch allerdings alle 5 Minuten hart wird und das regelmäßig passiert, dann ist das bedenklich. Aber solang das nicht der Fall ist, ist seiner Meinung nach alles im grünen Bereich.

Alles Gute!

Bubu und Spatzenkind (10,5 Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2009 um 13:31
In Antwort auf aphra_12273808

...
Hey Shiva,

ich kenne das aus meiner SS nicht mit dem Ausfluß. Ich an deiner Stelle würde es unbedingt ansprechen, da ich nicht denke, dass es "normal" ist. Und da du ja heute sowieso nen Termin beim FA hast, bietet sich das ja an. Laß irgendwas sein, du wirst doch des Lebens nicht mehr froh, wenn was passiert und du es deiner Ärtzin nicht gesagt hast.
Dass der Bauch hart wird, das wiederrum ist ganz normal. Vor allem wenn man schon etwas weiter in der SS ist, kann das bis zu ein paar Mal täglich auftreten. Das hatte ich auch während meiner SS auch, kein Grund zur Sorge also Mein FA meinte, wenn der Bauch allerdings alle 5 Minuten hart wird und das regelmäßig passiert, dann ist das bedenklich. Aber solang das nicht der Fall ist, ist seiner Meinung nach alles im grünen Bereich.

Alles Gute!

Bubu und Spatzenkind (10,5 Monate)

Achso...
also...schleimpfropf oder wie das heißt (^^) war das glaub ich nicht....ich kann die farbe des ausflusses nicht beschreiben...geht ins gelbliche, ist eher dunkel und hat nen rosanen "touch"...also mehr wie terracotta sowas hatte ich zuvor noch nie, wenn schon dann nur gelblichen ausfluss der ja nichts besonderes bedeutet...also ich werde die ärztin auf jeden fall danach fragen!
mache mir aber trotzdem große sorgen, da ein kind in der 26 ssw doch nur sehr geringe überlebungschancen hat ?? das ist doch noch alles zu früh, er darf noch nicht kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club