Home / Forum / Mein Baby / Teutonia Spirit S3 umbauen-HILFE??!!

Teutonia Spirit S3 umbauen-HILFE??!!

10. August 2009 um 10:14

Hallo zusammen,

ich greife jetzt dieses Thema nochmal auf.
Ich habe eben o.g. Kinderwagen Modell 2009, die Bedienungsanleitung finde ich etwas bescheiden.
Es ist mein 1. Kind also auch mein 1. Kinderwagen, den man ja umbauen kann. Ich finde, dass in der Anleitung nicht steht, was man da alles mit machen kann. Wohl stell ich mich evtl. bisschen blöd an, aber ich hab echt Schwierigkeiten damit.
Würde mich freuen wenn mir da jemand weiterhelfen kann.
Es geht also darum ihn zum Sportwagen umzubauen. Jetzt habe ich ja bisher die Softtragetasche benutzt, aber die hat Reißverschlüsse, dann kann man wohl das eine Teil zum Fußsack verwenden, oder? aber wie wird der dann fest gemacht, gar nicht? Dann das Fußteil kann man ja nicht ganz runter stellen, liegt ja quasi auf dem Rahmen drauf...????

Irgendwie blick ich nix....

LG Dini

Mehr lesen

10. August 2009 um 13:59

Hilfe
Kann mir keiner weiterhelfen...???

Gefällt mir

10. August 2009 um 14:14

Ja, unser toller Kiwa!
Ich hoffe, du bist ebenso zufrieden wie wir?!
Wir haben ihn aber mit einer Hartschalenwanne und seperatem Buggyaufsatz.
Um aus deinem einen Buggy zu machen, müsstest du doch nur die Tragetasche entfernen...Es ist normal, dass das Fußteil auf dem Rahmen aufliegt. Der Fußsack, der aus der Tragetasche gemacht werden kann, wird nur in das Buggyteil reingelegt/gesteckt.
Toll ist, ich denke das müsste bei deinem auch gehen, dass du den Buggy in beide Fahrtrichtungen installieren kannst.
Falls du noch Fragen hast, schreib einfach eine PN!

lottchen83

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen