Home / Forum / Mein Baby / Thema durchschlafen - lügen mütter?

Thema durchschlafen - lügen mütter?

4. Februar 2011 um 12:26 Letzte Antwort: 4. Februar 2011 um 16:42

Liebe Alle,

ich bin in einem PEKIP kurs und wir sind 9 mütter, mit kindern geboren zw. august und oktomber 2010. Als wir uns vorstellten, haben 5 der müttern gesagt, ihre kinder würden die ganze nacht (zw. 20-22 uhr und 6-8 uhr) durchschlafen. Die kursleiterin sagte immer wieder, das wäre die ausnahme, aber gleich 5 ausnahmen aus 9??

Und ich dachte, mir würde es gut gehen, mein kleiner schläft nachts immer 4 oder 5, manchmal 6 stunden durch. Damit war ich zufrieden, denn ich lese oft hier über kinder, die viel weniger schlafen.

Ich kann das so richtig nicht glauben, was meint ihr? Könnte es sein, dass einige von den müttern lügen? Aber wenn ja, warum?
Was meint ihr?

Liebe grüße
konstanzcity

Mehr lesen

4. Februar 2011 um 12:37


wieso sollten sie lügen? verstehe ich nicht ganz. . .
Also mein baby schläft seit sie 5 Wochen alt ist durch, heute ist sie 15 Wochen... schläft manchmal sogar 12std durch...
Wüsste auch nicht was es da zum "angeben" gibt, denn es kann sich auch gaaaanz schnell ändern...

lg kati

Gefällt mir
4. Februar 2011 um 12:38


Jap, das glaube ich !!!

Und es wird sich immer wieder was neues hochschaukeln. Jetzt ist es das durchschlafen. dann kommt das zufüttern, wo genau diese Kinder sofort ihre 280 g- Gläschen futtern und nix daneben geht. Dann werden diese Kinder mit 10 Monaten laufen, mit 12 Monaten 3-Wort-Sätze sprechen und mit 15 Monaten tags und nachts trocken sein.

So war es jedenfalls bei unseren Pekip- dann Spielgruppen-Kindern...spannend daran war, dass diese Kinder sich in gesellschaft halt immer gaaaaaaaaaaaaaaaanz anders verhielten als zuhause wo sie alles konnten. Da hatten die ne Windel um (nur wegen der Autofahrt), da wollten die nix gescheites essen sondern da wurd auch gekleckert, die Sprachen genauso wie alle anderen Kinder ("Der Daron singt jetzt sogar englische Lieder aus dem Radio mit und antwortet mir manchmal auf dänisch. Das ist sooooooooo süß" --- spaßig in der Gruppe sprach der süüüüüße Daron deutsche Einwortsätze wie bei 15 Monate alten Kindern üblich ) Das geht einem dann manchmal schon auf die Nerven !!!!

Das ist natürlich nicht bei allen Mamas wo die Kinder durchschlafen - nicht falsch verstehen- aber oft krücken sich einige Mütter ganz schön was zusammen !!!!

Liebe Grüße, Nicole

Gefällt mir
4. Februar 2011 um 13:05


Ich weiss ja auch nicht was da manche erzählen.

Als meine Zwillis aus dem KH kamen (waren fast 12 Wochen drin) haben mir die Schwestern erzählt, dass die beiden durchschlafen von 23 Uhr bis 6 Uhr.

Das konnte ich daheim nicht feststellen!!!!
Da musste ich immer noch einmal aufstehn, so gegen 2 o. 3 Uhr nachts.

Mittlerweile, seit die beiden mehr Trinken auf einmal, schlafen sie fast 12 Std. am Stück durch. Meistens gehen sie gegen 18:30 Uhr ins Bett und schlafen so bis 6 Uhr morgens.
Das ist schon ein paar Wochen so.

Ich finds gut

Gefällt mir
4. Februar 2011 um 13:26

Meine Tochter
hat ab dem 6. Lebenstag nachts 8 Stunden am Stück geschlafen. Ich höre das auch immer wieder, dass Babys so früh schon so lange am Stück schlafen, wobei man sich glücklich schätzen kann, wenn es so ist, denn die meisten Babys schlafen halt noch nicht durch.
Nimm es so wie es ist, irgendwann werden die Nächte bei Euch auch wieder ohne Unterbrechnung sein.

Gefällt mir
4. Februar 2011 um 13:44

Klar gibts
Die, was es bringt kp
Naja ich kann wahrheitsgemäß sagen meine schläft durch seit sie ca 8 wochen is
Sie is um ca 20 uhr im bett und pennt bis ca 7
Im mom klappts net si gut is immer schon vor 6 wach
Aber jedes kind is anders

Gefällt mir
4. Februar 2011 um 13:54

Hm
Nachdem hier soviele erzählen, wie toll ihre Kinder durchschlafen, zum nicht ganz frustriert werden, meine schläft mit 12 Wochen auch nicht durch.
Einschlafen so ab 22-23 Uhr, dabei letzte Flasche, und dann kommt sie oft nochmal gegen 4 Uhr. Danach wieder zwischen 7 und 8. Und um 4 Uhr kann es sein, daß sie fix wieder einschläft, aber ich kann auch mal 1,5 Stunden mit ihr beschäftigt sein, wenn sie Nachdurst hat oder so.
Nix mit 19 Uhr ins Bett und erst morgens wieder.
Ich vermute, die Mädels in Deinem Kurs schwindeln nicht, aber manchmal sieht man eher die guten Nächte und nicht die schlechten (meine hat auch scho mal von 22 - 7 Uhr geschlafen), und manchmal ist das auch nur eine Phase.

Jedenfalls nicht verzagen, irgendwann wird's sicher bei jedem besser. Gestillte Kinder schlafen eh weniger gut durch, weil die Muttermilch ja schneller verdaut wird, darum bekommen sie schneller wieder Hunger.

Gefällt mir
4. Februar 2011 um 13:56

Jup
Genauso war es bei uns auch, die ganz Kleinen werden nicht unbedingt vom Hunger wach, darum spätestens nach 4 Stunden wecken und füttern.
Gilt aber nur für die ersten Wochen.

Gefällt mir
4. Februar 2011 um 15:00


Also, erstmal war meine wortwahl vielleicht nicht ganz gut, mit lügen meinte ich übertreiben (und wollte dabei nichts unterstellen). Ich war nur verwundert dass aus 9 mamies gleich 5 das behauptet haben, denn ich finde, es ist ziemlich viel. Machtkämpfe gibt es noch nicht, ich war erst 2 mal da, der kurs hat gerade angefangen, ich freue mich darauf, hehe

Noch was: ich bin mit meinem sohn (15 wochen alt) nicht unzufrieden, ich bin froh dass ich nicht alle 2 stunden aufstehen muss.

Ich fand aber einige antworte recht witzig, vielen dank für die große resonanz

Liebe grüße

konstanzcity, die nichts dagegen hat auch 2Xnachts aufzustehen

Gefällt mir
4. Februar 2011 um 16:42

Hm
ich kann nur von uns sprechen (und ich lüge jetzt echt nicht, warum solte ich?), meine Tochter hat mit 9 Wochen das erste Mal von 0.00 - 6.00 Uhr geschlafen und das steigerte sich dann. Mit nem halben Jahr schlief sie immer so ihre 10-11 std. Danach kam allerdings wieder eine Phase , wo sie schlechter schlief.
Auch jetzt mit knapp einem jahr wacht sie nachts oft auf, schläft aber im Allgemeinen von 21/22 - 8.30 /9 Uhr. Sie schläft halt spät aber dafür auch lange.

Bei machen glaub ich auch , dass sie sich was vormachen, deren Kinder haben von ANFANG an 12 std. geschlafen, sind nie nachts aufgewacht, gehen immer um 7 ins Bett, konnten mit 6 Monaten stehen und mit 9 Mama und Papa sagen...

Merkt man aber auch, wenn man sich mit Leuten unterhält...

Ich wrd michd a gar nicht verrückt machen...jedes Kind hat sein eigenes Tempo

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers