Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Trinken Eure Babys weniger bei der momentanen Hitze?

Trinken Eure Babys weniger bei der momentanen Hitze?

3. Juli 2006 um 18:42 Letzte Antwort: 3. Juni 2008 um 21:12

Hallo Ihr!

Beobachte seit ein paar Tagen, daß mein Kleiner, der sonst immer Riesenportionen seiner HA-Milch vertilgt hat, plötzlich gar nicht mehr viel Appetit hat. Er trinkt bis zu 1/3 weniger als sonst, . Kann das an der Hitze liegen? Bräuchte er da nicht andererseits umso mehr Flüssigkeit (Tee mag er nicht...)? Wie ist das bei Euren Kleinen?
Weiß nicht, ob ich mir Sorgen machen muß... Ansonsten geht's ihm aber super, hab also nicht das Gefühl, daß es ihm nicht gut geht und er deshalb nicht trinkt.

Grüße von Annette

Mehr lesen

3. Juli 2006 um 20:19

Ich
würds ihm einfach zwischendurch anbieten auch wenn er nicht danach schreit...normalerweise müsste er schon mehr trinken, aber so lange ordentlich pipi und stinkis da sind, ist an sich alles okay sagt man ja immer so
wenn du dir gedanken machst frag deine hebi oder den Kinderarzt

Gefällt mir
3. Juli 2006 um 22:05
In Antwort auf lalage_11981942

Ich
würds ihm einfach zwischendurch anbieten auch wenn er nicht danach schreit...normalerweise müsste er schon mehr trinken, aber so lange ordentlich pipi und stinkis da sind, ist an sich alles okay sagt man ja immer so
wenn du dir gedanken machst frag deine hebi oder den Kinderarzt

Hi
Du kannst ihn auch pur abgekochtes Wasser geben!
Oder andere Babytees???

Würde ebenso wie Schmunzelhasi meinte, Urin und regelmäßigen Stuhlgang beobachten, denn das ändert sich durch die Hitze bei ausreichender Flüssigkeit wohl nicht ;o)

Allet Jute...

cathy

Gefällt mir
3. Juli 2006 um 22:11
In Antwort auf jolan_12630753

Hi
Du kannst ihn auch pur abgekochtes Wasser geben!
Oder andere Babytees???

Würde ebenso wie Schmunzelhasi meinte, Urin und regelmäßigen Stuhlgang beobachten, denn das ändert sich durch die Hitze bei ausreichender Flüssigkeit wohl nicht ;o)

Allet Jute...

cathy

Hallö
mein kleiner trinkt auch weniger an der brust und va schläft mehr!wichtig ist, dass die fontanelle vorne nicht zu eindellt, das ist ein zeichen für wassermangel im körper des kleinen. liebe grüsse und hoffentlich bis bald mal!tine

Gefällt mir
3. Juni 2008 um 19:57

Habe das gleiche Problem!
Hallo!
Habe das gleiche Problem wie Du, unser Schatz(morgen wird er 3 Monate) trinkt plötzlich viel weniger (HA-Milch). Er macht aber einen ganz normalen Eindruck. Weil er aber eh nicht der starke Esser ist (ca.750-850ml am Tag), mach ich mir natürlich Sorgen, aber ich kann es ja auch nicht in in reindrücken!
Hoffe nur es hält nicht an!!!

Gefällt mir
3. Juni 2008 um 21:12

Hallo
meine kleine trinkt zur zeit auch ganz schlecht. entweder liegts am wetter oder am 12 wochen schub,da steckt sie nämlich grad voll drin.
manchmal trinkt sie gerade mal 50 ml. dann kaut sie auf dem sauger rum und lacht dabei und erzählt geschichten,aber an trinken ist nicht zu denken.

lg jackie

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers