Home / Forum / Mein Baby / Teuerstes Kleidungsstück

Teuerstes Kleidungsstück

2. Februar 2011 um 9:21 Letzte Antwort: 2. Februar 2011 um 21:49

Was war euer teuerstes Kleidungsstück was ihr bisher für eure Kinder gekauft habt ???

Würd mich mal interessieren da ich einfach Hin&Wieder an einem Catimini Teil nicht vorbei gehen kann
Und die wo die Marke kennen, wissen, was die Sachen so kosten

Hab gestern wieder was gesehen was ich denk ich holen "muss"

So,lasst mal hören ob ihr auch abundzu verrückt seid

LG
Ivonne mit Hanna&Antea

Mehr lesen

2. Februar 2011 um 10:03


Son süßen Spieler in zartrosa-weiß getreift mit nem kragen

Aus irgend ner boutique 90euro

ICH KONNT NICHT WIEDERSTEHEN!!!

Aber dan hat sies nur 1x getragen

Gefällt mir
2. Februar 2011 um 10:09


das sind bei uns eindeutig die Schuhe, ansonsten eine Winterjacke von Obaibi, die haben wir runtergesetzt für 29 irgendwas bekommen achso und Neles Sommerjacke von Vertbaudet die hat 25 gekostet

wenn ich könnte wie ich wollte wärs aber teurer, haben für Nele in so nem süßen kleinem Kinderladen eine Mütze und Handschuhe von Sterntaler geholt, zusammen um die 30 Euronen aber ok Mini kanns ja noch tragen und da war sooo ein süüüüüßer Burberry Dufflecoat und supersüße Kleider, ich glaub da könnte ich auch nicht vorbei wenn ich das Geld über hätte

Gefällt mir
2. Februar 2011 um 10:18


hihi, jaja, die Catimini Dinge sind toll
Aber ich bezahl tatsächlich meist viel Geld für Schuhe Wen wunderts, gell

Catimini ersteigere ich meist günstig die Teile werden ja meist nie oft getragen (bzw. fürn Spielplatz im Sandkasten oder so) und von daher noch sehr gut erhalten.. und da lang ich schonmal zu

aber doch doch, Bisgaard Schuhe kosten bei uns viel Geld.

Aber bislang waren wohl die STOKKE Kinderbettchen am Teuersten.. aber das war ja nicht die Frage

Küsschen :-*

Gefällt mir
2. Februar 2011 um 10:24

Einen Schneeanzug
von Benetton für ca. 40 Euro.....aber so zuckersüss, aber wenn man bedenkt das es sich um Größe 68 handelt und ich glaub mein kleines Moppelchen da schon nicht mehr reinpasst, eine traurige Geldverschwendung....

Ich könnte es aber gleich mal ausprobieren, es hat nämlich geschneit

Aber ich denke zukünftig werden Schuhe das teuerste sein, weil mir da aber die Qualität auch sehr wichtig ist und ich finde da DARF man nicht sparen...

lg

Gefällt mir
2. Februar 2011 um 10:28

...
Ähm .. Ein D&G jäckchen für 90 und eine kaschmir jacke für 220 pfund.. Haben wir aber geschenkt bekommen
Wir bekommen fast jeden monat neue steif-sachen geschenkt.. Ich selber kaufe total gern bei h&m .. Die haben immer süße sachen!

Gefällt mir
2. Februar 2011 um 10:29

Kommt drauf an wer einkaufen geht.
Besorg ich die Kleidung dann ist das teuerste was die große hat ein schickes Sommerkleid für 60 Euro, bei meinem Sohn ist es ein Oberteil für 40 Euro und naja das Baby 7 Monate hat was für 25 Euro
Geht mein Mann Einkaufen dann hat die große ein Teil für 135 Euro was aber die Waschmaschine nach kurzer Zeit bereits eiskalt ermordet hat
Unser Sohn glaub ich hat da was für 80 Euro bekommen und das baby hat nen Strampler für 40 Euro Männer

Gefällt mir
2. Februar 2011 um 11:12

Oh
ich achte auch nicht so auf Marken, wenn mir was gefällt komm ich allerdings auch ganz schlecht dran vorbei und man muss mich stoppen.
Größte Sünde war:
KANZ Schneeanzug - 49,99 Euro (und er hat grad mal nen Monat reingepasst )
KANZ Latzhosenset - 35 Euro
Emily et Rose Jäckchen - 29,99 Euro


fand ich schon heftig für einzelne Teile

und ansonsten: C&A & H&M Yeah oder gebraucht schau ich halt auch überall noch, besonders bei ebay

Gefällt mir
2. Februar 2011 um 11:25

Bei
uns ist der Papa der Luxusshopper...

Diese Jacke für 149.00 Euro

http://shop.hoodlamb.com/product_info.php?cPath=64&products_id=229

Der Papa schaut weniger auf den Preis.
Ich find schon das das Preis-Leistung-Verhältnis stimmen sollte.

Ich steh vorallem total auf Converses, Mexx Hemdchen und so ein Kram.
Aber ich find H&M und vertbaudet haben total schöne Alttagswäsche.

Gefällt mir
2. Februar 2011 um 12:28
In Antwort auf adonia_12515783


hihi, jaja, die Catimini Dinge sind toll
Aber ich bezahl tatsächlich meist viel Geld für Schuhe Wen wunderts, gell

Catimini ersteigere ich meist günstig die Teile werden ja meist nie oft getragen (bzw. fürn Spielplatz im Sandkasten oder so) und von daher noch sehr gut erhalten.. und da lang ich schonmal zu

aber doch doch, Bisgaard Schuhe kosten bei uns viel Geld.

Aber bislang waren wohl die STOKKE Kinderbettchen am Teuersten.. aber das war ja nicht die Frage

Küsschen :-*


oh jabei Catimini kann man echt gute Schnäppchen machen, hab auch schon ne Jacke und Pullis für 2,50 ersteigert

Gefällt mir
2. Februar 2011 um 12:37


SCHÖN das ich nicht die einzigste Verrückte bin

Natürlich haben wir auch vieles von H&M,Esprit,Mexx, Benetton&Co.
Doch ABUNDZU mal ein "Luxusteilchen" muss schon sein, gell

Gefällt mir
2. Februar 2011 um 14:22

Da muß
ich echt überlegen. Ein Babyzweiteiler für knapp 25 Euro, eine C&A 2 in 1 Jacke für 35 Euro und ein Babywinteroverall für auch ca 25 Euro. Mal schauen, was der Nachwuchs davon noch anziehen kann.

Gefällt mir
2. Februar 2011 um 17:44


Schon interessant

Gefällt mir
2. Februar 2011 um 18:15


Bei uns wars ein Tommy Hilfiger Pulli für 60 Euro....

Mein Mann steht total auf diese Marke...ich persönlich fands bissle teuer, aber wir hatten auch lang was von dem Pulli...und mein Wurm hat absolut zauberhaft darin ausgesehen,,,

Wir arbeiten in der Gastro, da war das Geld schnell wieder drin


LG
Yvonne + Jaheem (8 Monate)

Gefällt mir
2. Februar 2011 um 19:39

Dieses jahr
Der schneeanzug von Babywalz der hat mir so gut gefallen. Der kam 50,- ansonsten kauf ich gern bei C&A , H&M und ernsings Family. oder im internet aber das nur wenn ich weiss wie es ausfällt. Die Winterjacke kam 25 ,- und Ihre ersten Schuhe für draussen 20,

Gefällt mir
2. Februar 2011 um 21:49

Puh....
lass mich mal überlegen...
Ich ja schon gerne und viel... Was jetzt aber so das teuerste war....
Der Mittlere (9 Jahre) hat ne Jacke von Napapijri für 329.- und der Kleine (2 Jahre) auch.
Mein Ältester (12) steht mehr auf coole Sachen..für den gab es ne Jacke von Parajumpers für 299.-

Sonst kaufen wir wir Tommy Hilfiger, Ralph Lauren, Gant, Belstaff, Vingino, Napapijri, Rare, Scotch & Soda, Steiff, Il Gufo, Pepe, H&M, Jack Wolfskin, Ticket to heaven, Diesel, uvm.
Kaufe das was mir gefällt- bestelle meist online bei die-bunte- Kuh oder H&M,Hilfiger oder schlendere durch die hiesigen Boutiquen.


LG alessa

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers