Home / Forum / Mein Baby / Tragejacke, Tragecover? HILFEEEE bitte

Tragejacke, Tragecover? HILFEEEE bitte

19. September 2012 um 22:58

Also da es langsam aber sicher kühler wird und ich nicht plötzlich unsere Spaziergänge absagen muss, nur weil ich mich nicht rechtzeitig gekümmert habe, hab ich angefangen mich mal darum zu kümmern, wie ich mit meiner Süßen auch im Winter raus kann.

Ich trag sie so gerne, dass ich es nicht wegen der Witterung dann aufgegen will.
Jetzt ist nur die Frage, was brauch ich für den Winter? Ich hab jetzt schon mal geschaut, aber es gibt soviel und irgendwie weiß ich doch nicht was davon gut und gar sinnvoll ist.
Meine Kleine ist jetzt 4 Monate. In Kürze will ich ne Trageberatung um mein kleines neugieriges Wesen auf den Rücken zu bekommen. Aber dann geht es ja mit Jacke gar nicht mehr.
Zur Zeit hab ich sie noch in der Wickelkreuztrage udn zieh bei Regen dann meist die Monsterregenjacke meines Schatzes an. Die bekomm ich über ihr locker mit zu. Aber auf dem Rücken geht das ja dann auch nicht und warm ist das auch nicht.

Reicht nen Tragecover aus, oder sollt ich doch das Geld für ne Tragejacke in die Hand nehmen? Und habt ihr dann vielleicht gute erfahrungen und Tipps??? Gibt doch immer soviel Auswahl
Oh man soviele Fragen, seit meine Kleine mein Leben bereichert.

Danke schonmal
eine von der Auswahl überforderte Sumselsum

Mehr lesen

20. September 2012 um 6:57

Tragejacke
Ich dachte auch, probiers mit einem Cover. Aber nach zwei Monaten hab ich das Ding schnell verkauft und mir ne schöne Tragejacke bei ebay ersteigert.
Schau dort nach oder versuch jetzt dein Glück eine neue zu bekommen, denn später im Herbst hast du eventuell wie ich damals Pech und alles war ausverkauft in meiner Größe.
Schau dich in untem genannten Forum um. Empfehlen kann ich die Tragejacke von Mam. Suse`s Kinder soll auch gut sein.
Du bist warm, Kind ist warm und du hast nicht eine dicke Jacke an, Kind darüber und darüber wieder das Cover.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2012 um 8:54

Hallo
Beim Alter Deines Kindes und auf dem Rücken tragen würde ich unbedingt zu einer Tragejacke raten. Für über der Jacke im Winter ist sie einfach noch zu klein.

Man kann eine Tragejacke für die Übergangszeit sehr günstig selber machen. Eine günstige Fleecejacke 2 Nummern größer kaufen und hinten am Rücken einen Schlitz reinschneiden für den Kopf. Sieht halt nicht gut aus, wenn man die Jacke ohne Babyträgt (wie bei mir letztes Jahr wo der Kleine ab und zu lief), aber Dein Kind wird ja den Winter sicher noch nicht laufen, also wirst Du die Jacke nur mit Kind tragen. Fleece, weil sich das nicht auszwirbelt udn man daher nichts umnähen muss udn es relativ elastisch ist udn sich gut übers Kind legt.

Im Winter evtl. etwas dünn. Ich hatte die letztes Jahre trotzdem anstelle meiner großen schweren Tragejacke im Kurzurlaub mit. Ich hatte dann eine für mich passende Fleecejacke an, das Kind darüber in der Trage (ich mag Tuch binden über der Jacke nicht), das MaM Ganzjahrescover überm Kind (normal angezogen plus Mütze und dicke Socken) und darüber die Trage-Fleecejacke. Jetzt war meiner aber auch schon über 1 Jahr, Aber ich denke, das kann man auch ab so 6 Monate machen. Wobei besser ist es natürlich direkt am Körper zu tragen.

Meine richtige Tragejacke ist die MaM Deluxe, die habe ich gebraucht bei Ebay gekauft. Evtl. würde ich sie auch verkaufen, eigentlich brauche ich sie nicht mehr. Mich hat da letzten Winter halt gestört, dass ich sie dauernd hätte umbauen müssen, je nach dem ob der Kleine läuft oder getragen wird. Mit Fleece-Jacke und Cover war ich flexibler auch auf Schneeanzug eingestellt. Denn mit Schneeanzug geht ja nicht unter der dicken Jacke. Da kam er dann über beide Jacken und das dünne Cover noch drüber. Aber den Winter davor war die Jacke super.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2012 um 0:33

Hm
Ok, also wenn über der Jacke noch nicht geht, dann bleib ich wohl alleinig beim Tragetuch. Hatte nämlich nochmal mit dem Gedanken gespielt ne Trage zu kaufen, aber das ist dann nicht mehr drin.
Danke schonmal für die Hilfe. Nächste Woche kommt dann die Trageberaterin, dann übe ich erstmal das auf den Rücjenbinden und dann schau ich weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2017 um 19:39

Tragen  immer nur mit Trager, nicht nur mit einer Tragejacke! 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club