Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Trennung - wie geht es finanziell weiter?

Trennung - wie geht es finanziell weiter?

10. September 2007 um 15:30 Letzte Antwort: 10. September 2007 um 18:11

Hallo,

ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich habe eine 21 Monate alte Tochter und einen 3 1/2 Monate alten Sohn. Vor ein paar Tagen habe ich mich von ihrem Vater getrennt, weil es einfach nicht mehr ging und ich mit ihm keine Zukunft mehr gesehen hab.

Da ich im Erziehungsjahr bin und mein Ex schon seit einiger Zeit arbeitslos ist, haben wir bis dato ALG 2 bezogen. Nun weiß ich nicht wie die gesetzlichen Richtlinien mit dem Unterhaltsvorschuss sind. Ich werde diesen wohl beantragen müssen, da er ja nicht die finanziellen Mittel hat, welchen zu zahlen. Nur weiß ich leider nicht, in wie weit das dann beim ALG 2 angerechnet wird. Kann mir jemand weiterhelfen?

Bin schon total verzweifelt.

Liebe Grüße, Sandra mit Vivian und Jamie

Mehr lesen

10. September 2007 um 18:11

Hi
also kindergeld und unterhaltsvorschuss in höhe von ca. 111euro werden als einkommen der kinder aufs alg 2 angerechnet......aber du brauchst keine angst zu haben. alleinstehende mit kind stehen meist besser da als familien mit kindern.......



unterhaltsvorschuss musst du bei der unterhaltsvorschusskasse beantragen.

lg

Gefällt mir