Home / Forum / Mein Baby / thema ohren anlegen lassen

thema ohren anlegen lassen

10. März 2013 um 13:27

Habt ihr es machen lassen? Wenn ja in welchem Alter?
Oder würdet ihr es machen lassen, wenn es euer Kind hätte?

Meiner hat ziemliche Absteh-Ohren. Ich finds ja süss.
Waren letztes Jahr schon beim Hno. Der sagt wir sollen dieses Jahr im Herbst wieder kommen. Da ist er dann 5. ich hoffe, dass die das dann auch schon machen. Nächstes Jahr muss er in die Schule.
Er wurde auch schon paar mal gehänselt. Obwohl er das selbst nicht so mitbekommen hat.
In der Kita sagt zum Glück keiner der Kinder was. Aber Schwimmbad und Spieleland schon.

Ich bin auf eure Erfahrungen gespannt.


Lg

Mehr lesen

10. März 2013 um 14:35

...
ich hab zwar keine erfahrungen, aber ich würds machen lassen.
Kinder können echt grausam sein... und einen in der Klasse trifft es ja leider meistens... und da sind abestehende Ohren, leider gerne mal angriffsfläche....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2013 um 14:40
In Antwort auf nachtvvandlerin

...
ich hab zwar keine erfahrungen, aber ich würds machen lassen.
Kinder können echt grausam sein... und einen in der Klasse trifft es ja leider meistens... und da sind abestehende Ohren, leider gerne mal angriffsfläche....

Ja
So sehe ich es auch. Letztes Jahr im Urlaub hat sogar ein Erwachsener was gesagt. Das geht garnicht finde ich.

Mich würde halt mal interessieren, ab wann man das frühestens machen kann.
Bis jetzt hat er ein starkes Selbstbewusstsein und ich möchte das das so bleibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2013 um 14:41

Schnuffelhase
Und wurdest du gehänselt?? Wie waren die Schmerzen? War es ambulant?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2013 um 14:59


Funkenstaub, so früh würde ich noch nicht.
Meiner hatte in den Alter auch abstehende Ohren, heute mit 4 ist davon nichts mehr zu sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2013 um 15:12

Funkenstaub
Also mit 7 Monaten ist zu früh. Letztes Jahr als ich beim Arzt war war er 4. der Arzt hat gesagt so früh machen die das noch nicht.
Ich hab auch immer gehofft, dass es sich verwächst war aber nicht so. Deswegen hoffe ich, dass die es dieses Jahr machen. Vorallem weil ich noch in Elternzeit bin. Da würde es passen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2013 um 15:13

Ashni
Was ist denn mit deiner Haarfarbe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2013 um 17:35


Hallo ich hatte auch welche und habs mit ca 14 operiert bekommen.schmerzen sind absolut aushaltbar und in wenigen tagen weg.Ich wurde in der schule ganz schlimm gehänselt,es hat mich zwar stark gemacht,kann aber bei jeden anders sein.Wenn ihr die möglichkeit bekommt,dann machs vor der schule!damit tust dein sohn ein absoluten gefalln.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2013 um 18:15

Bianca
Also müsste es ja dann dieses Jahr möglich sein. Da wird er 5.

@meinkleinerprinz: Schön, dass das Ergebnis gut ist. Aber mit den Hänselein ist blöd.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2013 um 18:37

Antschi
Ankleben??? Also das bringt garnix. Der Knorpel im Ohr ist fest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2013 um 18:41

@junemom
Oh das ist ja blöd mit den Ohrknorpeln. Hoffe, dass das bei uns keine Probleme macht. Aber letztes Jahr hat der Doc nichts gesagt.

Meine Angst ist, dass sie mich wieder vertrösten und es aufschieben wollen.

Kathleen: du hast schon recht, dass Kinder immer was zum hänseln finden. Aber da mein Sohn schon oft Affenjunge oder sowas zu hören bekam will ich es nicht herausfordern. Wenn er dann doch gehänselt wird, dann hab ich wenigstens mein bestes getan.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2013 um 18:54
In Antwort auf jia_12867614

Bianca
Also müsste es ja dann dieses Jahr möglich sein. Da wird er 5.

@meinkleinerprinz: Schön, dass das Ergebnis gut ist. Aber mit den Hänselein ist blöd.


Ja is blöd und wenns ein erspart bleibt ist nur gut.Man muss ja nicht unbedingt ziel bieten. Wie ihr euch entscheidet,es wird richtig sein! Und das ist keine riskante op.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2013 um 19:55

Oh ashni
Das tut mir leid für dich.
Na Hoffentlich hat mein kleiner dann nie Probleme, der ist nämlich noch rotblond und hat auch ganz helle Augenbrauen. Aber er ist erst 3 Monate. Hat also noch Zeit bis zur Schule. Und wenn nicht kommt der grosse Bruder
Aber du hast Recht. Kinder können grausam sein. Naja Erwachsene auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2013 um 8:36

Süss
das hört man häufig, von eltern, daß sie ihr kind mit abstehenden ohren süss finden. das ist ein kompletter unsinn, für das betroffene kind ist es nie süss, eher eine plage, die durch die hänseleien früher oder später eindeutig wird. die einzige richtige wahl für ohranlegung ist die fadenmethode bei dr. merck in konstanz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2013 um 9:01

@smilingpanda
Na bis nach Konstanz komm ich nicht. Arbeitest du dort?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2013 um 9:12

@zwergflusskrebs
Naja klar kann man immer was finden, aber muss ja nicht extra Angriffsfläche bieten oder??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2013 um 9:55

Mein sohn ist jetzt 6
Und hat auch abstehende ohren... Habe seine haare etwas länger gelassen damits nicht so auffällt. Haben übers anlegen auch schon nachgedacht, allerdings wurde L. noch nie gehänselt. Er kommt dieses jahr in die schule. Wenn er gehänselt werden sollte und er hat den wunsch danach es machen zu lassen dann finde ich es ok.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2013 um 11:39

Oh
Je.

@Zwergflusskrebs: Du ziehst ja krasse Vergleiche. Wie gesagt, er wurde schon paar mal gehänselt. Sogar von Erwachsenen. ich will ihm das einfach ersparen. Und ich glaub nicht, dass Ohren anlegen gleich zu setzen ist mit ner Brustvergrösserung ist. Klar sollten die Kids das selbst entscheiden und wenn er den Namen Dumbo oder so einmal weg hat, dann wars das mit dem Selbstbewusstsein.

Mit den längeren Haaren geht nicht, da er sehr viele Wirbel hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2013 um 12:03


Du kannst das rein garnicht mit schönheitsops vergleichen! Abstehende ohren sind kein spass,und ich wer froh gewesen wenn ichs vor der schule operiert bekommen hätte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2013 um 18:02


Unser Zwerg hat ein abstehendes und ein leicht abstehendes Ohr. Wir wollen das eigentlich nicht anlegen lassen, aber wenn er irgentwann stark darunter leidet, würden wir ihm das zu Liebe erlauben.
Ich liebe übrigens seine Ohren, weil die genauso abstehen wie die von meinem Mann. Und bei ihm finde ich das auch hübsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2013 um 12:05

@schnitti
Das glaub ich dir, dass dein Mann da empfindlich ist. Kinder können grausam sein. Bisschen Angst hab ich vor der Narkose beim kleinen. Aber wir machen es. Er hat ein super Selbstbewusstsein und ich möchte eigentlich das das so bleibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2013 um 12:53

@mimpfi
Wie alt warst du da?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2013 um 13:06

Also ich würde so einen eingriff sobald es irgend möglich is vornehmen lassen
umso weniger man es später auf fotos sieht, umso weniger man damit sozialisiert wird, umso besser. man kann auch der ansicht sein, ein kind müsse da nun mal durch, lernt dadurch wie gemein der mensch sein kann etc... ich empfinde so eine einstellung als quälend dem kidn gegenüber. warum sollte ein kind damit konfrontiert werden, wenn wir heute die mögicheit haben es zu ändern? meine meinung ist politisch nicht wirklich korrekt, aber wenn es mein kind wäre, würde ich den eingriff vornehmen lassen, bevor etwas kommt.... und da wird sicher was kommen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2013 um 14:06

Wieso dagegen?
Ich bin 12 und meiner meinung nach ist ohrenanlegen garnicht vergleichbar mit anderen schönheitsoperationen... wenn man sein ganzes leben lang nur gehänselt wird, ist man echt froh wenn man die chancse bekommt, sich die ohren anlegen zu können...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2013 um 14:13
In Antwort auf meinkleinerprinz1


Hallo ich hatte auch welche und habs mit ca 14 operiert bekommen.schmerzen sind absolut aushaltbar und in wenigen tagen weg.Ich wurde in der schule ganz schlimm gehänselt,es hat mich zwar stark gemacht,kann aber bei jeden anders sein.Wenn ihr die möglichkeit bekommt,dann machs vor der schule!damit tust dein sohn ein absoluten gefalln.
Lg

Hallo "mein kleiner prinz 1 "
Du hasz es mit 14 gemacht? Ich bin jetzt 12 und habe auch segelohren ich will seit längeren eine operation machn da ich stark gehänselt werde. Danach muss man ja ein druckverband oder so tragen, wie lange hattest du es um?? Und wie viel hat es gekostet?? Über nahm die kk die kosten?! Schonmal jetzt danke lg timi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2013 um 14:16

Hi
Wie lange musstest du dann das druckverband tragen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2013 um 19:20

Wahrscheinlich ja...
wir stehen selber auch in drei Jahren vor der Entscheidung.
Kurz vor der Einschulung sollen bei unserm Kleinen die Augen korrigiert werden....

Unser betreuender Augenarzt hat uns schon darüber aufgeklärt und auch gesagt, dass es sich um eine rein kosmetische Operation handeln wird....aber er empfiehlt sie vor der Einschulung um möglichen Hänseleien vorzukommen und Kinder in dem Alter verpacken das wohl insgesamt besser.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2013 um 20:18

Fussi
Was hat er mit seinen Augen?? Wenn ich fragen darf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2013 um 6:56

Also
Wenn sie nur bisschen abstehen find ich das ok. Dann würd ich es auch nicht machen lassen.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2013 um 9:55

Mein sohn
Merkt das nicht so. Er kennt sich ja nicht anders. Ja vor den OP Risiken hab ich schon Angst. Aber da er schon paar mal gehänselt wurde auch von Erwachsenen was er zum Glück nicht gemerkt hat wird es in der Schule wohl erst Recht losgehen. Ja sie stehen sehr stark ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2013 um 10:36

Kommt drauf an wie doll
Ich weiß noch ein Kumpel hatte das damals in der Grundschule noch und nach den Sommerferien waren die angelegt er wurde auch gehänselt, wenn es doll auffällig ist würde ich es machen, Kinder können so fies sein und in der Schule geht's ja erst richtig los. Kommt aber echt drauf an wie doll, bei dem den ich kenne war es schon doll.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2013 um 11:36

@daphne
Kiä hat uns letztes Jahr schon dazu geraten. War auch mit ihm beim Hno. Der meinte, dass wir es dieses Jahr machen lassen sollen.

@peoplehelppeople: Ja das war letztes Jahr im Urlaub. Ein Deutscher, der selbst mit seiner Enkelin da war. Er sagte, dass er durch seine riesen Ohren schneller rutschen könne.
Und im Spieleland ein Junge hat ihn als Affe betittelt.
Ich denk halt wenn er einmal gehänselt wurde, dass er das dann nicht mehr weg bekommt. Wenn er einmal Affenjunge oder Dumbo war wird er es vermutlich auch bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2013 um 11:45

Man kann deinen Kleinen ja sehen
Ist echt ein süßer Bub , aber ich schätze, dass andere Kinder das anders sehen werden
Die finden sich gegenseitig leider eher selten "süß".
Dementsprechend würde ich es korrieren lassen, wär es meiner.
Ich schätze, wichtig ist auch, wie man es erklärt, also WARUM es gut ist.
Er soll ja nicht das Gefühl bekommen, irgendetwas an ihm sei nicht richtig, so wie es ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2013 um 12:43

Daphne
Ja ich denk wir werden es machen lassen. Im Sommer mach ich nochmal ein Termin beim Hno.

Danke für eure lieben Worte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2013 um 19:04

Oh ja
Ich saß letztens beim Chirurg im wartezimmer und da war eine Mutter mit ihrem sohn ca 6 jahre., der sah aus wie shrek ohne witz ich dachte er fliegt gleich los. und dann waren die da wegen einem fingerbruch.. das arme kind hat mir echt leid getan ich würde das machen lassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen