Home / Forum / Mein Baby / Traurig: ich habe kein Kuschelbaby

Traurig: ich habe kein Kuschelbaby

10. November 2008 um 22:17

Hallo,

kennt das jemand von Euch? Man hat das Bedürfnis sein Baby im Arm zu halten und einfach mal zu kuscheln?

Meine Maus ist nun 9 Monate und 3 Wochen alt und sie wird immer weniger kuschelig. Dafür umso mehr neugierig. Sie will nicht auf dem Arm gehalten werden, immer nur auf dem Boden krabbeln, herumschauen usw. Ich habe das Gefühl, sie braucht meine Nähe nicht wirklich. Oder ist das eine Phase?

Mich macht das ziemlich traurig. Eine kleine Vorgeschichte: mit 4 Wochen habe ich aufgehört zu stillen, denn es wurde bei der Maus eine Kuhmilchunverträglichkeit festgestellt. Durchfall usw. Um das zu vermeiden und weiterzustillen, hätte ich wohl auf Kuhmilchprodukte verzichten müssen. Das habe ich aber nicht getan und die Kleine stattdessen mit Flaschenmilch (Sojaprodukte) ernährt. Kann es sein, dass sie so mehr oder weniger "abgenabelt" wurde. Dabei habe ich das Fläschchengeben immer so stillnah wie möglich gestaltet. Ganz nah am Körper kuschelig im Arm gehalten... ich mache mir jetzt schon Vorwürfe, dass dies evtl. der Grund des Unkuscheligseins sein könnte.

Hat jemand evtl. einen Rat?

Vielen Dank
Steph

Mehr lesen

10. November 2008 um 22:46

Na,
dann hoffe ich, dass es auch nur eine Phase ist. Aber die hält schon länger an. Ich finde es echt schlimm. Ich hab mich auf so eine tägliche Schmusestunde gefreut. Sie ist nur richtig knuddelig nach dem Baden. Aber das mach ich halt nicht täglich. Dann ist sie richtig richtig zufrieden und anschmiegsam. Evtl. sollte ich das doch täglich machen.

Danke Euch
Steph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2008 um 22:55

Danke
für Eure aufmunternden Worte!!! Evtl. ist es doch eine Phase - hoffentlich!

@Ameliepueppi - Deine Maus ist auf den Tag so alt wie Valentina hab ich grade in Deinem Profil gesehen. Warum willst Du diese hübschen Klamotten weggeben? Sorry - bin neugierig....

ich geh jetzt mal ins Bett.
Gute Nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2008 um 6:17
In Antwort auf waimeax

Na,
dann hoffe ich, dass es auch nur eine Phase ist. Aber die hält schon länger an. Ich finde es echt schlimm. Ich hab mich auf so eine tägliche Schmusestunde gefreut. Sie ist nur richtig knuddelig nach dem Baden. Aber das mach ich halt nicht täglich. Dann ist sie richtig richtig zufrieden und anschmiegsam. Evtl. sollte ich das doch täglich machen.

Danke Euch
Steph

Huhu
zu häufiges baden ist aber sehr schlecht für die Haut

meine Motte ist auch nicht mehr so kuschelig seit sie mobiler geworden ist, sind halt kleine Entdecker, Nele kommt kurz zu mir legt den Kopf auf meinen Schoß oder so und das wars, ansonsten nur kurz wenn sie müde ist, das ändert sich aber auch wieder, die Tochter von einer Freundin ist jetzt 16 Monate alt und kuschelt recht viel mit der Mama, aber in Neles alter und auch vorher war sie nicht zu halten

lg Carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook