Home / Forum / Mein Baby / Thema Taufe

Thema Taufe

6. April 2016 um 15:00

Hallo Mädls ,

habe ein paar Fragen bzgl der Taufe.

Wann habt ihr taufen lassen?
Wie viele Leute waren eingeladen?
Wo habt ihr anschließend gefeiert?
Nur Kaffee+Kuchen? Oder Brotzeit? Oder doch lieber was "warmes"?
Wie hoch waren die Kosten Ca?

Mache mir so meine Gedanken wie wir das am besten organisieren. Mein Mann ist mir keine Hilfe :/.

Danke schonmal

Mehr lesen

6. April 2016 um 15:09

Mach mir da auch gerade gedanken drüber
Also unser Zwerg wird dann mind. 8 Monate alt sein. Einladen werde ich nur die engste Familie sprich Großeltern und Onkel/Tanten plus in unserem Fall die Patin (soll eine gute Freundin werden) Gottesdienst wäre Sonntags um 11 oder sowas. Da würde ich nachher mit allen Mittagessen gehen. Kaffee und Kuchen anschließend Zuhause machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2016 um 15:16

Huhu
Wir haben unseren Sohn mit 6 Monaten taufen lassen. Die Einladungen haben wir selbst gemacht und über optimal print (das ist ne Internetseite) drucken und fertig stellen lassen. War wirklich schön. Wir hatten tolle vorlagen für die Karten und konnten dann Bilder einfügen, wenn wir wollten. Ich glaube die Karten haben wir 3 Monate vorher verschickt. eingeladen wurden nur die engsten Verwandten also Omas, Opas (auch ur -Omas und ur- Opas), die taufpaten und meine engsten Freunde. Es war ein kleiner Kreis. Um 11 Uhr hat der Gottesdienst begonnen. Meine Mama hat mit meinem Sohn erstmal draußen gewartet, falls er weint oder die Windel voll hat. So konnte erstmal in ruhe der Gottesdienst gehalten werden. Als es an der Zeit war, kam sie mit dem kleinen in die Kirche und dann wurde er getauft. Hat alles super geklappt. Die Feier fand dann bei meinen Eltern im Garten statt. Das war noch ne Stunde Autofahrt. Dort haben Freunde meiner Eltern ein paar schnitten und Sekt zu anstoßen vorbereitet. richtiges Mittagessen gab es also nicht. Gegen 15 uhr gabs Kaffee und Kuchen und gegen abend wurde gegrillt. Es war ein wirklich toller Tag im Kreise unserer liebsten. Ich glaube, wenn es zu viele Gäste werden, hat man kaum zeit allen gerecht zu werden,weil man nur am wuseln ist. So hat man zwar auch zu tun, aber es halt sich in Grenze. wir hatten im Internet für unseren Sohn einen kleinen Anzug für Babys bestellt. Hat 60 gekostet. Gut... Das war ne Investition... Und wir haben ihn glaube ich nie wieder benutzt, aber vllt bekommen wir ja noch mal nen jungen, der den tragen kann. ich hoffe ich konnte dir ein bisschen Inspiration liefern. Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2016 um 15:31


Wir haben taufen lassen, als unsere söhne jeweils 10 monate alt waren
Schlichtweg, weil es da wettermäßig schön war

Hinterher waren wir in einem schönen restaurant mit viel spielmöglichkeiten für die kinder

Es gab einen sektempfang, dann kaffee und kuchen und eine recht frühe brotzeit, da viele eine weiten heimweg hatten. Brotzeit aber auch, weil die location ihr eigenes bier und ihren eigenen käse (ostallgäu) herstellte und es so einfach gut passte. Sonst hätte es wahrscheinlich etwas warmes gegeben.
Insgesamt waren es ca 45 personen bei jeder taufe

Gekostet hat uns die erste taufe 650 euro und die zweite ca 800 euro (bei der taufe des ersten sohnes wurde kaum kuchen gegessen, beim zweiten schon )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2016 um 16:01


Der Große war damals 4monate alt,er wurde zeitgleich mit dem Neffen meiner Stiefschwiegermama getauft.
Daher haben wir auch gemeinsam gefeiert. Wir waren knapp 60 Personen und haben im Haus meiner Schwiegereltern gefeiert. Gekostet hat es uns nichts,da die Schwiegereltern es geschenkt haben.

Der Mittlere war bei seiner Taufe 1Jahr alt. Er hat seinen Geburtstag mitgefeiert.
Wir haben ein Schützenhaus gemietet,es kamen ca 45 Personen. Es gab ein großes Abendessen,also Buffet (welches meine Mama und Stiefschwiegermama gemacht haben). Gekostet hat uns das ganze nur 400,Getränke und Wein,Raum hat schwiegerpapa gezahlt.

Der Kleine war an seiner Taufe 4monate alt. Wir waren knapp 40personen und haben ein Schützenhaus gemietet. Essen haben meine Mama und ich zubereitet. Ebenfalls Buffet.
Gekostet hat uns der Spaß knapp 800euro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2016 um 16:31

Wie toll ist das denn?
Das hab ich ja noch nie gehört

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2016 um 22:12

Aaalsooo
Mit 6 Monaten

19 Personen, uns beide inklusive.
Gefeiert haben wir in einer Gaststätte, Mittagessen und Kaffee und Kuchen.

Kosten ca 550 Euro

Wir haben das aber auch alles sehr "einfach" gehalten. Eingeladen waren omas/ Opas, uroma und uropa, 3 Paten mit familie und zwei befreundete Paare.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen