Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Trennung weil kein 2 kind

Trennung weil kein 2 kind

2. August 2012 um 19:43 Letzte Antwort: 4. August 2012 um 6:10

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich habe eine wunderschöne kleine Tochter die heute 1 Jahr alt wurde
Die Schwangerschaft war für mich ganz schlimm und auch die Geburt fand ich grausam.Ich liebe meine süße so sehr, dennoch will ich kein zweites Kind. Heute bei der Feier waren auch die Großeltern und unsere Geschwister dabei und meine Schwiegermutter meinte dann irgendwann, na wann wirst du denn endlich wieder schwanger oder bist du es schon?Ich hab dann vielleicht zu trocken und auch etwas zu genervt gesagt, garnicht.Ich möchte kein weiteres Kind.Tja und dann ging es los.Mein Mann sah aus als hätte er ein Gespenst gesehen und wurde etwas lauter.Natürlich werden wir noch weitere Kinder haben, wenn es nach ihm ginge wäre ich schon schwanger und bla bla.
Wir hatten dann nen rießen Streit und das Ende war das er sich dann trennen wird, wenn ich nicht bald schwanger werden würde

Ich will definitiv nicht noch ein Kind.Er versteht es aber einfach nicht.Ich findeces sehr traurig wenn er da gleich von Trennung redet.
Ich lass mich aber auch nicht von ihm erpressen.

Meine Frage, sind hier auch Frauen die ein Einzelkind haben und der Partner ein zweites will, ihr aber nicht oder umgekehrt? Wie habt ihr euch geeinigt?


Lg, Maike

Mehr lesen

2. August 2012 um 20:14

Hallöchen
Bei uns ist die Situation genau andersrum. Unsere süße Maus ist erst knapp ein halbes Jahr alt.
Aber seit ich denken kann, will ich eine Zweifachmami sein. Nun will mein Mann plötzlich kein zweites Kind mehr, obwohl wir das sogar vor unserer Hochzeit besprochen haben.
Ich will ja nicht sofort ein zweites Kind.

Also letztendlich sind wir momentan auch in einer Krise. Ich weiß leider auch keine Lösung für das Problem.

Rede nochmal in Ruhe mit ihm und sag ihm, wie du dich fühlst und warum du NOCH kein weiteres Kind möchtest. Aber alles ganz in Ruhe.

Lg mamili

Gefällt mir
2. August 2012 um 21:09

Ich mag keine Dramatik,
aber: wenn er sich trennen will weil du kein zweites Kind möchtest obwohl ihr schon eine gesunde und tolle Tochter habt (was schreibe ich hier gesund??? Selbst wenn sie nicht gesund wäre, das ist völlig egal): überlege dir mal welchen Stellenwert DU bei ihm hast. Und dann? Nach dem zweiten Kind: will er sich dann trennen weil du kein drittes Kind möchtest? Neee, er soll sich lieber eine Zuchtkuh zulegen.

Gefällt mir
3. August 2012 um 10:27

Ich bedanke mich bei euch
Natürlich kann es sein, dass ich in 10 Jahren vielleicht doch noch ein zweites Kind möchte, damit kann mein Mann sich aber nicht abfinden.
Schon vor unserer Ehe haben wir über die Kinderplanung gesprochen.Wir beide wollten ein Kind , auch dachte ich er hatte verstanden, dass ich nicht von vornherein sagen kann ob 1,2 oder 3 sondern erstmal schauen muss wie ich mit einer SS und einer Geburt zurecht komme.

Er spielt nun die beleidigte Leberwurst und ich freu mich jetzt schon tierisch auf das Familienfest morgen wo ich von allen Seiten auf eine erneute SS angesprochen werde

Gefällt mir
3. August 2012 um 20:46

Schlimm sowas
das ist ja schlimm was bei euch ab geht. Deine Tochter ist man grad 1 Jahr alt! Ich kann verstehen wie du dich fühlst aber las dich nicht einschüchtern dein Mann wird sich schon abreagieren In 2-3 Jahren bekommst du vielleicht doch noch lust auf einen 2 Wurm aber mit 1 Kind ist natürlich viel schöner.

Gefällt mir
4. August 2012 um 6:10

@ mulle
Wieso ist es mit einem Kind schöner???
Klar man hat vielleicht mehr Stress mit zwei Engeln, aber das ist positiver Stress

Lg

Gefällt mir