Home / Forum / Mein Baby / Thema Familienbett

Thema Familienbett

12. Januar 2016 um 21:28

Hallo ihr Lieben,

Kurz zu meiner Geschichte. Mein Sohn ist nun 8 Monate und hat bis vor Ca. Zwei Wochen noch in seinem Bett geschlafen, zwar immer mit Unterbrechungen, aber das war nicht so schlimm. Nun ist es aber so das er da überhaupt nicht mehr rein will, ich kann tun und lassen was ich will, er schläft nur noch bei mir im Bett ein. Das wäre auch überhaupt nicht so schlimm, wenn er nicht schon so mobil wäre. Er krabbelt, sitzt und steht Mittlerweile. Nun habe ich Angst das er mir aus dem Bett fällt ( wir haben ein Boxspringbett ) da ich mich ungern jede Nacht schon 18 Uhr mit ihm hin legen möchte. Wie macht ihr das denn? Ich habe erstmal überall decken und Kissen ausgelegt, aber bin trotzdem noch besorgt. Hat jemand einen Tipp für mich?

Wünsche erstmal allen noch einen schönen Abend.

Mehr lesen

15. Januar 2016 um 10:28

Wo steht sein bett normalerweise?
Steht sein Bett im eigenen Zimmer oder in euerm Zimmer? Meine kleine hat sehr unruhige Nächte und um es uns und ihr einfacher zu machen schläft sie momentan mit in unserem bett. Eine seite des bettes ist sowieso an einer wand und an die andere seite stelle ich ihr bett. Zum einen als schutz vor dem raus fallen und zum anderen falls sie doch mal in ihrem bett einschläft ist sie trotzdem in meiner nähe ich denke kissen reichen bei den kleinen nicht mehr die schmeissen sie runter

Gefällt mir

15. Januar 2016 um 14:34

Kind fühlt sich in bestimmten Betten wohl
Sind das solche Boxspringbetten wie hier unter http://www.perfekt-schlafen.de/betten/boxspringbetten/ ? Einige Modelle kosten schon eine Stange Geld. Aber wenn man sich den Komfort und die Qualitätsbeschaffenheit der Betten ansieht, glaub ich gern, dass das Kind sehr gern darin schläft. Wie wäre es, wenn du das Bette so komfortabel herrichtest, dass sich das Kind wohlfühlt?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen