Forum / Mein Baby

Tochter wird 3 statt Familienfeier treffen im Zoo....ist das ok wenn...

Letzte Nachricht: 12. Juni 2012 um 12:33
Z
zusa_879395
11.06.12 um 10:45

Wir jeden selber zahlen lassen u auch jeder selbst Essen usw mit bringt?

Hallo zusammen
Meine Eltern u Schwestern wohnen alle bisl weiter weg jetzt hab ich mir überlegt ob wir uns in nem Zoo der ziemlich in der Mitte ist Treffen an dem Geburtstag von meiner Maus.
Die Idee an sich finden alle gut aber ich würd sagen das jeder selber zahlt oder?
Wir sind keine Großverdiener u meine Schwestern haben 2 u 3 Kids u der ihre Männer verdienen schon sehr gut.
Wir haben 3 Kinder.
Denke mal das ist ok oder?
Und auch mit dem Essen würde ich sagen schaut jeder selber danach?

Wie würdet ihr das machen?
Muss langsam mal planen gg

Blacky

Mehr lesen

B
beate_13023243
11.06.12 um 10:52

Ich wurde
den eintritt schon selber zahlen..das essen kann jeder selbst besorgen, aber wenn ich zu meinem geburtstag einlade wurde ich nicht verlangen dass jeder selbst zahlt..mir wurde da 'komisch' vorkommen, denn dann hat die einladung doch irgendwie keinen sinn mehr..
Lg..

Gefällt mir

lilaweisskariert
lilaweisskariert
11.06.12 um 10:54

Ich finde es auch nicht gut...
...was ist dass der Unterschied zu einem normalen Zoobesuch?
Ich würde zumindest das Essen im Zoo bezahlen oder eben ein schönes Picknick im Bollerwagen mitnehmen.

Macht ein Treffpunkt vor einem Gehege ab, dann wissen alle bescheid, dass sie selbst zahlen müssen...aber dreist zu sagen, zahlt alles selbst, das würde ich def nicht machen.

Gefällt mir

E
eshe_12832251
11.06.12 um 10:57

Das als Familienfeier-Ersatz anzubieten
finde ich wirklich unmöglich. Sag, dass ihr dieses Jahr nicht feiert und den Tag im Zoo verbringt. Wer möchte könne sich anschließen aber es gibt halt keine Feier.
Du kannst doch nicht ernsthaft einladen und sagen ihr müsst alles selbst bezahlen und euch uns essen etc selber sorgen. Das hat doch nichts mit mehr mit einer Einladung zu tun!

Gefällt mir

Z
zusa_879395
11.06.12 um 10:58

Na ja wie gesagt es geht drum
Das meine Eltern nicht die 2h u meine Schwester nicht die fast 4h Fahrzeit haben zu uns.
Der Eintritt kostet locker 15 Euro für Erwachsene ....wir haben halt leider nicht so ein großes Budget momentan.
Soll ja auch ein Ausflug sein u keine richtige GeburtstagsFeier
Meiner Tochter is das eh noch nicht wichtig im Prinzip gehts ja drum das wir uns alle sehen an den Tag u keiner absagt wegen der Strecke

Gefällt mir

Z
zusa_879395
11.06.12 um 11:05
In Antwort auf eshe_12832251

Das als Familienfeier-Ersatz anzubieten
finde ich wirklich unmöglich. Sag, dass ihr dieses Jahr nicht feiert und den Tag im Zoo verbringt. Wer möchte könne sich anschließen aber es gibt halt keine Feier.
Du kannst doch nicht ernsthaft einladen und sagen ihr müsst alles selbst bezahlen und euch uns essen etc selber sorgen. Das hat doch nichts mit mehr mit einer Einladung zu tun!

Ähm es geht um ein Kind das 3 wird
Versteh nicht was daran so schlimm sein soll.
Seh es auch nicht ein mit unserem knappen Gehalt alles zu bezahlen obwohl die anderen Geld zum sch*** haben ...sorry aber euch muss ich ja nicht einladen hoffe meine Familie hat mehr Verständnis

Gefällt mir

E
eshe_12832251
11.06.12 um 11:05

Macht doch lieber ein Picknick
Wenn ihr euch dass nicht so leisten löhnt dicht doch einen schönen Park oder Erlebnispfad auf halber strecke aus. Ihr könnt etwas Verpflegung vorbereiten und mitbringen und der Rest bringt dann jeder einen Salat oder so mit.

Warum dann unbedingt innen Zoo?

Gefällt mir

lilaweisskariert
lilaweisskariert
11.06.12 um 11:09

So wie unten schon beschrieben
ich würde nicht sagen, dass sie aber das ticket alleine zahlen sollen, sondern eben ein treffpunkt vor einem gehege ausmachen, so hast du sie dezent darauf hingewiesen, dass sie selbst zahlen "müssen"

aber ich würde echt ein picknick vorbereiten.

Gefällt mir

Z
zusa_879395
11.06.12 um 11:12
In Antwort auf eshe_12832251

Macht doch lieber ein Picknick
Wenn ihr euch dass nicht so leisten löhnt dicht doch einen schönen Park oder Erlebnispfad auf halber strecke aus. Ihr könnt etwas Verpflegung vorbereiten und mitbringen und der Rest bringt dann jeder einen Salat oder so mit.

Warum dann unbedingt innen Zoo?

Weil der eben für alle in der Mitte ist
Hab ja schon geschaut aber nix gefunden Autobahn Rastplatz ist ja auch nix wir wohnen halt leider alle in total verschiedenen Richtungen da ist es echt schwer

Gefällt mir

N
noah_12558413
11.06.12 um 11:57

Hmm
Eintritt jeder selber denke ich auch fast, dafür haben ja die anderen weniger Anfahrt, wie wenn sie zu euch kommen.

Aber Essen würde ich einfach mitnehmen udn dann ein Picknick machen. Es gibt doch überall diese Bollerwagen zu leihen, da kann man einiges mitnehmen.

Gefällt mir

A
aleta_12724969
11.06.12 um 12:18

Also
Ich würde es nicht so machen... Find ich irendwie blöd.
Ich würde auf jedenfall verpflegung mitnehmen und dann ein Picknick machen.
Mit dem Eintritt ist so eine Sache. Kann verstehen das es teuer ist, aber es kommt bei anderen irgendwie Geizig rüber. Gibt es keinen Park wo man den Tag verbringen kann? So haben wir das mal gemacht. Wir haben alle in den Park eingrladen und dann dort gegrillt.

Gefällt mir

A
amrita_11953350
11.06.12 um 12:19

Hallo Blacky,
bei meiner Schwiegerfamilie wird sowas auch oft gemacht..aber sie handhaben das so, dass dafür nichts geschenkt wird.
An deiner Stelle würde ich entweder das Essen mitbringen oder den Eintrittspreis bezahlen...aber beides von den anderen zu verlangen..mmhh..das wäre schon komisch.
Oder du musst es nicht als Geburtstagfeier verkaufen...
und wie viel die geladenen Gäste verdienen ist bei einer Einladung wohl total irrelevant! Meiner Meinung nach...
Wenn man einladet, dann sollte man auch schon bereit sein, dafür auch etwas (gerne) zu tun

LG

Gefällt mir

Z
zusa_879395
11.06.12 um 13:13

Na es soll ein Familientreffen
Werden was halt am Geb meiner Tochter stattfindet.
Das das keine richtige Feier ist weiss ich auch ist ja in dem Alter kein Muss find ich.
Na ja....
danke Morgaine....

Gefällt mir

L
lagina_12096536
11.06.12 um 17:23



Also mir wäre das auch mega peinlich, leute einladen und dann noch selbst zahlen lassen. Und wenn die anderen mehr verdienen, dann ist es doch nicht dein Bier. Dann mach halt etwas was in deinem buget liegt. Zahl wenigstens das essen. Oder den eintritt aller kinder.
Lg

Gefällt mir

Z
zusa_879395
11.06.12 um 18:18

Na ja ich weiss nicht was daran
So schlimm ist wenn man da zusammen in den Zoo geht u jeder selber bezahlt ....nur weil es der Geburtstag ist soll ich das übernehmen?
Das mit den Muffins o Kuchen hätte ich eh gemacht

...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
tara_12886416
11.06.12 um 20:10


wenn ich das richtig verstanden habe, kommt ja nur deine Eltern und deine Schwestern. Das ist doch deine Familie. Kannst denen nicht einfach sagen das du nicht so viel Geld hast?? Das verstehen die ja wohl sicher. Ist doch die Familie da kann man wohl offen reden, oder nicht?

Gefällt mir

R
rhian_12850727
11.06.12 um 20:25

Erwartest du denn Geschenke für Deine Tochter?
Wenn geklärt ist , dass deine Tochter nichts von der Verwandschaft bekommen wird, würde ich das ganze als Familientreffen laufen lassen.
Da es aber so nicht sein wird, weil JEDER mindestens ne Kleinigkeit für die Kleine haben wird, IST ES EIN GEBURTSTAG! Und da wäre ich wirklich verärgert, wenn ich alles selbst bezahlen soll. Eintritt ist nach Absprache okay, aber Kuchen und Würstchen/belegte Brötchen würde ich schon erwarten.

Gefällt mir

Z
zusa_879395
11.06.12 um 20:31


Na ja sorry das hier ist ein offenes Forum da wird man ja wohl fragen dürfen was man will oder?

Lasst den Thread einfach verschwinden und gut is

Gefällt mir

Z
zusa_879395
11.06.12 um 20:34
In Antwort auf rhian_12850727

Erwartest du denn Geschenke für Deine Tochter?
Wenn geklärt ist , dass deine Tochter nichts von der Verwandschaft bekommen wird, würde ich das ganze als Familientreffen laufen lassen.
Da es aber so nicht sein wird, weil JEDER mindestens ne Kleinigkeit für die Kleine haben wird, IST ES EIN GEBURTSTAG! Und da wäre ich wirklich verärgert, wenn ich alles selbst bezahlen soll. Eintritt ist nach Absprache okay, aber Kuchen und Würstchen/belegte Brötchen würde ich schon erwarten.


Ähm also bei uns ist es so das jeder was mitbringt zum essen wenn man Geburtstag feiert

Sei es ein Kuchen, Salat oä man kann doch nicht erwarten das alles der Gastgeber ausgibt is meine Meinung aber gut

Gefällt mir

L
lagina_12096536
11.06.12 um 20:34
In Antwort auf zusa_879395


Na ja sorry das hier ist ein offenes Forum da wird man ja wohl fragen dürfen was man will oder?

Lasst den Thread einfach verschwinden und gut is

Und
du musst halt mal andere Meinungen akzeptieren. Vielleicht ist da ja was dran, wenn soo viele einer Meinung sind - halt nicht deiner. Denk mal nach.

Gefällt mir

lilaweisskariert
lilaweisskariert
11.06.12 um 20:36
In Antwort auf zusa_879395


Ähm also bei uns ist es so das jeder was mitbringt zum essen wenn man Geburtstag feiert

Sei es ein Kuchen, Salat oä man kann doch nicht erwarten das alles der Gastgeber ausgibt is meine Meinung aber gut

Man kann nicht erwarten, dass der Gastgeber ALLES
ausgibt...
die andere Frage ist, was gibst du denn aus? wenn jeder selbst sein Essen mitbringen soll?

Gefällt mir

L
lagina_12096536
11.06.12 um 20:44

Panda

Sehe ich gaaaanz genauso!

Gefällt mir

Z
zusa_879395
11.06.12 um 20:53


Ich hab gesagt das bei uns dann halt jeder ne Kleinigkeit mitbringt zum essen hat ja nix mit selbst versorgen zu tun oder

Außerdem ist es ja keine Feier sondern ein gemeinsamer Ausflug !!! Und ja er ist an dem Geburtstag meiner Tochter ... wäre er jetzt ne Woche später wäre es wohl laut euch hier wieder ok

Gefällt mir

R
rhea_12550879
11.06.12 um 22:23


Ich versteh überhaupt nicht, was hier für ein Fass aufgemacht wird. Mein Sohn hat nächstes Jahr seinen 3. Geburtstag und wir wollen gerne mit ihm ins Legoland. Jetzt ist es doch tatsächlich so, dass es Menschen gibt, die nicht ca. 15 Leute dazu einladen können plus Eis für die Kinder übernehmen plus Anfahrt bezahlen. Kaum zu glauben, aber das gibts! Also wir machen es halt so, dass wir sagen, wir gehen da hin, wer mitkommen möchte, kommt mit. Sowas wie Muffins und Salate, belegte Brote würd ich mitbringen, aber ansonsten find ich das üüüüüberhaupt nicht schlimm, der eigenen Familie auch zu sagen, dass man halt nicht das Geld dafür hat, alle einzuladen. Wieso ist das so schlimm? Es geht doch um die eigene enge Familie und nicht um irgendeinen Staatsempfang und da kann man doch über sowas reden. Ich würde, wenn meine Schwester ein Kind hätte und ich wüsste, dass sie knapp bei Kasse ist, nie auf die Idee kommen, dass sie mir, meinem Mann und meinem Kind den Eintritt bezahlt! Das kann man doch selber machen. ABER Essen würd ich dann schon organisieren. Aber erwarten würde ich nichts, sondern würde halt nachfragen, was wir mitbringen sollen.
Und das so zu machen, entweder man bezahlt den Eintritt selber und dafür gibts kein Geschenk fürs Kind, find ich persönlich eher ätzend. Das Kind versteht das ja überhaupt nicht und ist wohl eher traurig, wenns keine Geschenke zum Geburtstag gibt...
Wie ist das eigentlich bei schlechtem Wetter? Habt Ihr Euch da mal Gedanken gemacht? Grade, wenn keiner in der Nähe wohnt, wo ihr hinflüchten könnt...

Gefällt mir

R
rhea_12550879
11.06.12 um 22:46


Nee, alles selber bezahlen lassen find ich auch doof. Wie gesagt fänd ichs ok, wenn jeder den Eintritt selber bezahlt, aber dann halt für die Verpflegung gesorgt wird. Das dürfte ja eigentlich auch für jeden drin sein, denk ich mal.
Uuund ich hab nicht gesagt, dass mein Sohn seinen 3. Geburtstag im Legoland mit 15 Leuten feiert. Ich hab gesagt, dass wir (Mann, Kind, ich) dahin gehen und wer mitkommen will, der kommt mit. Und ich glaube einfach, ein Kind hat mehr Lust auf Legoland als Kaffee und Kuchen mit den Verwandten, die ständig an ihm rumtatschen und sagen:" Ooooh, bist Du aber groß geworden!"

Gefällt mir

R
rhea_12550879
11.06.12 um 22:51


Seh ich auch so. Würds eher komisch finde, wenn meine Familie sich daran stören würde, dass ich den Eintritt nicht für alle bezahlen könnte. Ist doch die Familie...

Gefällt mir

I
iantha_12366336
12.06.12 um 8:07

Eintritt
jeder selbst,

essen macht ihr.

könnt ja ordentlich picknick mitnehmen

kiste wasser in nen bollerwagen packen, und dazu gibts dann ne große pumpkanne kaffe, milch, zucker
apfelsaft
butterkuchen
würstchen im schlafrock
stulle
gemüsesticks mit kräuterquark
laugenbrezeln
brötchenkonfekt

und die sache läuft... *g*

Gefällt mir

M
m`iri_11947331
12.06.12 um 8:54


Also meine Püppi wird ja erst 2 aber ich würde wenn ich sowas vor hätte den leuten sagen bezahlt euren eintritt selber würde dem kind sagen der zoobesuch ist dein geschenk und dann gibts was kleines dazu (muss ja net immer der riesen berg geschenke sein) und dann würde ich vorher entweder bissl was sparen und wenns jetzt nicht massen an gäste sind jeden ein kleines essen im zoo holen (pommes,schnitzel oder was auch immer und ein getränk und wer mehr will muss selber zahlen) oder eben selbst was vorbereiten und mitnehmen paar belegt brote oder anderes sind doch schnell gemacht und eingepackt

Gefällt mir

Z
zusa_879395
12.06.12 um 12:33

Es ging ja primär um den Eintritt
Nicht um das Essen ....wollt ich nur gesagt haben.
Und meine Familie findet es ok selbst zu zahlen u beim Essen steuert jetzt jeder was bei ....ich mach belegte Brote u gut

Wie hier schon geschrieben wurde erwarten die es auch nicht das ich alles Zahl u ich würde es auch nicht erwarten.von anderen.

Aber interessant wie es die Mehrheit hier sieht

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers