Anzeige

Forum / Mein Baby

Trinkmenge bei ca. 4 Wochen altem Baby

Letzte Nachricht: 28. Juni 2011 um 13:35
I
inga_11895441
28.06.11 um 11:24

Wieviel haben eure Minis mit etwa 4 Wochen getrunken?

Meiner wird morgen 4 Wochen alt und kommt am Tag auf etwa 850 ml Pre-Milch (verteilt auf meist 7 Fläschen). Zusätzlich trinkt er noch ein paar Schluck Tee am Tag (aber das hält sich von der Menge her eher in Grenzen).
Nun ist es ja so, dass die kleinen Nieren noch nicht so viel Flüssigkeit verarbeiten können und ich meine mich dran zu erinnern, dass ich mal was von einer Obergrenze von etwa 800 bis 1000 ml gehört habe.

Ich hab morgen den Termin zur U3 und will mit dem Kinderarzt dann mal darüber sprechen. Jedoch würde ich mir vorher gerne selbst mal eine Meinung darüber bilden...

Wie ist das also bei euren Kleinen in dem Alter (gewesen)?

Mehr lesen

A
ayla_11899647
28.06.11 um 12:15

Hallo
also mit 4wochen war das bei uns in etwa so wie bei euch. seit er 5wochen alt ist bekommt er 5 flaschen a 140ml 1er nahrung und ca 100ml tee oder wasser am tag. heute war U3 und der arzt meint das ist gut wie wir das machen.

die pre darfst du doch so füttern wie er hunger hat ohne ne höchstmenge wie bei der 1er oder??

lg annika mit santino 6 wochen alt

Gefällt mir

I
inga_11895441
28.06.11 um 12:28
In Antwort auf ayla_11899647

Hallo
also mit 4wochen war das bei uns in etwa so wie bei euch. seit er 5wochen alt ist bekommt er 5 flaschen a 140ml 1er nahrung und ca 100ml tee oder wasser am tag. heute war U3 und der arzt meint das ist gut wie wir das machen.

die pre darfst du doch so füttern wie er hunger hat ohne ne höchstmenge wie bei der 1er oder??

lg annika mit santino 6 wochen alt

Naja
man darf wohl soviel Pre füttern, wie das Kind will. Jedoch sollen (soweit ich das richtig verstanden hab) die Nieren der Babys nicht dauerhaft mehr als 800 bis 1000ml pro Tag verarbeiten können (egal welche Nahrung man nun füttert).

Ich will ja nicht, dass mein Kind zwar jetzt satt ist, aber dafür in ein paar Jahren vielleicht Probleme mit seinen Nieren hat.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
D
donata_12373225
28.06.11 um 13:35

....
meine maus bekommt pro mahlzeit ungefähr 150 ml. manchmal trinkt sie die nicht komplett aus. hab gestern mit dem kinderarzt telefoniert wegen dem zusätzlichen trinken und die haben mir gesagt das die eh noch keinen durst haben sondern ihre flüssigkeit durch die nahrung bekommen. dadurch will sie jetzt alle 3 std. was zu trinken haben. man hat mir auch gesagt das man kinder nicht überfüttern kann wenn sie zu viel haben spucken sie das wieder aus.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige