Home / Forum / Mein Baby / Tread für die einsamen Frauen,deren Männer workaholics sind

Tread für die einsamen Frauen,deren Männer workaholics sind

13. November 2007 um 20:18 Letzte Antwort: 14. November 2007 um 11:21

Hallöchen Ihr Lieben...

Hatte vor kurzem n Tread eröffnet, wo ich geschrieben hab, dass ich mich echt einsam fühl, weil mein Mann ständig auf Arbeit ist...
wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass wir echt stolz auf unsere Männer sein können, dass sie soviel leisten, für ihre Familie...
Trotz allem fühl ich mich echt wieder total allein gerad
Schließlich sind wir ja ALLE auch noch FRAUEN und nicht NUR MÜTTER die auch Bedürfnisse haben !!! N bissl kuscheln und Romantik...liebe Worte und Gesten...sowas bleibt echt aus in letzter Zeit
Wenn ihr wollt, dann heult euch aus mit mir
LG Jessica

Mehr lesen

13. November 2007 um 20:50


Ich bin gerade sehr sehr depri und mega traurig und auch n bissl wütend ...
mein Kerl hat angerufen gerade...seine BL Kollegin hat sich krank gemeldet...angeblich BURN OUT SYNDROM...nun steht er ganz alleine da mit dem Laden..
gleich 2 Wochen is sie krankgeschrieben und er meinte, dass sie wohl gar nicht mehr kommt...
Bin echt am heulen... so habe ich mir das Familienleben nicht vorgestellt...

Echt zusammen Geburtstag...is ja lustig

LG Jessica

Gefällt mir
13. November 2007 um 21:37

...
Ich weiß auch nicht, wie das weitergehen soll...unsere Beziehung leidet sehr,...ist ja klar, wenn man kaum Zeit füreinander hat...ich bin aber immer noch guter Hoffnung, dass es sich Anfang nächstes Jahr bessert...
Schließlich gibt man eine Beziehung, gerade mit Baby nicht so schnell auf...
und das will ich ja auch gar nicht...eigenltich möchte ich nur ein kleine glückliche Familie, was sich eigentlich jede Frau wünscht

Überfordert ist bei mir der falsche Ausdruck...ich bin einfach traurig mit der Situation und fühle mich unbestätigt im Umgang mit meiner Kleine...hab oft Angst, dass ich keine gute mutter bin
diese Ängste kennt wohl auch jede Mami...

LG Jessica

Gefällt mir
14. November 2007 um 11:21

Möchte mich auch einklinken
Mein Menne kommt zwar meisstens relativ pünktlich aus dem Büro, muss dafür aber oft auf Geschäftsreise. Diesen Monat war er schon 4 x weg, mal länger, dann so. ca.10 Tage, mal kürzer ( 2 Tage). heute z.b. kommt er gerade aus Abu dhabi wieder

Ich finde es zwar auch ziemlich blöd und ich hasse es, dann alles alleine wuppen zu müssen, aber ich weiss auch, es geht nicht anders.
Wenn er zu Hause ist, ist er super und immer für seine Familie da, egal wie lange er vorher auf den Beinen war etc.

Wenn er unterwegs ist, haben wir immer Kontakt über Handy, Internet etc. und ich geniesse es dann auch ehrlich gesagt ab und zu, mal ganz für mich zu sein: abends einfach früh ins Bett gehen, mal wieder in Ruhe telefonieren, wenn das Kind im Bett ist und den Fernseher für mich alleine haben

Meisstens geht die zeit auch ganz schnell vorbei und ich freue mich jedes mal wieder so dermassen, das er nach Hause kommt, als wären wir ganz frisch verliebt!

Kopf hoch an alle und denkt immer daran, das Eure Männer die situation wahrscheinlich auch nicht so "prickelnd" finden, aber schliesslich haben sie eine Familie zu ernähren!

LG Woodo

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers