Home / Forum / Mein Baby / Traurig & schlechtes Gewissen

Traurig & schlechtes Gewissen

10. August 2013 um 17:27

hallo ihr lieben,
ich weiß nicht mehr weiter und hoffe ihr könnt mich etwas beruhigen..
ich bin in der 23 ssw..mein mann und ich freuen uns auch sehr darüber..ist unser 2tes Kind.. leider bin ich in letzter zeit iwie so traurig..aber nicht über meinen zustand sondern über die vergangenheit von meinen mann und mir..
ich versuch es mal kurz zu fassen.. Wir sind 2005 zusammen gekommen.. alles schön und gut..dann wurde ich 2006 Ss.. ein rießen schock für uns.. wir waren beide grade mit der schule beschäftigt und und und..ja ich MUSSTE es weg machen sonst hätte er mich verlassen.. es war ein großer fehler, denn ich kam damit gar nicht klar und er wollte nicht verstehen warum! naja iwann hab ich das Thema verdrängt bis ich 2009 mit meinen Freundinnen im urlaub war und alles wieder hochkam, das meine gefühle ihn scheiß egal waren und er mich so gesehen im stich gelassen hat. als ich zurück kam trenten wir uns.. wir hatten zwar kontakt aber jeder hatte neue bekanntschaften gemacht.. ich war aber eher in einem loch..ich habe eig immer getrunken um nicht an ihn zu denken. er ist mir auch hinterher gelaufen, aber ich war so scheiße zu ihn. habe mich auf andere jungs eingelassen (allerdings nur Küssen) er hat auch weiber kennengelernt, was da war weiß ich nicht..so waren wir ca.6 monate "auseinander".
Jetzt sind meine gedanken immer dabei das ich ihn so dumm behandelt habe und mit anderen jungs rum geknutscht habe.. ich weiß es ist so dumm aber mir tut das alles so weh und ich fühl mich so dreckig. eig hatte ich das Thema schon lange durch und ich bin froh das wir wieder zueinander gefunden haben..und besser als jetzt kann es eig nicht laufen,aber diese dummen gedanken.. ich hoffe sehr das sie nach der ss weg sind und ich wieder ich bin.

ihr denkt bestimmt auch ich bin verrückt,aber kann mich trotzdem jemand von euch verstehen??

lg

Mehr lesen

20. August 2013 um 21:43

Schwierige Situation...
Hallo!!
Ist sehr schwierig, Dir in da nun einen passenden Rat zu geben, da ich noch nicht in so einer Situation war wie Du... Kann mir gut vorstellen, dass es immer noch an Dir nagt, dass Du die erste SS damals beenden musstest und die jetztige SS sorgt sicherlich auch noch mal zusätzlich für extreme Gefühlsausbrüche... Hast du denn mit deinem Mann nochmal über alles gesprochen? Denke mal, es ist auch wichtig, dass man sich ausgesprochen hat, damit nichts mehr dazwischen steht... Gut möglich, dass es Dir nach der SS wieder besser geht, ich drücke Dir die Daumen und hoffe, es geht wieder vorbei!! Aber wie gesagt, den passenden Ratschlag gibts dafür wohl nicht

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook