Home / Forum / Mein Baby / Teurer tripptrapp oder doch billiger verschnitt??

Teurer tripptrapp oder doch billiger verschnitt??

31. Juli 2012 um 21:54

Was für Hochstühle habt ihr, und seid ihr zufrieden?

lg

Mehr lesen

31. Juli 2012 um 22:06

Teurer tripp trapp
Weil mir bei den ähnlichen günstieren Stühlen der Bügel zu weit war und meine Tochter in so einem Stuhl (in unserem Falle einer von Roba, steht als Gästestuhl bei Freunden) aufstehen konnte das war mir zu gefährlich. Und in den Amazon Kundenresszensionen stand häufiger, dass der Stuhl schneller nach hinten kippen kann, wenn das Kind sich am Tisch abdrückt.
Das sind unsere Gründe, warum wir uns nach langen hin und her überlegen für den teueren Tripp Trapp entschieden haben.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2012 um 22:09

Tripptrapp
Ich hab einen Tripptrapp und der ist perfekt. Da wackelt nichts. Und der ist absolut robust, ich sitze auch oft drauf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2012 um 22:16

Wir hatten bisher einen
Treppenhochstuhl von Roba. Wirklich zufrieden war ich damit nicht, weil ich feststellen musste, dass er doch recht leicht kippt. allerdings konnte ich mir einfach nicht vorstellen, dass knapp 200euro für einen tripp trapp wirklich gerechtfertigt sein sollten...

nun hatte ich das glück, dass eine arbeitskollegin mir ihren 15 jahre alten tripp trapp schenkte. er war nicht mehr besonders gut im lack, also hab ich ihn kurzer hand abgeschliffen und neu lackiert. nun schaut er aus wie neu und ich bin einfach super super zufrieden. hätte ich das gewusst, hätte ich von anfang an das geld für den tripp trapp investiert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2012 um 22:17

Wir hatten einen von ABC Design
und waren zufrieden, er hat damals gut 119Euro gekostet.
Den werde ich beim 2.Kind auch nutzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2012 um 22:18


Trip Trap haben wir zu Hause und bei den Großeltern steht jeweils ein Hauck Alpha.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2012 um 22:33

Hauck alpha
find den klasse.
hat sie aber auch erst seit sie 2 ist. der hochstuhl den wir davor hatten ging kaputt.
also haben den nie alpha nie als baby testen können. aber als alltäglicher normaler treppenhochstuhl ist er wirklich klasse.
sie sitzt gut drauf, kommt sicher hoch und runter.
es wackelt nix, es kippelt nix.
mittlerweile sitzt sie aber auch gerne auf dem normalen stuhl.

also wozu 170 kröten für nen stuhl ausgeben wenn er, wie in unserem fall vielleicht nur 2 jahre genutzt wird.
da tut es auch das günstige modell.

oder aber gebraucht kaufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2012 um 23:19

Beschäftige mich auch gerade
mit dem Thema.
ich habe im Geschäft mal einige ausprobiert.
den Roba kann man echt in die Tonne klopfen, der hat schon im Laden gewackelt.
Von Herlag fand ich auch einen toll, allerdings ist er bei Stiftungwarentest durchgefallen.
der Hauck Alpha ist dem TrippTrapp wohl am ähnlichsten.
Der TrippTrapp ist auch bei StiftungWarentest klarer Sieger, der Hauck ist aber nicht weit entfernt und der Preis ist halt einfach unschlagbar.
daher wird es bei uns der Hauck Alpha werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2012 um 8:48


Also sind die mMeisten eher für das Original...
Und habt ihr dann dazu das Babyzubehör und Polster oder nur Babyzubehör?

Habt ihr für Unterwegs auch einen Sitz?
lg und Danke für die vielen Antworten!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2012 um 8:54

Tripp Trapp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2012 um 10:13
In Antwort auf jayna_12072824


Also sind die mMeisten eher für das Original...
Und habt ihr dann dazu das Babyzubehör und Polster oder nur Babyzubehör?

Habt ihr für Unterwegs auch einen Sitz?
lg und Danke für die vielen Antworten!!

Wir haben
dazu das Babyset und ein Polster! Sieht schön aus und der Sitz ist dadurch noch etwas "enger" so hat sie wirklich keine Chance aufzustehen.

Bei meinen Eltern und Schwiegereltern steht der "Antilop" (ich glaube der heisst so) von Ikea. Reicht völlig aus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2012 um 13:11

Also
unser Hochstuhl war mit knapp 30 EUR sehr günstig, aber nicht billig

Wir haben einen Kombi-Hochstuhl von Schardt und siind suuuuper zufrieden stabil wie Hucke und einfach klasse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2012 um 14:09


Ich meine natürlich die günstigeren Varianten, nicht billig!

Gibt es den mit Holzbügel auch noch zu kaufen?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen