Home / Forum / Mein Baby / Tragetücher Praktisch?

Tragetücher Praktisch?

10. Juni 2016 um 22:08

Hey Community. Ich habe mal eine Frage bezüglich Mibilität. Wir haben vor einen Monat unseren Sohn Ronnie bekommen und wollen uns nun mit dem Tragetuch versuchen..
Bisher haben wir uns auf der Seite http://tragetuchseite.de/category/ratgeber/ beraten lassen. Da wir aber noch nicht mit den verschiedenen Bindetechniken und co. klar kommen, wollen wir hier nach weiteren Informationsquellen fragen.
Grüße aus Dresden

Mehr lesen

10. Juni 2016 um 22:19

Superpraktisch!
Das merke ich vor allem, seitdem wir inzwischen hin und wieder einen Buggy nutzen. Die Dinger sind so unpraktisch, man muss ständig Aufzüge und Treppenrampen suchen, da ist ein Tuch oder eine Tragehilfe doch viel besser.
Wir haben die ersten sechs Monate fast ausschließlich im Tuch getragen, die Wickelkreuztrage (vorne) oder der einfache Rucksack (hinten) sind einfach zu lernen. Erfordert nur ein bisschen Übung.
Am besten suchst du mal nach Trageberatungen in deiner Nähe und besorgst dir ein gewebtes Tuch (je nach Körpergröße/Gewicht evtl. in Größe 5/6/7).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2016 um 22:21
In Antwort auf pinguin122

Superpraktisch!
Das merke ich vor allem, seitdem wir inzwischen hin und wieder einen Buggy nutzen. Die Dinger sind so unpraktisch, man muss ständig Aufzüge und Treppenrampen suchen, da ist ein Tuch oder eine Tragehilfe doch viel besser.
Wir haben die ersten sechs Monate fast ausschließlich im Tuch getragen, die Wickelkreuztrage (vorne) oder der einfache Rucksack (hinten) sind einfach zu lernen. Erfordert nur ein bisschen Übung.
Am besten suchst du mal nach Trageberatungen in deiner Nähe und besorgst dir ein gewebtes Tuch (je nach Körpergröße/Gewicht evtl. in Größe 5/6/7).

Ach und unsere Kleine wird heute
mit 16 Monaten, immer noch im Tuch getragen. Für's Kind gibt es kaum was schöneres als so nah bei Mama oder Papa zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2016 um 22:35

Es
gibt nix praktischeres Mein Kleiner wohnt quasi im Tuch oder in der Tragehilfe Je nach Lust und Laune trag ich entweder mit Tuch oder meiner Frl. Hübsch oder meinem Kokadi Tai Tai. Mittlerweile bin ich süchtig danach Besorg dir auf jeden Fall ein gewebtes Tuch, kein elastisches. Das Binden geht nach ein paar Mal üben in Sekundenschnelle und die kleinen Würmchen lieben es. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2016 um 22:57

Da macht Übung
wirklich den Meister!

Ich habe ein Manduca Sling Tuch und für ab ca. 6 Monaten dann die Manduca Trage. Habe ich schon bei meiner Tochter genutzt.

Es gibt auf Youtube auch Videos zum binden. Hat mir sehr geholfen, da nicht alle Bindetechniken meins sind.
Ich empfand meine beiden Kinder als sehr viel ausgeglichener, wenn sie viel getragen wurden. Mein Sohn jetzt schläft auch viel länger, wenn er getragen wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2016 um 23:05

.
Huhu

Übe mal mit Kuscheltier oder so.
Ich lege dir die YouTube Videos von' wrap you in love' ans Herz.
Ich selbst hatte aber auch 2 mal eine trageberatung.

Übung macht den Meister.

Und tragen ist sooooo toll und praktisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 6:53

Ich habe beides benutzt....
Tragen und Kinderwagen. Tragen beruhigt die kleinen ungemein und es ist auch schön für Mama .

Die erste Zeit habe ich viel Tragetuch benutzt und die MeiTai von Fräulein hübsch. Die Fräulein hübsch drückte mir irgendwann als er schwerer wurde in den Bauch. deswegen habe ich nun einen Bondolino .

Tragen ist super, aber es gibt auch Dinge die mich stören und die ich gerne auch mal schreiben möchte.

Ich hatte immer Probleme beim Tuch binden, ich bin dafür wohl einfach nur bedingt gemacht.....das die enden beim neu binden draußen im Dreck hängen und man so viel Stoff um sich rum hat fand ich nervig.

Man kann viel machen mit Trage, klar. Aber alles hat seine Grenze.... irgendwann war es mir dann doch zuviel. Engte mich ein. Es war Sommer und sehr warm, allerdings nicht unerträglich da war ich positiv überrascht.

Was mich allerdings am meisten gestört hat ist das man nix mitnehmen kann. Zum Spazierengehen und drinnen finde ich tragen Spitze. Aber ich muss oft einkaufen, ohne Auto habe keins. Rucksack, und zwei Beutel plus Kind in Trage .... das habe ich tatsächlich nur ein Mal gemacht aber auch ohne einkauf, wohin mit den Sachen die man braucht? Schlüssel, Portemonnaie, Handy, die Sachen fürs Baby - Rucksack hinten und Baby vorne ..... ich persönlich kam damit nicht gut klar....

Ansonsten, letztens habe ich meinen Sohn bei bem Ausflug zwischendurch aufm Rücken getragen im Bondolino. Das fanden wir beide super klasse!!!!

Fazit, in Kombi mit Kinderwagen ist Tragen super.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 9:27

Meistens praktisch
Ich trage sehr viel Tragetuch da die kleine Maus nur darin einschlafen möchte.
Am Anfang stand ich, zur Übung, mit Kuscheltier und Videos von Handy im Wohnzimmer.
Übung macht den Meister!!!!
Jetzt kann ich es blind. Wäre manchmal aber froh wenn sie auch mal im Kinderwagen schlafen würde.

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 12:39
In Antwort auf 000ashni000

Ich habe beides benutzt....
Tragen und Kinderwagen. Tragen beruhigt die kleinen ungemein und es ist auch schön für Mama .

Die erste Zeit habe ich viel Tragetuch benutzt und die MeiTai von Fräulein hübsch. Die Fräulein hübsch drückte mir irgendwann als er schwerer wurde in den Bauch. deswegen habe ich nun einen Bondolino .

Tragen ist super, aber es gibt auch Dinge die mich stören und die ich gerne auch mal schreiben möchte.

Ich hatte immer Probleme beim Tuch binden, ich bin dafür wohl einfach nur bedingt gemacht.....das die enden beim neu binden draußen im Dreck hängen und man so viel Stoff um sich rum hat fand ich nervig.

Man kann viel machen mit Trage, klar. Aber alles hat seine Grenze.... irgendwann war es mir dann doch zuviel. Engte mich ein. Es war Sommer und sehr warm, allerdings nicht unerträglich da war ich positiv überrascht.

Was mich allerdings am meisten gestört hat ist das man nix mitnehmen kann. Zum Spazierengehen und drinnen finde ich tragen Spitze. Aber ich muss oft einkaufen, ohne Auto habe keins. Rucksack, und zwei Beutel plus Kind in Trage .... das habe ich tatsächlich nur ein Mal gemacht aber auch ohne einkauf, wohin mit den Sachen die man braucht? Schlüssel, Portemonnaie, Handy, die Sachen fürs Baby - Rucksack hinten und Baby vorne ..... ich persönlich kam damit nicht gut klar....

Ansonsten, letztens habe ich meinen Sohn bei bem Ausflug zwischendurch aufm Rücken getragen im Bondolino. Das fanden wir beide super klasse!!!!

Fazit, in Kombi mit Kinderwagen ist Tragen super.

Da ich selberkein auto hatte
habe ich mir so ein Oma Einkaufswagen besorgt.....das war super....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 12:39
In Antwort auf 000ashni000

Ich habe beides benutzt....
Tragen und Kinderwagen. Tragen beruhigt die kleinen ungemein und es ist auch schön für Mama .

Die erste Zeit habe ich viel Tragetuch benutzt und die MeiTai von Fräulein hübsch. Die Fräulein hübsch drückte mir irgendwann als er schwerer wurde in den Bauch. deswegen habe ich nun einen Bondolino .

Tragen ist super, aber es gibt auch Dinge die mich stören und die ich gerne auch mal schreiben möchte.

Ich hatte immer Probleme beim Tuch binden, ich bin dafür wohl einfach nur bedingt gemacht.....das die enden beim neu binden draußen im Dreck hängen und man so viel Stoff um sich rum hat fand ich nervig.

Man kann viel machen mit Trage, klar. Aber alles hat seine Grenze.... irgendwann war es mir dann doch zuviel. Engte mich ein. Es war Sommer und sehr warm, allerdings nicht unerträglich da war ich positiv überrascht.

Was mich allerdings am meisten gestört hat ist das man nix mitnehmen kann. Zum Spazierengehen und drinnen finde ich tragen Spitze. Aber ich muss oft einkaufen, ohne Auto habe keins. Rucksack, und zwei Beutel plus Kind in Trage .... das habe ich tatsächlich nur ein Mal gemacht aber auch ohne einkauf, wohin mit den Sachen die man braucht? Schlüssel, Portemonnaie, Handy, die Sachen fürs Baby - Rucksack hinten und Baby vorne ..... ich persönlich kam damit nicht gut klar....

Ansonsten, letztens habe ich meinen Sohn bei bem Ausflug zwischendurch aufm Rücken getragen im Bondolino. Das fanden wir beide super klasse!!!!

Fazit, in Kombi mit Kinderwagen ist Tragen super.

Und für portemonnaie
und Co.....habe ich eine Bauchgürteltasche gehabt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 12:42

Ich habe 6 monate ausschließlich getragen
da mein Sohn den Kinderwagen hasste......da mein Sohn schon 5 kg und 60cm bei der Geburt hatte habe ich ihn von Anfang an auf den Rücken getragen.....es ist wirklich übungssache, ich lege dir aber ganz klar eine Trageberatung ans Herz......Google einfach Trageberatung und deine Postleitzahl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen