Home / Forum / Mein Baby / Tochter (6 Monate) weint immer nur wenn Sie ins Bett soll...

Tochter (6 Monate) weint immer nur wenn Sie ins Bett soll...

22. Juli 2010 um 19:05

Hallo, vielleicht hat jemand Erfahrung oder weis was ich tun kann.
Meine Tochter nun 6 Monate schläft schon seit dem 3. Monat durch (12-14 Stunden). Auch sonst ist sie ganz sicher kein Schreikind, ist immer super lieb und brav.
Allerdings seit ca. 2 Wochen schreit Sie immer wenn ich Sie ins Bett lege und das Zimmer verlasse !
Eigentlich kann SIe nicht verwöhnt sein oder zu anhänglich an Ihre Eltern, denn Sie schläft von Geburt an alleine in Ihrem Zimmer und das hat auch immer gut funktioniert.
SIe hat gegessen, hat groß in die WIndel gemacht, hat Tee bekommen und trotzdem schreit Sie immer...und ich weis nicht warum.
Das soll heisen Sie hat ja zumind. keinen Grund dazu wenn SIe satt ist und Bauchweh kann SIe auch schlecht haben wenn SIe grade Ihr Häufchen gemacht hat.
Ich bin davon überzeugt das Sie die ersten Zähnchen kriegt aber da müsste SIe doch auch mal tagsüber meckern deswegen und nicht grundsätzlich nur immer wenn ich SIe abends ins Bett lege.
Weis nimmer was ich tun soll ! Manchmal nehm ich sie nochmal raus, geb ihr Tee..manchmal hilft..manchmal nicht ! Ist mein erstes Kind und ich kanns nicht verstehen warum das so plötzlich kommt da SIe ja nun schon wochenlang alleine im Zimmer durchschläft....
Was kann ich nur machen das das wieder aufhört ????

Mehr lesen

29. Juli 2010 um 21:38

Hm
Hast du Einschlafrituale? Ich lese meinem Sohn jeden Abend eine kurze Geschichte vor und dann sing ich ihm 2-3 Lieder vor und ende immer mit dem selben Lied. Das erkennt er dann als Schlußlied und dann ist Ruhe im Karton
Bis jetzt ist er damit ganz glücklich und zufrieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2010 um 22:38

Tochter (6 Monate) weint immer nur wenn Sie ins Bett soll...
Falls aber nur falls deine Rituale nicht helfen sollten, gibt es noch eine Methode... ich weiß aber nicht ob es schon zu spät dafür ist... Einpucken... mal bei goggel suchen. Ob sie zahnt kann ich dir nicht sagen, manchen läßt es kalt und ander bekommst nich mehr ruhig. Unser Kurze ist 8 Wochen jung und zeigt anzeichne (sabbert viel ist nicht richtig und kaut ziemlich viel, schreit plötzlich los und genauso schnell beruhigt sie sich wieder).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2010 um 18:02


Huhu,
ich finde es ganz normal, dass die kleine schreit. Sie bekommt nun mehr mit und mag vielleicht außer Essen, Trinken und Windel trocken auch NÄHE haben. Das wäre meine Idee. Muss sie denn allein Einschlafen?
LG Rahel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram