Home / Forum / Mein Baby / Trageberaterinnen hier? Mogaine? Hilfeeee!!!

Trageberaterinnen hier? Mogaine? Hilfeeee!!!

13. Januar 2015 um 21:41

Hallo

Also... folgendes "Problem"

Ich bin schwanger und bekomme unser 2. Kind in den USA. So weit so gut.
Ich hatte mir überlegt, ein Tragetuch oder noch besser eine Mei Tai Trage zu besorgen, um zwischenzeitlich bequem zu Tragen und vorallem für den langen Rückflug ohne Kiwa.

Tja... und nun... steh ich vor dem eigentlichen Problem...
Es gibt hier kaum bis keine Tragetücher zu kaufen. Selbiges bei Babytragen...
Es gibt auch keine Trageberatung in der Nähe (gesamter Bundesstaat)

Nun zu meinen eigentlichen Fragen:

- welches Tragetuch ist super? ich bin sehr klein und zierlich, mein Mann normal groß und normale Statur. beide sollen tragen können.
- kann ich mir das Binden selber beibringen? wenn ja, wo und wie? worauf muss ich unbedingt achten?
- welche Trage ist von Geburt an möglichst lange verwendbar, bzw. passend?
- welches TT bzw. Trage ist bei sehr heißen Temperaturen geeignet (35-45C)

einige wenige Tücher z.b. hoppediz kann ich online bestellen. bei Tragen schauts schon schwieriger aus. Girasol muss ich mir irgendwie mitbringen lassen, eine bondolino kann ich ebenfalls online bestellen.
Allerdings kaufe ich quasi "die Katze im Sack" was das Material, Passform an zwei völlig verschiedene Staturen und Passform für das Baby betrifft.

Deshalb brauch ich eure Hilfe....

Bin völlig verwirrt

Danke euch

Mehr lesen

14. Januar 2015 um 11:52

Hallo
Die unten verlinkte Bidneanleitung hätte ich empfohlen. Hier noch mal der link fürn Computer:
https://www.youtube.com/watch?v=TKYW_j80_Ss

Schau mal nach Didymos-Tüchern, ich vermute die bekommt man auch bei Ebay USA zu vernünftigen Preisen oder kanns ie neu in den USA bestellen. Hoppediz-Tücher sind sehr breit, daher mag ich sie nicht so für Neugeborene. Für große Kinder finde ich sie dann wieder gut.

Dir reicht wahrscheinlich ein 5er Tuch locker (mit etwas Übung auch ein 4er). Dein Mann braucht wahrscheinlich eher ein 6er-Tuch. Das sind die Tuchlängen. 5 ist 4,20 m und 6 ist 4,70 m.

Tragehilfen ab Geburt sind z.B. Mysol von Girasol und Fräulein Hübsch Mei Tai. Keine Ahnung wie da die Chancen auf dem amerikanischen Markt sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper