Home / Forum / Mein Baby / Tragetuch - ich bin überforderten

Tragetuch - ich bin überforderten

26. November 2015 um 20:39

Ich weiß, es gab hier schon viele Beiträge, aber ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, wie ich die hier finde.

Ich möchte unbedingt ein Tragetuch oder eine Babytrage, aber diese Vielfalt überfordert mich.
Bei meinem großen Sohn hatte ich ein Hoppediz, damit kam ich gut klar, aber ich musste es ständig nachbinden.
Vielleicht könnt ihr mir etwas bei der Entscheidung helfen.
Wie ist denn die Ergobabytrage? Das wäre eventuell auch noch interessant für mich.

Mehr lesen

26. November 2015 um 20:46

Mach eine Trageberatung!
Ich habe auch alles Mögliche bei meinem ersten Sohn versucht... vom Tuch bis zur Manduca. Er wollte nicht getragen werden oder ich war einfach zu doof - keine Ahnung! Dieses Mal habe ich in eine Trageberatung investiert, verschiedenes ausprobiert und auch mal für paar Tage geliehen. Schlussendlich ist es Fräulein Hübsch Mei Tei geworden. Das geht super schnell zum Binden, man kann eigentlich kaum falsch binden (meine Sorge beim Tuch), sehr bequem und auch nicht so sperrig wie eine Manduca.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2015 um 20:46

Ergobaby
Hallo wir haben die Trage und sind sehr zufrieden. allerdings hat unsere kleine die Trage ausgesucht. in den anderen hat sie nur geweint! Uns gefällt der breite/gepolsterte Hüftgurt und die breiten Schultergurte. Einfach anzulegen und festzustellen Wenn das Baby dann schläft muss nur eine schnalle aufgemacht werden. den Klettverschluss kann man dann aufmachen wenn man aus dem Zimmer ist. Also wir finden Sie wirklich super und das Geld war/ist sie uns wert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2015 um 20:47
In Antwort auf eule20151

Ergobaby
Hallo wir haben die Trage und sind sehr zufrieden. allerdings hat unsere kleine die Trage ausgesucht. in den anderen hat sie nur geweint! Uns gefällt der breite/gepolsterte Hüftgurt und die breiten Schultergurte. Einfach anzulegen und festzustellen Wenn das Baby dann schläft muss nur eine schnalle aufgemacht werden. den Klettverschluss kann man dann aufmachen wenn man aus dem Zimmer ist. Also wir finden Sie wirklich super und das Geld war/ist sie uns wert

Natürlich
muss dein Kind sich wohlfühlen und da musst du dann selbst ausprobieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club