Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / tragetuch gewebt oder kba baumwolle

tragetuch gewebt oder kba baumwolle

30. Oktober 2011 um 17:36 Letzte Antwort: 30. Oktober 2011 um 19:19

Was ist besser?

Lg sandra

Mehr lesen

30. Oktober 2011 um 18:04

Ähm
Das eine schließt das andere doch nicht aus. Auf jeden Fall ein gewebtes und kba-Baumwolle ist kein muss aber wünschenswert, da die Kleinen ja doch schon mal auf dem Tuch rumkauen.

Gefällt mir
30. Oktober 2011 um 18:08

Kenn mich
da ja net aus.

Wollte mir eins bei hoppediz bestellen und da gibt es halt diese zwei zur auswahl.

Wusste jetzt nicht was ich nehmen sollte

Gefällt mir
30. Oktober 2011 um 18:16
In Antwort auf 0ojillvalentineo0

Kenn mich
da ja net aus.

Wollte mir eins bei hoppediz bestellen und da gibt es halt diese zwei zur auswahl.

Wusste jetzt nicht was ich nehmen sollte

Es gibt
gewebte und elastische Tragetücher. Elastische empfehle ich als Trageberaterin nicht.
kba Baumwolle heißt Baumwolle aus kontrolliert biologischen Anbau, d.h. da sind keine Pestizide drinnen etc.

Wenn Du so gar keine Ahnung hast würde ich Dir eine Trageberatung empfehlen und zwar bevor Du was kaufst. In einer Trageberatung kannst Du herausfinden welches Tragesystem zu Dir und Deinem Kind passt. Dass erspart unnötige Anschaffungen, die man dann doch nicht nutzt weil man nicht damit klar kommt. Als Einführung ins Tragen kannst Du auch mal meinen Blog hier im Forum lesen.

Gefällt mir
30. Oktober 2011 um 18:19

Jetzt
habe ich gerade mal auf der Hoppediz-Homepage geschaut. Bei den kba-Tüchern gibts einmal ein gewebtes Tuch in 3 Längen und einmal ein elastisches. Von dem elastischen rate ich wie schon erwähnt aus verschiedenen Gründen ab.

Gefällt mir
30. Oktober 2011 um 18:25
In Antwort auf noah_12558413

Es gibt
gewebte und elastische Tragetücher. Elastische empfehle ich als Trageberaterin nicht.
kba Baumwolle heißt Baumwolle aus kontrolliert biologischen Anbau, d.h. da sind keine Pestizide drinnen etc.

Wenn Du so gar keine Ahnung hast würde ich Dir eine Trageberatung empfehlen und zwar bevor Du was kaufst. In einer Trageberatung kannst Du herausfinden welches Tragesystem zu Dir und Deinem Kind passt. Dass erspart unnötige Anschaffungen, die man dann doch nicht nutzt weil man nicht damit klar kommt. Als Einführung ins Tragen kannst Du auch mal meinen Blog hier im Forum lesen.

Ich hatte mit einer
gesprochen, die wollte mir aber gleich eins von didymos andrehen. Sie hat da wahrschlich auch was davon...

Mir gefallen die aber nicht und zu teuer sind die mir auch.

Und sonst eine trageberatung hab ich nicht gefunden in der nähe.

Gefällt mir
30. Oktober 2011 um 18:32
In Antwort auf 0ojillvalentineo0

Ich hatte mit einer
gesprochen, die wollte mir aber gleich eins von didymos andrehen. Sie hat da wahrschlich auch was davon...

Mir gefallen die aber nicht und zu teuer sind die mir auch.

Und sonst eine trageberatung hab ich nicht gefunden in der nähe.

Mmh
Das ist natürlich nicht Sinn der Sache. Wenn ich eine Beratung mache schaue ich erstmal mit der Kundin zusammen was sie will und sie kann alles mögliche ausprobieren. Und erst am Ende, falls sie sich für das Tragetuch entschieden hat und die Bindeweise gelernt hat und auch weiß welche Tuchlänge sie jetzt braucht spreche ich eine Herstellerempfehlung aus.
Bei Tüchern rate ich allerdings auch eher zu Didymos, da ich finde, die lassen sich besser binden als die Tücher von Hoppediz.

Wenn Du mir schreibst wo Du herkommst (gerne auch per PN) kann ich mal schauen, ob ich in Deiner Nähe jemanden empfehlen kann.

Gefällt mir
30. Oktober 2011 um 18:40
In Antwort auf noah_12558413

Mmh
Das ist natürlich nicht Sinn der Sache. Wenn ich eine Beratung mache schaue ich erstmal mit der Kundin zusammen was sie will und sie kann alles mögliche ausprobieren. Und erst am Ende, falls sie sich für das Tragetuch entschieden hat und die Bindeweise gelernt hat und auch weiß welche Tuchlänge sie jetzt braucht spreche ich eine Herstellerempfehlung aus.
Bei Tüchern rate ich allerdings auch eher zu Didymos, da ich finde, die lassen sich besser binden als die Tücher von Hoppediz.

Wenn Du mir schreibst wo Du herkommst (gerne auch per PN) kann ich mal schauen, ob ich in Deiner Nähe jemanden empfehlen kann.


Komme aus st. Ingbert/saarland.

Bin mit iphone online, da kann ich keine pn schreiben

Gefällt mir
30. Oktober 2011 um 19:06
In Antwort auf 0ojillvalentineo0


Komme aus st. Ingbert/saarland.

Bin mit iphone online, da kann ich keine pn schreiben

Schau mal hier
http://www.gut-getragen.de/wir.html

Eine der Beraterinnen berät in Saarbrücken udn Umgebung. Ich kenne sie zwar nicht, aber Anne auf der selben Webseite kenne ich und da bin ich mir sicher, dass die anderen auch zu empfehlen sind.

Gefällt mir
30. Oktober 2011 um 19:19
In Antwort auf noah_12558413

Schau mal hier
http://www.gut-getragen.de/wir.html

Eine der Beraterinnen berät in Saarbrücken udn Umgebung. Ich kenne sie zwar nicht, aber Anne auf der selben Webseite kenne ich und da bin ich mir sicher, dass die anderen auch zu empfehlen sind.

Danke!
Werd mal gucken, ob ich mich mit ihr treffen kann.

Vielen dank nochmal!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers