Home / Forum / Mein Baby / Trinken Eure Babys noch Milch?

Trinken Eure Babys noch Milch?

21. Oktober 2008 um 21:42



Hallo zusammen,

mein Sohn Romeo (15 Monate) wird ca. 3 mal pro Woche noch gestillt und bekommt zusätzlich ca. 3 bis 4 mal täglich eine Flasche mit 1er Milch von Milumil. Alles andere wie Tee, Wasser etc. trinkt er aber aus dem Glas oder Becher. Es geht nur um seine Milch in der Flasche, auf die er bisher zum Einschlafen in der Nacht und unter Tags nicht verzichten kann. Essen tut er ganz normal und ausgewogen 3 bis 4 Mahlzeiten. Er ist trotzdem sehr schlank und normalgewichtig für seine Größe (85 cm/ 9980g).Jetzt wollte ich von Euch wissen, ob und wie oft Eure Kleinen noch Milch trinken und ob ihr normale Milch gebt (Kuhmilch) oder zB. Milumil, Hipp etc.

Noch eine Frage an alle Stillenden Mütter von "älteren" Babys: Habt ihr die Stillmahlzeiten die ihr ausgelassen habt beim Abstillen gegen Milchfläschen ersezt oder einfach weggelassen. Möcht nämlich abstillen.

Danke für Eure Hilfe.

Mehr lesen

21. Oktober 2008 um 21:53

Hallo
in dem alter kannst du das stillen durch volle mahlzeiten ersetzen. ich stille auch noch und meine kleine 16 Monate bekommt noch früh vor dem aufstehen mittags nach dem essen vor dem zu bett gehen und abends vor dem zu bett gehen. sie bekommt aber schon alle mahlzeiten. du musst sehen wann du stillst ob das zu essenszeiten ist oder auch wie bei mir nuer zum schlafen, dann würde ich einfach das stillen nach und nach weglassen. wenn du aber nur noch 3 mal die oche stillst ist das doch nicht mehr so schwer. lässt einfach pro woche einmal wegfallen und gibst im entweder was zu essen oder tee. in dem alter brauchen die nicht mehr so viel milch. lg zara501

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2008 um 21:56

Hallo
meine maus hat sich innerhalb zwei wochen von selbst abgestillt, ich hab aber danach nicht mit flasche angefangen, sie hat dann aus dem becher getrunken.

habe die stillmahlzeiten nicht ersetzt, hab ihr immer wieder über den tag verteilt trinken angeboten, das pendelt sich sehr schnell ein wie bei uns "großen".

mit 12 monaten hab ich ihr dann frische vollmilch gegeben, jetzt (sie ist 19 monate trinkt sie die 3,5 % .
hoffe konnte dir etwas helfen
lg merle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2008 um 22:09

Danke für die Antworten,
wollte aber hauptsächlich auch wissen ob ihr denkt dass diese 3 bis 4 Fläschchen Milch pro tag zuviel sind? Und kann ich ihm diese 3 bis 4 Flaschen auch als Kuhmilch geben. Das wären ja dann ca. fast ein Liter Milch insgesamt pro Tag?

Danke nochmals

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2008 um 22:13
In Antwort auf brook_12260167

Danke für die Antworten,
wollte aber hauptsächlich auch wissen ob ihr denkt dass diese 3 bis 4 Fläschchen Milch pro tag zuviel sind? Und kann ich ihm diese 3 bis 4 Flaschen auch als Kuhmilch geben. Das wären ja dann ca. fast ein Liter Milch insgesamt pro Tag?

Danke nochmals

Ich
würde dann etwas davon durch wasser oder tee tauschen, meine trinkt am tag (früh und nachmittags) ca. 1/2 liter milch, den rest des tages tee oder wasser.

trinkt er denn auch was anderes ausser milch im moment?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook