Home / Forum / Mein Baby / Tragetuch bei XXL-Frauen???

Tragetuch bei XXL-Frauen???

27. November 2014 um 12:04

Hallo ihr lieben, ich erwarte mein 3. wunder und hätte gerne ein tragetuch. leider habe ich damit noch gar keine erfahrungen.

geht das überhaupt bei XXL-Frauen??? ca 100kg und größe 46.

meine kinder sind aus dem kinderwagenalter raus, wenn das baby kommt.

ich empfinde dieses ewige kinderwagenwuchten als relativ nervig und möchte dies umgehen.(natürlich nicht immer, aber soweit es geht)

liebe grüße

Mehr lesen

27. November 2014 um 12:09

Also
ich bin zwar dick, aber XXL hätte ich mich jetzt nicht bezeichnet, trage aber auch Größe 46 und wog am Ende der SS 100 kg. Jetzt 5,5 Monate später ist es weniger, ich hoffe so 88 bis 89. Muss mich mal wieder wiegen.

Tragetuch geht problemlos. Die Minimaus lag noch nicht einmal im KiWa sondern wird ausschließlich getragen. Je nach Lust und Laune und Vorhaben im Tuch, im Sling oder in einer Tragehilfe, wo ich zur Zeit den Mysol, den Fräulein Hübsch und den Bondolino am liebsten benutze.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2014 um 12:44

Kann mich den anderen nur anschließen.
Da ich 2013 nach der geburt soweit kaum gewicht verloren hatte, war ich bei stolzen 112kg bzw Kleidergröße 48 .. hatte mir deshalb ein tuch von hoppediz mit über 5m geholt und trotzdem musste ich immer fummeln, weil soviel stoff übrig war. Teilweise hing es hinten auf dem boden.
wenn du die Möglichkeit hast, dann probier die verschiedenen längen mal aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2014 um 12:50
In Antwort auf 1xxmomoxx1

Kann mich den anderen nur anschließen.
Da ich 2013 nach der geburt soweit kaum gewicht verloren hatte, war ich bei stolzen 112kg bzw Kleidergröße 48 .. hatte mir deshalb ein tuch von hoppediz mit über 5m geholt und trotzdem musste ich immer fummeln, weil soviel stoff übrig war. Teilweise hing es hinten auf dem boden.
wenn du die Möglichkeit hast, dann probier die verschiedenen längen mal aus.

Ohja
Was die Hersteller da immer angeben.

Meine Lieblingslänge ist 4,30 bis 4,40 m. Das reicht gerade noch für die Wickelkreuztrage und ist aber für den Rucksack nicht viel zu lang.
Laut Didymos brauche ich 5,20 m für die Wickelkreuztrage. Die Länge finde ich so nervig, dass ich meine Tücher in 5 m oder länger so gut wie nie nutze.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2014 um 15:21

In meiner...
ersten Schwangerschaft vor 4 Jahren wog ich 150 kg. Meinen Sohn trug Ich, bis er starb, im Tuch. Ich hatte die größte Größe von Hoppediz und hatte, egal wie ich wickelte und band, immer Tuch über.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2014 um 17:01

Danke...
Das ist sehr lieb von Dir. :-*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2014 um 18:56
In Antwort auf tarina_12458620

In meiner...
ersten Schwangerschaft vor 4 Jahren wog ich 150 kg. Meinen Sohn trug Ich, bis er starb, im Tuch. Ich hatte die größte Größe von Hoppediz und hatte, egal wie ich wickelte und band, immer Tuch über.


Von mir auch mein aufrichtiges Beileid! LG MILLI

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2014 um 20:06
In Antwort auf tarina_12458620

In meiner...
ersten Schwangerschaft vor 4 Jahren wog ich 150 kg. Meinen Sohn trug Ich, bis er starb, im Tuch. Ich hatte die größte Größe von Hoppediz und hatte, egal wie ich wickelte und band, immer Tuch über.

Auch dir ein Danke..
Ich spreche sehr selten darüber...aber der Monat ist schwer...am 29.11 ist Todestag..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen