Home / Forum / Mein Baby / Tragehilfe für 93 cm Kind?

Tragehilfe für 93 cm Kind?

27. Mai 2013 um 15:54 Letzte Antwort: 27. Mai 2013 um 19:56

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit Tragen von 2-jährigen? Mein Kind ist ein totales Tragekind, ich besitze das große Tragetuch von Didymos, die Ergo Perfomance und die Manduca. Inzwischen ist die Ergo aber zu kurz an den Beinen, anscheinend tut es ihr etwas weh, weil der Steg nicht mehr bis zu den Knien geht. Manduca ist ja nicht besser. Didymos krieg ich auf dem Rücken nicht gut hin, weil sie sich dann nach hinten lehnt und ich immer Angst hab, daß sie runterfällt.

Gibt es da noch was anderes, was für die Größe paßt? Oder hat irgendwer sonst Erfahrungen damit?

LG,
Cadi mit kleiner Maus (2,5 Jahre)

Mehr lesen

27. Mai 2013 um 15:59

Schau mal in meinen Threat von heute
Streifenmonster hat da tolle Tipps gehabt und auch einige aufgeführt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2013 um 16:50

Von babyroo
Den huckepack fullbuckle toddler..

Der ist ab gr 86/92 .. !

Für den blechst du neu aber relativ viel (130), gebraucht kaum weniger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2013 um 19:38

Danke
für die Antworten. Preislich tut sich das wirklich nicht, sind ja alle so um die 130 - 150 Euro. Aber das wär's mir schon wert, ist ja eine längerfristige Investition (hoffe ich doch).

So wie ich es verstanden habe, hat honigtoast so einen Huckepack fullbuckle toddler und ist damit sehr zufrieden. Wo jetzt die Unterschiede zum MaiTai und zum Buzzidil sind, ist mir nicht sooo klar.

Allerdings steht beim MaiTai Größe bis 98, das ist mir etwas zu klein, da meine ja schon 93 cm groß ist.
Beim Buzzidil XL steht bis Gr. 110.
Beim Huckepack Fullbuckle Toddler steht bis 5 Jahre. Ich vermute, der Huckepack ist damit der größte? Oder ist Gr. 110 = 5 Jahre? Hm, vermute ja fast.

Hat jemand Erfahrung mit dem Buzzidil XL? Ist der vergleichbar mit dem Huckepack?

Bin auf jeden Fall schon sehr viel schlauer.

@nyota: hab mir die Liste angesehen, da sind ja auch einige Sachen bei.

LG,
Cadi mit kleiner Tragemaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2013 um 19:56
In Antwort auf cadi78

Danke
für die Antworten. Preislich tut sich das wirklich nicht, sind ja alle so um die 130 - 150 Euro. Aber das wär's mir schon wert, ist ja eine längerfristige Investition (hoffe ich doch).

So wie ich es verstanden habe, hat honigtoast so einen Huckepack fullbuckle toddler und ist damit sehr zufrieden. Wo jetzt die Unterschiede zum MaiTai und zum Buzzidil sind, ist mir nicht sooo klar.

Allerdings steht beim MaiTai Größe bis 98, das ist mir etwas zu klein, da meine ja schon 93 cm groß ist.
Beim Buzzidil XL steht bis Gr. 110.
Beim Huckepack Fullbuckle Toddler steht bis 5 Jahre. Ich vermute, der Huckepack ist damit der größte? Oder ist Gr. 110 = 5 Jahre? Hm, vermute ja fast.

Hat jemand Erfahrung mit dem Buzzidil XL? Ist der vergleichbar mit dem Huckepack?

Bin auf jeden Fall schon sehr viel schlauer.

@nyota: hab mir die Liste angesehen, da sind ja auch einige Sachen bei.

LG,
Cadi mit kleiner Tragemaus

Hallo
Ich denke der Buzzidil XL und der Huckepack Toddler sind in der Größe absolut vergleichbar. Bei Huckepack gibts zum einen einen Fullbuckle und zum anderen einen Halfbuckle. Ein Fullbuckle ist eine Tragehilfe nur mit Schnallen (Ergo und Manduca sind Fullbuckle). Der Buzzidil ist auch ein Fullbuckle. Ein Halfbuckle hat eine Schnalle am Hüftgurt und die Schulterträger sind zum Binden (wie beim Bondolino). Der Fräulein Hübsch Mei Tai ist auch ein Halfbuckle, würde ich aber wie Du schon erkannt hast bei der Größe Deiens Kindes als Neuanschaffung auch nciht mehr unbedingt empfehlen.

Der Unterschied zwischen Huckepack und Buzzididl liegt in der Wuchtigkeit. Beim Huckepack sind der Hüftgurt und die Träger wuchtiger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest