Home / Forum / Mein Baby / Tipps um Stillbaby an das Fläschen zu gewöhnen!

Tipps um Stillbaby an das Fläschen zu gewöhnen!

18. Juni 2011 um 22:43 Letzte Antwort: 18. Juni 2011 um 23:16

Hallo Ihr,
bisher wird unser Kleiner von mir voll gestillt aber ich möchte nun ganz langsam
mit dem Abstillen beginnen und versuche nun
ihn abends ans Fläschen zu gewöhnen. Leider ist er ein kleiner Dickkopf und findet die
Flasche bisher total doof. Weder abgepumpte
Muttermilch noch Premilch konten seine Meinung bisher änderen. Bisher habe ich die Nuk First Choice (hatte damals bei meiner
Tochter prima geklappt) und MAM ausprobiert. Welche Sauger könnt ihr empfehlen und vielleicht gibt es noch ein paar Tipps um den Dickkopf ans Fläschen zu gewöhnen, wenigstens an das Abendfläschen das der Papa gerne geben würde.

Lg Sandra mit Alessia 2,5 Jahre und Luca 3 Monate

Mehr lesen

18. Juni 2011 um 23:16

Ohhhhhh, das kenn ich
von meiner "Großen" nur zu gut. Ich habe NUK, MAM und AVENT probiert, nichts ging. Alle meinten, ich müsste sie mal hungern lassen, dann würde sie die Flashche schon nehmen. SO EIN QUATSCH! Meine Tochter konnte es einfach nicht, das Flaschensaugen. Erst die Flaschen von Chicco (??so geschrieben??) haben geholfen. Die Sauger sind rund wie Bristwarzen und aus flexiblem Latex. Die hat sie genommen.

Und gaaaanz wichtig: nicht du, sondern eine andere Person sollte die ersten Flaschen geben. Den Tip hat man mir auch gegeben und es stimmte. Bei mir konnte sie die Muttermilch quasie riechen, so dass sie immer den Kopf zu meiner Brust verdreht hat. Der Papa freut sich sicher!

Viel Geduld und Erfolg!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram