Home / Forum / Mein Baby / Tochter 2,5 Jahre sagt nicht Bescheid wenn die pampers voll ist.

Tochter 2,5 Jahre sagt nicht Bescheid wenn die pampers voll ist.

20. Dezember 2016 um 12:51

Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht einen Rat geben.

Zu unserer Situation, meine Tochter ist 2,5 und mein Sohn 12 wochen.
Im Sommer / Herbst hat meine Tochter schon immer Bescheid gesagt wenn sie ihr großes Geschäft erledigt hat und dann haben wir auch sofort die pampers gewechselt. Vor der Geburt hatte sie auch schon ein bisschen interesse am Töpfchen. Aber jetzt mittlerweile sagt sie nicht mehr Bescheid und wenn ich es rieche und sie frage ob die pampers voll ist, lügt sie mich an. Töpfchen will sie nicht.

Mir geht es nicht darum das sie jetzt sauber wird, sondern das sie mir wieder sagt wenn wie pampers voll ist.

Habt ihr tipps? Hatte jemand schonmal eine ähnliche Situation? Liegt es am Geschwisterchen? 
Sie liebt ihren Bruder heiß und inig.
Wie kann ich sie motivieren?

Mehr lesen

20. Dezember 2016 um 17:27

Da würde ich mir keine großen Gedanken machen. Ich glaube auch nicht, dass das am Geschwisterchen liegt. Wahrscheinlich war es für sie eine Zeit lang interessant, dass sie ihre volle Windel bemerkt hat und jetzt liegen ihre Interessen gerade woanders (spielen!). Deshalb schwindelt sie auch, weil sie in ihrem Spiel nicht unterbrochen werden will. Durch den Geruch bemerkst du die volle Windel ja trotzdem recht schnell. Früher oder später wird sie sich auch wieder fürs Töpfchen interessieren. Nur Geduld!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2016 um 21:10
In Antwort auf chalin2606

Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht einen Rat geben.

Zu unserer Situation, meine Tochter ist 2,5 und mein Sohn 12 wochen.
Im Sommer / Herbst hat meine Tochter schon immer Bescheid gesagt wenn sie ihr großes Geschäft erledigt hat und dann haben wir auch sofort die pampers gewechselt. Vor der Geburt hatte sie auch schon ein bisschen interesse am Töpfchen. Aber jetzt mittlerweile sagt sie nicht mehr Bescheid und wenn ich es rieche und sie frage ob die pampers voll ist, lügt sie mich an. Töpfchen will sie nicht.

Mir geht es nicht darum das sie jetzt sauber wird, sondern das sie mir wieder sagt wenn wie pampers voll ist.

Habt ihr tipps? Hatte jemand schonmal eine ähnliche Situation? Liegt es am Geschwisterchen? 
Sie liebt ihren Bruder heiß und inig.
Wie kann ich sie motivieren?

als meine trocken wurde hatten wir sowas ähnliches.
Ohne Windel kein Thema, aber wenn man ihr eine angezogen hat, wurd die auch voll gemacht, bis zum Platzen, sie hätte nie was gesagt, niemals.
Da war es so, Windel an, dann wurde da kommenarlos rein gemaht, keine Windel, dann ging sie mit sagen oder ohne zum Klo.


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 1:51

Kinder mit 2,5 Jahren lügen nicht.
Sie machen nur keinen Unterschied zwischen dem, was sie sich wünschen oder gerne anders hätten und dem was die Wahrheit ist. Vielleicht kommt es ihr grade nicht aus gewickelt zu werden weil etwas anderes intetessanter ist und sie in der Zeit nichts verpassen will. Zwischen Lügen und Wahrheit unterdcheiden Kinder erst mit ca.5 Jahren. Davor lügen sie nicht sondern haben Phantasie und gehen krativ mit der Wahrheit um.
Du machst dir ganz sicher umsonst Sorgen. Geduld und Verständnis helfen euch beiden. Zur Zeit stört sie das große Geschäft nicht, nächste Woche vielleicht doch. Je gelassener du bleibst, desto schneller kommt das erwünschte Verhalten. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2016 um 7:36

Hi chalin
das Problem hatte ich mit meinem Sohn zu der Zeit auch. Aber die meinen das echt nicht böse und ich würde es ignorieren.
Pascal ist im November 3 geworden und hat pünktlich zum Geburtstag gesagt dass er keine Windel mehr will. Und siehe da, am Vortag noch bums voll und ab dem Tag tagsüber sowie nachts komplett ohne Windel.

du brauchst also keinen Tipp sondern nur etwas mehr Geduld
wie geht es euch sonst so? Alles gut mit den beiden?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2016 um 21:42

Uns geht es sehr gut Krümel.  Die zeit verfliegt nur so. Ich bin dankbar für meine zwei süßen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen