Home / Forum / Mein Baby / Trennungskind, 3,5 jahre...

Trennungskind, 3,5 jahre...

13. April 2009 um 20:05 Letzte Antwort: 14. April 2009 um 0:43

wie habt ihr es mit euren zwergen gemacht???

meine tochter ist 3,5jahre alt. so habe ich das gefühl das sie die trennung gut verkraftet, nun ja sie ist noch ganz frisch.eine woche her
wohne bis ich eine wohnung habe bei einer freundin, auch mit kind fast 4.jahre.

nur weiß ich nicht was ich ihr sagen soll
wenn sie abends im bett liegt, weint sie und sagt das sie wieder hach hause will um in ihrem bett zu schlafen, das tut mir so im herzen weh, das ich mir die tränen verkneifen muß.
vielleicht kennt ihr das ja auch...

würde mich über antw.freuen

liebe grüße mandy

Mehr lesen

14. April 2009 um 0:43

Wer opfert was?
Hallo.

Wenn "nach Hause" nur bedeutet, da"ß" sie ihr Bett vermisst, wird es sich schon geben. Wenn "nach Hause" aber bedeutet, da"ß" "Papas-Gute-Nacht-Geschichte" fehlt, ja dann, dann wirst Du Dir was ausdenken müssen.

Gefällt mir