Home / Forum / Mein Baby / Tipps bei Brustwarzenschmerzen beim Stillen????

Tipps bei Brustwarzenschmerzen beim Stillen????

18. September 2010 um 0:10

So, da ich ja nun stille und mich vorher nicht wirklich viel mit dem Thema Stillen beschäftigt habe, muss ich euch noch etwas fragen.

Meine Milchproduktion muss ja nun erst wieder richtig in Gang kommen, da ich ja bereits mit einer Abstilltablette abgestillt habe.
Ich lege meine Kleine so oft es geht an, aber mir tun meine Brustwarzen sooooo doll weh........
Habe mir bereits eine elektrische Milchpumpe geliehen, damit die Milch schnell einschießt.
Hat jemand nen Tip gegen die Schmerzen? Möchte es auf jeden Fall weiter versuchen, da ich auch bereits etwas Milch habe.

Mehr lesen

18. September 2010 um 8:14

Hatte auch Lansinoh Salbe
oder so ähnlich.
Hat etwas geholfen.

Aber wenn du es so gut wie gar nicht aushältst und dein Baby immer beißt, dann sind Stillhütchen ein wahrere Segen !
Das sind Silikonnippel, die man auf die echten draufmacht.

Der Nachteil daran ist der Umstand, dass man da sehr auf Hygiene achten muss, auch, wenn man sie nachts benutzt.

Aber ohne die wären mir die Brustwarzen wohl abgekaut worden; sie waren schon blutig gebissen.

Bekommt man auf Bestellung in der Apotheke.
Und man sollte sie nur solange nehmen, wie es unbedingt sein muss, damit sich das Kind nicht zu sehr dran gewöhnt.


Gute Besserung.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper