Home / Forum / Mein Baby / Traurig und einsam.... hormone?

Traurig und einsam.... hormone?

2. Juni 2015 um 16:31

seit meiner 2.Geburt ( vor 3 monaten) habe ich immer wieder tiefs. ich fühle mich traurig und so einsam. obwohl ich einen liebenden partner habe und zwei wundervolle kinder. ab und zu treffe ich mich auch mit leuten zum kaffee trinken oder ich unternehme was. aber sobald ich zu hause bin fühle ich mich so einsam- und dieses gefühl stört mich, denn ich kann die zeit gar nicht richtig geniesen. und es kommt immer so plötzlich. solche tiefs hatte ich immer ein, zwei tage vor meiner regelblutung, seit der geburt häufiger.
beim 1. kind hatte ich das nicht. ( kann mich nicht erinnern)
Kennt ihr das? Hattet ihr das auch?

Mehr lesen

2. Juni 2015 um 16:41

Wochenbettdepression
Dashört sich ziemlich nach einer Depression an, Du Arme

Lass das lieber abklären, das kann echt unlustig werden, ist aber gut behandelbar. Frag einfach mal Deinen FA.

Alles Gute und Glückwunsch zu Deinen Jungs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2015 um 17:33

Das muss keine Depression sein,
vielleicht ist es PMS.

Vielleicht lässt du mal ein großes Blutbild machen. Schilddrüsenwerte, Eisen, Vitamin D

Wenn die nicht in Ordnung sind, kann es auch zu solchen "Tiefs" kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Prozesskostenhilfe für minderjährige kinder- jemand ahnung?
Von: adhle_12455554
neu
2. Juni 2015 um 13:28
Diskussionen dieses Nutzers
total ot: Honorar bekommen, keine Arbeit
Von: caputschino
neu
28. Mai 2017 um 11:20
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook