Home / Forum / Mein Baby / Tragetuch Eisfüße

Tragetuch Eisfüße

21. September 2012 um 21:03

Hallo,

ich war vorhin eine Stunde mit meinem Kleinen im TT spazieren. Es waren 11 Grad.

Er hatte 1 paar dünne Socken, dicke Socken, darüber eine Thermostrumpfhose, darüber Nickistrampler und dann nochmal dicke Socken, d.h, es hatte 5 Schichten Socken an!!!!

Mein Freund meinte natürlich, dass ich übertreibe. Naja, jedenfalls komme nach hause, Baby ausgezogen und er hatte eiskalte Füße. Ganz extrem.

War das bei euch auch so? Ich meine, 11 Grad sind ja noch nicht soooo kalt. Da werde ich ihm wohl Babyschühchen kaufen müssen? Er ist ja erst 5 Monate.

Ansonsten hatte er eine LA Body, dicken Pulli, Mütze und eben Strampler an. Das scheint gereicht zu werden.

Habt ihr (außer Schühchen) noch einen Tipp? Bzw. nützen Schühchen was?

LG Elefant

Mehr lesen

21. September 2012 um 21:13

....
ich würde mal sagen, dein freund hat recht, denn du hast ihr ZU viele socken angezogen

kauf dir ein tragecover oder eine tragejacke/pulli, da sind die füße gut geschützt und dann einfach strumpfhose und kleine lammfell schuhe, so bleibt alles warm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2012 um 21:20

Interessant
OK das wusste ich nicht, dass die Füße kalt werden, wenn man zu viel anzieht. Wissenlücke ...

Dann werde ich mich mal über Cover, Legs und co. informieren. Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook