Home / Forum / Mein Baby / Tetesept erkältungsbad in der schwangerschaft???

Tetesept erkältungsbad in der schwangerschaft???

19. November 2013 um 14:21 Letzte Antwort: 19. November 2013 um 21:37

Kann ich dass hernehmen? Steht leider nix oben!

Mehr lesen

19. November 2013 um 16:48

Wie schon gessgt
Nichts was kampfer enthält,das kann wehen auslösen.

Aber von penaten gibt es ein kindererkältungsbad, das ist nur mit thymian und echt super.
Das dürfen babys ab 6 monate und das ist in der schwangerschaft auch unbedenklich

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. November 2013 um 17:05

Ich hab darin gebadet
Und am nächsten Tag kam mein Sohn auf die welt
Obs das Bad war, oder ob er auch ohne gekommen wäre kann ich aber leider nicht sagen .
War schon in der 39ssw und hab darin gebadet weil es in meinem Fall nicht schlimm gewesen wäre, wenn es Wehen ausgelöst hätte

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. November 2013 um 17:30

Wenn du erkältet bist...
... und linderung brauchst, kann ich dir Tymian-Myrte Balsam aus der Apotheke empfehlen. Das ist wie Wick Waporup (schreibt man das so??) zum Einreiben und du kannst es auch zum Inhalieren oder Baden im Wasser auflösen.

Oder Erkältungsöl (Stadelmann) aus der Apotheke für solche Duftlämpchen.

Grüßle

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. November 2013 um 18:02

Vielen dank
Für eure meinungen! Werde mich morgen mal aufn weg machen bzw meinen freund schicken um was andres zu holen! Ja nun reichts mir mit der erkältung und husten merk direkt dass ich paar mal am tag schmerzhafte wehen hab! Und bin ja erst 32ssw obwohl ich ja schon vor paar wichen dachte sie konnt schon! Mal schaun!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. November 2013 um 21:37

Hab es aber nicht
"Absichtlich" zur Einleitung verwendet ... Auch wenn es nicht ganz ungelegen kam
In der 32ssw hätte ich mich aber nicht getraut darin zu baden...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook