Home / Forum / Mein Baby / Tränende augen-3 wochen alt

Tränende augen-3 wochen alt

22. Mai 2008 um 2:23 Letzte Antwort: 22. Mai 2008 um 11:44

meine kleine maus hat immer nach dem schlafen verpickte augen. sie ist jetzt 3,5 wochen alt.
habe es immer mit lauwarmen wasser und watte weggewischt.
hab mal gelesen , dass die babys erst nach der 4.-5. woche tränenflüssigkeit bilden können. kann es damit zusammenhängen???
sie hat keine bindehaut oder sonstige entzündung. also nicht mal leicht gerötete augen.

wer weiß rat

lg simone

Mehr lesen

22. Mai 2008 um 5:49

Guten Morgen
Das hatte meine kleine auch bez. hatt sie immer noch.
Meine Hebi meinte das die kleinen ja noch einen verengten Tränenkanal haben. Darum läuft es einfach raus wenn die Flüssigkeit praktisch zuviel wird. Ist also ganz normal.
Bei ner Bindehautentzünding sind ja die Augen verklebt und gerötet.

lg Nina mit Laura 7 wochen alt

Gefällt mir
22. Mai 2008 um 6:00

Hallo
wie meine Vorrednerin schon gesagt hat, liegt das am Tränenkanal. Der ist bei vielen Neugeborenen im ersten LJ noch verengt bzw. verschlossen.

Kinderärzte stechen den ganz gern durch, was aber nicht nötig ist.
Am besten massierst du das Auge regelmäßig, besonders den Bereich zwischen Auge und Nase-immer in Nasenrichtung.
Zusätzlich kannst du noch Euphrasia Augentropfen reinträufeln. Vor allem, wenn das Auge droht sich zu entzünden.

Irgendwann öffnet sich der Tränenkanal von selbst.

LG

Gefällt mir
22. Mai 2008 um 11:44

Hallöchen...
...mein kleiner hatte das auch.
Meine Hebi hat mir geraten das ganze mit Schwarztee auszuwaschen.
Nach 3maliger Anwendung war das ganze erledigt.

Viel Glück

Yvi

Gefällt mir