Home / Forum / Mein Baby / Tipps für die Wickeltasche

Tipps für die Wickeltasche

14. September 2010 um 15:22

Hallo Ihr Lieben!!!

An was soltte man denken wenn man sich eine Wickeltasche besorgt????
Gibt es da Tricks um sie an den Kinderwagen zu befestigen.
Schlägt es nicht an die Beine wenn sie über dem Lenker hängt?
Sollte die Tasche zum ausbreiten gedacht sein oder ist so eine zusätzliche Wickelunterlage fürs Kind unnötig??

Was sind Eure Erfahrungen???

Danke für Eure Beiträge

Sonnenmaus mit Mäuserich 37.SSW

Mehr lesen

14. September 2010 um 15:56

HI
also ich hab drauf geschaut, dass sie relativ groß ist da du ja schon einiges rein packen musst.
Meine hat an den Seiten ein Band mit Klettverschluss den kann man dann um den Henkel des KIWA machen und die Tasche sitzt bombig und mit den Füßen kommt man da nicht dran,,

Bei meiner Wickeltasche ist eine Wickelunterlage die ist aber nicht an der Tasche befestigt sonder seperat. Das find ich praktischer dann hast du nicht immer die Tasche dran hängen.

Schau dir doch einfach mal ein paar im Laden an und lass dich beraten..

lg und viel Glück bei der Geburt

Gefällt mir

14. September 2010 um 15:56


So viele Mamis hier und keiner hat ne Wickeltasche???

Das glaub ich einfach nicht!!!


Ok einfachere Frage: Braucht man so eine Tasche

Gefällt mir

14. September 2010 um 16:19

Hi
also ich hab zum einem den wickelrucksack von penaten den ich aber ehrlich kaum nutze da nicht wirklich viel rein passt..

dann hab ich die von rossmann die von babydream....
da geht so einiges rein zb meine füllung mal:

10 pampers
pampers sensitiv tücher
wechselsachen( hose pulli body strumpfhose söckchen)
schlabberlätzchen
babynahrung
flasche
flasche mit kaltem wasser
o,75 l thermokanne mit heißem wasser
trichter messlöffel etc.
mittlerweile löffel
gläschen
frucht becher
wickelunterlage seperates fach vorhanden.
gelbes heft
spucktuch/mullwindel
cremes für po und gesicht..
ersatz nucki und beißring evtl noch nen spielzeug

man siehe es geht viel rein und es ist noch platz...

man kann sie auch am lenker bzw bügel mit zwei klattverschlüssen hängen sehr praktisch da sie nicht wie bei umhängen an den beinen hängt...

und sie hat noch einige fächer innen wie außen und 2 seiten fächer

vom preis her kann man absulut nicht meckern glaub es waren 15,99 euro und sie passt eigentlich zu jedem kinderwagen da sie schwarz ist ^^

lg
andrea und ashley sophie 23 wochen alt

Gefällt mir

14. September 2010 um 16:23

Hab auch die von rossmann..
und kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen: gut im Preis, praktisch, es passt viel rein, aber dennoch nicht zu riesig. Ich bin sehr zufrieden..

Gefällt mir

14. September 2010 um 16:24

Wickeltasche
Ich finde Wickeltaschen ansich vollkommen unnötig

ich hab da auch ein heiden Geld rein gesteckt und dann war sie total unnötig.

Ich habe das Zeug immer einfach in die angenähte Kinderwagentasche für das Regenverdeck getan.
Wickeltaschen sind riesig, unpraktisch, immer im Weg, und das ganze Zeug braucht man eh nie!

Würde nie wieder eine kaufen!

Gefällt mir

14. September 2010 um 23:00

Hallo
Ich hab keine spezielle Wickeltasche. Ich hab im Aldi eien große Tacshe gekauft, die nehm ich wenn wir nen Tgesausflug machen mit. Da sind Windeln, Feuchttücher, Wechselklamotten für beide Kinder und eine Wickelunterlage drin. Für kürzere Ausflüge wie Einkaufen (also nicht mal kurz nur Lebensmittel) oder Spielpatz habe ich ne kleinere Tasche, die ich mal auf nem Markt gekauft habe. Da isn 3 Windeln, Feuchttücher udn Ersatzklamotten fürs Baby drin. Für beide Taschenzusammen habe ich keine 15 Euro gezahlt.

Im MaxiCosi hab ich hinten im Fach 2 Windeln und ne Probepackung Feuchttücher und im Auto sind auch noch mal Wechselklamotten für die Große (sie pullert gerade wieder öfters ein) und Feuchttücher. Windeln sollen auch noch mal rein, vergesse ich aber immer. Vielleicht denk ich Morgen ja mal dran.

LG
Morgaine

Gefällt mir

14. September 2010 um 23:10

Ich hab
meine Wickeltasche bei Aldi gekauft.

Die Wickelunterlage war dabei, ist aber nicht unbedingt notwendig, ich hab sie in den letzten 13 Monaten glaub ich nur 3 Mal benutzt. Ansonsten kann man aber auch einfach ein Handtuch nehmen oder diese Einweg-Wickelunterlagen, die es in jeder Drogerie gibt.

Ich habe sie immer einfach an den Schieber des KiWas gehängt, mich hat sie dort nie gestört.

Was ich an der Wickeltasche praktisch finde ist, dass sie ein Fach hat, wo die Wickeltunterlage genau rein paßt, mehrer kleiner Fächer für Pampers, Feuchttücher, Wundschutzcreme usw, für Fläschchen gibt's extra isolierte Fächer an den Seiten.

Wenn man das Geld für eine Wickeltasche nicht ausgeben will, kann man sicher auch alles in nen Rucksack oder ne andere bereits vorhandene Tasche packen, aber da ist es dann halt nicht so schön sortiert wie in den Wickeltaschen, die ja extra auf die Utensilien ausgelegt sind, die man für Babys und Kleinkinder braucht, also Wickelsachen, Wechselklamotten, Fläschchen, Gläschen, Spielzeug usw.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Fragen an die Schon- Mamis

    3. September 2010 um 18:21

  • Schwiegermutter nach der Geburt zu Hause

    3. August 2010 um 18:45

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen