Home / Forum / Mein Baby / Tragegruppe? interesse?

Tragegruppe? interesse?

10. August 2011 um 13:12

weiß ja nicht wie das interesse ist, aber ich bin mittlerweile so gerne tragende mama, der kinderwagen steht fast nur noch rum, und ich würd's total interessant finden mit anderen tragenden mamas zu schreiben- vllt hat ja jemand interesse


jasmin mit tim (schon fünf monate alt )

Mehr lesen

10. August 2011 um 13:16


Oh ja, tolle Idee.

Ich bin zweifach Tragemama und trage meine Beiden gerne rum.
Hab mir gerade erst letzte Woche ein neues Tragetuch gekauft. Man kann ja nie genug haben

Mareike mit Zoe (2J) und Jette (7Wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 13:20

Hier
Interesse ist da. Hab ich aber auch schon mal versucht ins Leben zu rufen udn hat nicht geklapp. Aber vielleicht klappts ja diesmal. Wäre schön.

Ansonsten findest Du hier Unmengen tragende Mütter:
http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewforum.php?f=3

Mit was trägst Du denn so?

Ich tareg den Kleinen ausschließlich seit er ca. 3,5 Monate alt ist (Sonntag wird er 1 Jahr). Im KiWa bzw. Jogger war er seitdem nur, wenn ich skaten war. Ich habe etwa 15 Tragetücher die ich nutze (und ein paar reine Beratungstücher), außerdem nehm ich gerne mal einen Sling für kurze Strecekn und mal die Manduca. Dann aheb ich noch einiges, was ich eher für Beratungen nutze.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 13:29

@morgaine
manduca ist da, ergo ist da, ein mei tai kommt, tragetücher zwei und 'nen sling (tücher& sling von 'ner freundin bekommen) und 'ne marsupi. ich decke mich grad ein, ich will halt so lang es nur geht tragen und das optimum für uns beide finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 13:31


ist doch egal ob täglich tragen oder ausschliesslich oder überwiegend, hauptsache interesse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 14:21

Hallo
Ich trage meinen knapp 7 Monate alten Sohn seit knapp 7 Monaten

Die ersten vier Monate war im Tragetuch, dann pendelten wir zwischen Bondolino und Tragetuch und nun sitzte er nur noch im Bondolino.

Interesse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 14:22

Darf ich mal Fragen
was Du gutes über das Moby gehört hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 17:16

Naja
Es hat schon einen Grund, warum die meisten Trageberaterinnen das nicht empfehlen. Und vorgebunden ist absoluter Mist. Ich habe letztens im Rahmen eines Testkreises 9 verschiedene elastische Tücher getestet, Moby war zwar nicht das schlechteste, aber gerad e vorgebunden ist die Anhock-Spreitzhaltung gar nicjht mehr gewährt, da das Kind zuerst im Tuchkreuz sitzt, was die Beine nicht ausreichend unterstützen kann.

Aber Du kennst die Probleme bei dem Tuch und es ist Deine Entscheidung. Hauptsache Du bist der Unzulänglichkeiten des Tuches bewusst. Ich trage meinen Kleinen auch nicht immer empfehlenswert, aber ich bin mir der Probleme dann bewusst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 22:01

Wäre auch...
... gerne dabei, aber da ich noch in 2 anderen Gruppen bin, wäre ich vielleicht nicht immer anwesend... aber würde es versuchen

ich trage meinen kleinen (7 wochen) in einem HOPPEDIZ tragtuch, meistens in der doppel x- trage gebunden. ich liebe es ihn zu tragen und er mag den Kinderwagen nicht wirklich... dort ist er nur drin wenn papa mit ihm raus geht oder oma...

Tragen eure männer auch? meiner findet es sooo ökko aber hat langsam verstanden das unser kleiner ruhiger ist und auch mal am tag schläft, wenn er im tuch getragen wird...

lg fabi + raik (7+2 wochen alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 22:41


hätte auch interesse
trage noch mit mobywrap,bin aber nicht so zufrieden,manduca ist schon da,aber wie ich von morgaine gelernt hab erst ab sitzalter,also liegt sie noch im schrank
werde mir die tage aber noch entweder einen bondolino oder ein didymos zulegen
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 22:44
In Antwort auf shir_12122691

Wäre auch...
... gerne dabei, aber da ich noch in 2 anderen Gruppen bin, wäre ich vielleicht nicht immer anwesend... aber würde es versuchen

ich trage meinen kleinen (7 wochen) in einem HOPPEDIZ tragtuch, meistens in der doppel x- trage gebunden. ich liebe es ihn zu tragen und er mag den Kinderwagen nicht wirklich... dort ist er nur drin wenn papa mit ihm raus geht oder oma...

Tragen eure männer auch? meiner findet es sooo ökko aber hat langsam verstanden das unser kleiner ruhiger ist und auch mal am tag schläft, wenn er im tuch getragen wird...

lg fabi + raik (7+2 wochen alt)


tims papa trägt stolz und voller begeisterung er versucht sich jetzt sogar am tuch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 22:52

Ich
habe ein elastisches Tuch, ein "normales", einen selbstgenähten Sling und ganz neu ein Jaquard-Tuch. Alles von Hoppediz.
Eine Manduca hab ich auch
Bei meiner ersten Tochter fand ich das elastische Tuch total toll doch jetzt, mit mehr Trageerfahrung mag ich das gar nicht mehr.

Mein Mann hat auch schon ein paar Mal getragen, aber das ist nicht so sein Ding. Außerdem sind meine Tücher alles eher Mädchenfarben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 22:53

Mein Mann
trägt äußerst selten und dann im Sling oder in der Manduca und ich muss es ihm anlegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 8:21

@yenug
Das ist ja süß! Sag ihm doch mal, dass tragende Männer sehr oft cvon Frauen angehimmelt werden, vielleicht traut er sich dann ja nach draußen. Aber wenigstens trägt er drinnen, mein Mann würde ja nie von selber Tragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 10:58


schlafen eure kleinen auch immer in der trage ein oder liegt das noch am alter von meinem kleinen (7 wochen)?

was würdet ihr für eine trage empfehlen für den papa, damit er tragen könnte wenn der kleine grösser und schwerer ist, so zum wandern ect.?

lg,
Fabi und Raik

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 11:25
In Antwort auf shir_12122691


schlafen eure kleinen auch immer in der trage ein oder liegt das noch am alter von meinem kleinen (7 wochen)?

was würdet ihr für eine trage empfehlen für den papa, damit er tragen könnte wenn der kleine grösser und schwerer ist, so zum wandern ect.?

lg,
Fabi und Raik

Hallo Fabil,
ab und zu schläft mein Sohn (7 Monate) auch noch beim Tragen ein aber nur wenn er müde ist und wir draußen sind.

Wir haben jetzt einen Bondolino. Meinem Freund gefällt er aber er mochte das Tuch auch.

Ich kann den jedenfalls empfehlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 11:41


ich nutze das tragetuch hauptsächlich zum schlafen,da meine tochter weder im kinderwagen,noch im bettchen schläft da bleibt nur das tuch oder ohne tuch auf dem arm und das ist mir auf dauer zu schwer.
aber es gibt auch situationen wo sie wach getragen wird,das findet sie super spannend,weil man ja alles so toll sehen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 12:26


meiner schläft am Tag eben NUR im Tragtuch

ich denke grosse wanderungen werden wir erst nächsten sommer machen wenn der kleine 1 jahr alt ist, was für eine trage wäre da gut? meine Beste schwärmt vom ergobaby carrier sport... was meint ihr dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 14:02

Find die gruppe toll!!
werde bestimmt auch öfter mal reinlesen!!
kiwa benutzenw ir auch, und den ergo!!! meine kleine wird sehr gern getragen, bis vor kurzem im mom krabbelt sie so gern draußen rum oder läuft mit dme lauflernwagen, puky...(gut, ich habs ihr ja auch so beigebracht, wir wohnen in einer seeerh unbelebten starsse ohne bürgersteig, da treffen sich die kids auf der strasse. und mittlerweile möcdhte sie häufig wenn wir unterwegs sind raus aus der trage und zeigt auf den boden, das sie raus möchte....geht natürlich nicht immer udn ich hoffe das es bald vorbei ist und sie sich doch wieder gern auch länger tragen lässt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 19:38

Hallo
@Fabi: So ab Sitzalter sind Ergo oder Manduca empfehlenswerte Tragen auch zum Wandern. Den Ergo Sport habe ich noch nicht getestet, soll aber dann auch gut sein. Den Ergo Performance kann ich auch empfehlen.

@Pequenina: Mit Beginn des Laufalters sind Tragestreiks recht normal. Wie so vieles aber auch wieder nru eine Phase, die alle4rdings durchaus bis zu einem Jahr dauern kann. Die Kleinen wollen halt Laufen. Ich bin mal gespannt wies bei meinem wird, aber er wird sich wohl damit abfinden müssen, dass er bestimmte Strecken, wo man einfach unterwegs sein muss udn nicht im Schneckentempo vorwärtskann getragen zu werden. Beim reinen Spazierengehen darf er dann runter denke ich.

@Himpelchen: Ich trage hauptsächlich zum Transport. Ich nutze keinen KiWa, also wird der Kleine zum Spielplatz, beim Einkaufen, in der Stadt und bei Ausflügen getragen. Zu Hause nicht mehr so oft, da er sich auch super alleine beschäftigen kann. Früher aber auch öfters mal zur Hausarbeit, zum Einschlafen oder zum Kochen. Er wird aber auch am Sonntag schon 1 Jahr und braaucht nicht mehr so viel Nähe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 19:42

Morgain:
ja das hoff ich auch das es irgendwnan nochmal vorbei geht klar muss sie manchmal auch rein, geht ja nicht immer das sie raus darf!!oder halt sie kommt in kiwa aber das mag sie ja noch weniger!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 20:56

Mein Mann will unseren Kleinen fast immer tragen
wir haben ein Leinentragetuch von Hoppediz, ein selbstgenähtes, einen Babybjörn und einen Rückentrage von Hauck. Da unser Kleiner schon fast 9 Monate alt ist und auch schon 9 kg wiegt, trägt ihn mein Mann jetzt fast immer und beide lieben es total

Damit unser Kleiner nachmittags noch mal schläft müssen wir ihn auch immer im Babybjörn tragen.

lg Katha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 20:58

Rückenschmerzen vom Tragen
Hallo!

Ich habe einen Krümel von fast 14 Wochen hier zu Hause. Da er ein sehr Neugieriger ist, findet er den Kinderwagen auch total blöd. Da kann man ja nichts sehen. Also trage ich ihn auch die meiste Zeit im Bondolino. Leider bekomme ich da auf die Dauer Rückenschmerzen von. Mittlerweile wiegt er auch schon über 7 Kilo bei einer Größe von 66 cm. Habt ihr da einen Tipp für mich? Gibt es vielleicht eine Trage, die rückenschondender ist? Oder muss ich beim Bondolino was beachten?

Alles Liebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 21:03

@Felicitas
Der Bondolino ist schon eine gute Trage. Wichtig ist, dass er fest genug gebunden ist um Rückenschmerzen zu verhindern. Wenn Du Dich nach dem Bidnen nach vorne beugst, darf sich das Kind nicht von Deinem Körper wegbewegen, so fest muss gebunden sein. Sonst geht man in die Ausgleichshaltung und davon gibts dann Rückenschmerzen. Evtl. auch mal versuchen ohne Führungskreuz zu binden, dann bekommt man es noch was fester.

@Katha: Hast Du Dich mal mit der Anatomie eines Babys, insbesondere der Hüft- und Rückenentwicklung beschäftigt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 21:19

@morgaine
ehrlich gesagt, hab ich mich noch nicht mit der Hüft- und Rückenentwicklung von Baby beschäftigt. Wir fanden das tragen einfach schön weil es unserem Kleinen so gut gefällt und wir das Tragetuch und den Babybjörn von einem Arbeitskollegen von meinem Mann günstig bekommen haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 21:49

@Katha
Lies mal meinen Blog hier im Forum zum Thema Richtig Trafgen. Da steht einiges zu dem Thema drinnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 7:47
In Antwort auf shir_12122691


schlafen eure kleinen auch immer in der trage ein oder liegt das noch am alter von meinem kleinen (7 wochen)?

was würdet ihr für eine trage empfehlen für den papa, damit er tragen könnte wenn der kleine grösser und schwerer ist, so zum wandern ect.?

lg,
Fabi und Raik


tim schläft fast immer dabei ein, der liiiiiieeeeebt es getragen zu werden, das ist so herrlich! er guckt ganz groß, ist total ruhig und entspannt, dann pennt er weg

den ergo finde ich übrigens auch klasse, ebenso wie den ergo in der performance-variante aber mittlerweile, auch wenn's echt noch kompliziert ist, bin ich ein immer größerer fan vom tuch
tim liebt eh nahezu alles, hauptsache er wird getragen, egal ob ergo, manduca, marsupi oder tuch den kleinen könnte ich auch in nem bettbezug tragen, völlig egal, hauptsache tragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 8:08


kurze frage, morgaine, willst du dann den neuen thread aufmachen? du hast die größte ahnung, deshalb würde es sinn machen, ansonsten würde ich dann anfang nächster woche einen neuen thread aufmachen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 8:37

Morgen...
@morgain, danke für den tipp mit der Trage, werde mir die modelle mal genauer anschauen und uns dann zu weihnachten eine wünschen oder selber kaufen... ich denk nämlich das auch oma und opa den kleinen mal zum wandern mitnehmen wollen und dann haben die auch die möglichkeit den keinen zu tragen
schau mir gleich deinen blog mal an!

@umtragen, ich trage seit 4 wochen paraktisch immer wenn er wach ist und nicht auf seiner spieldecke oder auf dem Stillkissen liegen mag, sonst würde ich im haushalt zu nichts kommen auch draussen trage ich ihn viel... zum einkaufen, spazieren ect. ist einfach praktischer, als immer den kiwa hervor zu holen und auch schöner den kleinen so nah bei sich zu haben!

werdet ihr von vielen leuten schräg angeschaut weil ihr eine Tragemama seit? ich stosse im Freundeskreis (wo niemand trägt!) auf wenig gegenliebe... die finden alle das ich mein kind verwöhne, meinem rücken schade und das ein kind in dem kinderwagen liegen muss, das sei doch so toll für die kinder... find aber alle 3 argumente ziemlich lahm und lass mich nicht unterkriegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 10:39

Guten Morgen
Zum Thema Kommentare könnt ihr euch ja mal durch diese beiden Threads lesen:
http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=129543
http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=130767

Einmal geht es um die schönsten Kommentare zum TRagen und einmal um die nervigsten. Bei den nervigsten ist mein absoluter Lieblingsspruch, den man eine Tragemnama zu hören bekommen hat: Setz Dein Kind doch endlich mal in den Buggy, dann hast Du wenigstens mal beide Hände frei. Ich lag ja fast vor Lachen unter Boden.

An die Blicke muss man sich halt gewöhnen. Ich guck immer so wenn ich eine Tragemama sehe und muss auch imemr lange hinschauen, weil ich mich so freue. Aber es kommt nicht oft vor.

@littlexmissxass: Um einen Thrad zu pflegen fehlt mir im Monet etwas die Zeit. Nächsten Monat fängt der Hausbau an, der Kleine wird in die Krippe eingewöhnt und ab Oktober geh ich wieder arbeiten. Mir wärs lieber Du verwaltest das. Tragefragen beantworte ich natürlich imemr gerne. Ich schick Dir nachher mal meine Daten für den Thread per PN.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 10:58


hey morgaine,

okay, machen wir das so

wie soll denn der thread benannt werden? mädels, vorschläge?

achso, und ich bräuchte dann eben eure daten (nick)name (wer mal realname), alter, wie viele kinder& wie alt und womit ihr (am liebsten) tragt? so vllt?

jasmin& tim (die auch ständig nervtötende anti-tragesprüche hört )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 11:33

Hallo
bin auch ne Tragemama. bei zwei Kindern ist das optimal.

Zur Zeit haben wir bei unserer Großen auch ein sehr strakes Nähebedrüfnis und daher kommt es nicht selten vor, dass ich meine fast 5jährige Tochter mir auf den Rücken schnalle. Sie darf noch mal klein sein und ich habe die Hände frei.

Als Tragen haben wir ein Didimos und einen Bondolino(mein Mann kommt mit dem Binden nicht klar!)

Ich würde mich auch gerne bei euch einreihen!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 12:52


ach ja die blöden sprüche
vorallem ältere damen erkundigen sich,ob mein kind denn noch luft bekommt.
außer meine mutter,mein vater und meine schwester halten meine verwandten eh nicht viel von meinen erziehungsmethoden.
ich würde auch mein nicht sitzendes kind im n der manduca tragen,wenn es morgaine nicht gebe,mein kind wird es dir später danken
dann schick auch gleich mal meine daten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 21:04


Hiu Mädels,

hab heute beim spazieren gehen auch eine Mama gesehen die ihren Kleinen gatragen hat ist bei uns in der Gegend auch nicht so selten.

@morgaine: wo finde ich denn deinen Blog? Würde mir den gerne mal anschaun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 21:16


Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 21:53

Ich
habe heute auch eine Mama in der Stadt gesehen, dei ihre Tochter in der Manduca vorm Bauch getragen hat. Mein Kleiner war im Tragetuch auf dem Rücken. Leider hat sie mich gar nicht beachtet. Wo ich mich so gefreut habe, eine andere Tragemama zu sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 22:39


war heute das erste mal mit meinem kleinen im tragtuch shoppen und die Situation war sooo entspannt. er hat nur einmal kurz geweint, weil er hunger hatte, hab ihn schnell gestillt, das tragtuch fix neu gebunden und weiter gings!

ich werd dieses wochenende versuchen meinen mann zum tragen zu überreden, damit er auch mehr bezug zum kleinen kriegt...

@yenug,das problem mit dem schwitzen hab ich auch, zieh ihn und mich mit dünnen baumwollstoffen an, aber es nützt nicht wirklich was...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 22:48

Hallo
@Schwitzen: Damit wird gekühlt. Wenn Du genau schaust, wirst Du merken, dass Du schwitzt und Dein Kleiner nur durch Dich nass wird. Entweder Wechselkleidung mithaben und nach dem Ausbinden schnell umziehen oder z.B. ein Wolle/Seide-Body, der wird kaum feucht. Da habe ich mir dieses Jahr eine geleistet. Ist echt super.
Ein Kind im Tuch oder einer guten Tragehilfe kann nicht üvberhitzen im Sommer, da es vom Tragenden runtergekühlt wird. Fiebernde Kinder kann man so auch natürlich abkühlen.

@Frieren: Am Rücken des Kindes ist ja noch mal der Stoff des Tuches oder der Trage, das ist ja uch nochmal eine Schicht Kleidung. Und wenns kalt ist entweder eine Tragejacke oder ein Tragecover drüber. Babys sollten in der TRage nur das anhaben, was sie sonst auch anhaben plus Mütze und plas dicke Socken oder Fellschühchen. Der Rest wird oben drüber gezogen (also m,it unter der Jacke der Mama oder ein Targecover oder eine Decke etc).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 23:11

@Irmelind
Im Bondolino mit Gesicht nach vorne habe ich auch schon mal gesehen. Und im Tragetuch. Manche Leute sind schwer kreativ.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2011 um 8:23


gratulation das ist auch das einzige wofür ich den kiwa nutze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2011 um 12:53

Hallo
@Yenug: Jacke braucht das Kind nicht noch. Dein Körper wärmt ja. Zwischen euch beiden möglichst nicht so viele Schichten Kleidung aber dann bei Kälte über euch zusammen die Jacke.
Mmmh, ich bin auch nass, wo ich meinen Sohn trage, aber so schlimm ist es nicht. Vielleuicht einfach mal probieren zu Hause länger zu tragen. Vielleicht wirds nach einer Grundfeuchte gar nicht schlimmer. Zu Hause, da man sich da danach problemlos umziehen kann.
Ich hoffe dem Kleinen ist beim Sturz aus dem Bett nichts passiert.

@Menge Komforttragen: 2 ist ja jetzt nicht so viel. Man braucht ja mal Abwechslung. Und jede Trage hat ihre eigenen Vorzüge. Einen Mysol will ich auch noch, den versuche ich mir gerade zu ertauschen, habe aber noch keinen gefunden, der tauschen will. Nächsdte Woche bestell ich mir erst mal noch einen Didytai.

@Nach vorne tragen: Argument ist ja immer, das Kind will was sehen. Das stimmt auch, mit ca. 4 Mnaten ändert sich die Sehfähigkeit eines Kindes und es kanns eine Umwelt viel besser warnehmen und will das natürlich auch udn es ist auch für die körperliche Entwicklung wichtig. Mit de Gesicht vorm Bauch nach vorne tragen ermöglicht jedoch keine Korrekte Haltung und führt zur Überreitzung, da das Kind sich nicht zurückziehen kann,w enns zuviel wird. Daher ab dem Alter anfangen, das Kidn auf der Hüfte oder dem Rücken zu tragen. So kann es die Welt in Fahrtrichtung erleben, sitzt anatomisch korrekt und kann sich zurückziehen, wenn es zuviel wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2011 um 12:59


hallo die damen,komm gerade schön vom einkaufen wieder,hatte gedacht meine maus schläft dabei in der targe ein,aber nein , heute war alles viiiel zu interessant
aber dafür hab ich jetzt den luxus,das sie im bettchen schläft,das kommt ungefähr alle 2 wochen einmal vor,da sie sonst ja nur im tragetuch oder so auf dem arm schläft.herrlich ist das gerade,auch wenn ich leicht paranoid alle 2 minuten nach ihr guck.
ja mit dem schwitzen ist echt schlimm manchmal,hab auch schon überlegt mir einen seidenbody etc zu kaufen,würde sich lohnen,da ich ja recht viel trage.
was auch lustig war,als ich vor circa 3wochen einkaufen war,hat meine mutter mich im auto hingefahren.hab sie dann erst noch im maxicosi gefahren,weil sie sich darin prächtig amüsiert hat,als sie dann quengelig wurde, wollt ich sie ins tuch packen,,und dann tuch vergessen,so ein mist,naja im maxicosi konnt sie nicht bleiben,also kind so auf den arm,ist auch recht schnell eingeschlafen.problem ,ich musste dann so lange mit ihr durchs einkaufszentrum laufen,bis sie wieder aufwacht,die gelegenheit habe ich genutzt um mir fix bei mediamarkt einen neuen laptop zu kaufen,denn ich schon lange wollte/brauchte.es sah dann wirklich witzig aus,laptop im kinderwagen,kind auf dem arm,die leute haben vllt geguckt,als hätte mein baby den kinderwagen räumen müssen,damit mudda ihren neune laptop kaufen kann,um dann mit kippe im mund zu hause surfen kann ich kam echt wie sone rabenmutter vor.im nachhinein aber sehr witzig.

@yenug.2 targen sind doch super,falls die eine mal dreckig wird
ich kann mich auch bei den ganzen farben immer nicht entscheiden,bei der manduca war es auch sooo schwierig.

@regen: also bei uns reicht eigentlich immer ein schirm,sie ist noch nie nass geworden,obwohl wir in den letzten wochen hier im norden ordentlich regen hatten und ich immer dann unterwegs war aber für den winter wollte ich mir auch noch irgendwie was kaufen,was sie schützt,weil bei schnee lauf ich ja nicht mit nem regenschirm rum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2011 um 14:19


Hallo alle miteinander,

seit dieser Woche habe ich ein kleines neues "Problem" mit dem Tragen. Wenn ich meinen Krümel mit dem Bondolino durch die Gegend trage, kommt neuerdings nach einiger Zeit immer ein wenig Milch hoch. Dann versuche ich erst einmal schwierig seinen Mund und mein T-Shirt abzuputzen. Habt ihr das auch? Kann man da was machen?

Alles Liebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2011 um 14:26
In Antwort auf audur_11939911


Hallo alle miteinander,

seit dieser Woche habe ich ein kleines neues "Problem" mit dem Tragen. Wenn ich meinen Krümel mit dem Bondolino durch die Gegend trage, kommt neuerdings nach einiger Zeit immer ein wenig Milch hoch. Dann versuche ich erst einmal schwierig seinen Mund und mein T-Shirt abzuputzen. Habt ihr das auch? Kann man da was machen?

Alles Liebe!


da meine den ganzen tag am spucken ist kenn ich das^^
wenn sie schon drin ist,leg ich immer eine mullwindel zwischen und,damit das nicht in alle ritzen läuft ne bessere lösung,hab ich da leider nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2011 um 21:36


wow toll..es ist so spannend wenn sie was neues lernen.
ja klar eins reicht im grunde,aber dieses überangebot ist verwirrend,wie soll man sich da auch entscheiden
ich wollt mir heuteeine mei tai kaufen und hoffe eine von euch kann mir helfen.es gibt anscheinend nur ein modell von amazonas"earth".das find ich zwar schön,aber ich wollt was flipiges,hab dann bei ebay mei tai eigegeben und wow...so tolle tragen,die stoffe sind hammer.aber eben no name,werden von irgendwem selbst genäht,man kann auch seinen wunsch stoff hinchicken.aber taugen die was??die bewertungen waaren gut,aber bin mir nicht sicher.was meint ihr???
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2011 um 21:50

Guten Abend
@Rieselchen: Es gibt unzählige Mei Tais, da gibts gute und schlechte. Amazonas gehört zu den schlechteren. Gute sind z.B Mysol und Fräulein Hübsch. Von Redfroshmaen gibts auch gute. Dann gibts den Cheetai, die sollen auch gut sein. Moseskinder fällt mir gerade auch noch als empfehlenswert ein. Ansonsten muss ich zugeben, dass ich nicht so bewandert bin bei den unzähligen Mei Tais

@Tragecover: Ich habe das Ganzjaherescover von MaM und das Winter Deluxe von MaM und die MaM Tragejacke Deluxe.

Braucht man ein Cover? Gute Frage. Ich denke wenn ihr auch im Winter weiterhin sehr viel tragen wollt würde ich eher zu einer Trtagejacke raten, da man damit das Kind auch unter der Jacke auf dem Rücken tragen kann. Die meisten Kinder hier sind ja noch unter 1 Jahr und werden das im Winter größtenteils auch noch sein. Also genau das Alter, wo das kind am besten auf dem Rücken getragen wird aber noch zu klein ist um über die Jacke getragen zu werden.
Lediglich bei den noch ungeborenen Babys (ich glaube 2 hier waren noch schwanger, oder?) würde ein Tragecover oder eine große Jacke reichen, da die Kinder im Winter wahrscheinlich ausschließlich vorne getragen werden können.

Ich habe heute gar nicht getragen, die meiste Zeit war ich mit der Großen beschäftigt, die die Kotzeritis hatte. Aber mein Mann hatte den Kleinen mal im Sling. Den hat er sogar von sich aus geholt, ich musste dann nur beim Anlegen helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2011 um 21:56

Zum Thema Mei Tai
Hab ich eben noch vergessen: Ein Mei Tai muss genau passen vom Steg. Ohne Stegverstellung passt ein Mei Tai nur bei einer Kleidergröße wirklich. Und bei einem Mei Tai nie die Schulterträger überm Rücken des Kindes kreuzen oder verknoten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2011 um 22:49

@Himpelchen
Man muss natürlcih nicht auf dem Rücken tragen, aber irgendwann ist es fürs Kind einfach schöner alles zu sehen. Dafür muss man es natürlich so hoch tragen, dass es über die Schulter schauen kann. Man kann aber auch erstmal mit Hüfte anfangen, da kann das Kind alles sehen in Fahrtrichtung und man kann trotzdem super kuscheln.

Ich habe nicht nur viele Tragetücher (mit Beratungstüchern eher 20), sondern auch noch diverse Komforttragen (2 x Manduca, Ergo, Bondolino, Hop-Tye, Storchenwiegecarrier, Toddler Mei Tai und demnächst kommt ein Didytai dazu). Nutzen tue ich aber meist das Tragetuch und ab und zu die Manduca.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2011 um 12:47


Wir hatten gestern ne anstrengenden Tag und ne kurze Nacht, ich glaube mein kleiner ist/hat grad irgendeinen Schub, er ist nämlich sooo anhänglich und irgendwie anders als sonst... aber auch das überstehen wir mit vieeeeeel tragen
Heute hatten wir Premiere, mein Mann hat den Kleinen im Tragtuch getragen!!
Der Kleine war sooo müde und wollte einfach nicht einschlafen und ich war so genervt und wollte eigentlich nur noch duschen, da hab ich meinem Mann aus jux gesagt:"ich bind dir den Kleinen mit dem Tuch um den Bauch, damit ich duschen und der Kleine schlafen kann!" und mein Mann meinte:"okay, das machen wir!"
Hab ihm dann das Tuch mit dem Kleinen gebunden, bin unter die Dusche, hab noch 2-3x gemeckere vom Kleinen gehört und als ich mit duschen fertig war schlief der Kleine an Papas Brust im Tragtuch und mein Mann war am PS3 am gamen... sah soooo süss aus! Hab den Kleinen dann aus dem Tuch genommen weil das Tuch etwas zu wenig straff gebunden war und er runtergerutscht ist und nun schläft er seelenruhig neben mir
Mal sehen ob sich das wiederholt, aber mit einer Trage für zum wandern ect. später ist er voll einverstanden, muss nur noch schauen das wir über DE bestellen können, da die Tragen hier in der Schweiz soo teuer sind

Wie gehts euch allen, das Wochenende in vollen Zügen am geniessen?

@morgain, ich wusste gar nicht das es Tragjacken gibt, werd mir wohl für den Winter auch eine zulegen da es hier in den Bergen doch sehr kalt wird und ich uns warm halten will beim tragen! Danke für deine wertvollen Tipps hier!!

@rest... ich würde gerne mehr schreiben, aber mein Kleiner ist gerade wach geworden und hat wieder hunger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2011 um 22:36

Ich---
---schieb uns mal hoch...
wie gehts euch? brav am tragen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper