Home / Forum / Mein Baby / Trinkrythmus bei 5 wochen alten Baby

Trinkrythmus bei 5 wochen alten Baby

26. März 2013 um 10:26

Hallo,

ich schreibe hier da ich mittlerweile etwas verzweifelt bin.
Ich bekomme bei meiner kleinen Tochter ( 5 wochen ) keinen Trink Rythmus hin.Bei meiner ältesten ( 4 Jahre) war schon im Krankenhaus der 4 stunden Rythmuss spielend leicht zu erlernen und hat auf anhieb geklappt. Aber nun klappt es nicht. Meine ÄTochter bekommt Milch aus dem Handel.

Sie trinkt alle 2 Stunden wenn es gut läuft.
Kinderarzt meinte nun auch, sie soll alle 4 stunden trinken und sie brauch nicht alle 2 stunden was....

Wieder zuhause klappt es aber nun garnicht.Ich denke sie ist wohl noch nicht soweit oder aber ich mache was falsch.

Kann mir da wer einen tipp geben wie es fürs Baby vielleicht am einfachsten ist sich drann zu gewöhnen??
Sie bekommt jetzt schon 1ner Nahrung da Sie von Pre nicht satt wird.


lg

Mehr lesen

26. März 2013 um 10:34


Hey nicht verzweifeln Das klingt doch ganz normal. Meine Kleine kam fast von Anfang an alle 3, 4 Stunden. Ganz von selbst.
Aber jedes Kind ist halt anders. Ihr Magen ist ja noch gaaaanz klein. Die Abstände werden sicher noch größer werden. Geduld
Erzwingen kann man es nicht. Lass sie trinken wie sie möchte. Alles Gute euch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2013 um 10:36

Mein
1. wollze alle 3 std was, die 2. alle 5 std es hatt sich aber auch erst so eingepebdelt , braucht seine zeit .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2013 um 14:25
In Antwort auf stachelbeere89


Hey nicht verzweifeln Das klingt doch ganz normal. Meine Kleine kam fast von Anfang an alle 3, 4 Stunden. Ganz von selbst.
Aber jedes Kind ist halt anders. Ihr Magen ist ja noch gaaaanz klein. Die Abstände werden sicher noch größer werden. Geduld
Erzwingen kann man es nicht. Lass sie trinken wie sie möchte. Alles Gute euch.

Also wir hatten nie 2h
Aber immer zw 3-4h, ganz selten mal 5h (wenn sie geschlafen hat) aber so einen Rhythmus mit regelm. Zeiten haben wir erst seit sie 3 Monate alt ist und ich die schlafensgehzeit eingeführt habe.
Gegen 9, 1230, 1630, 1930 gibt es nun immer eine Milch

Ich würde dann was geben wann die kleine hungrig ist. Willst du sie 2h schreien lassen vor Hunger? Ist ja auch nicht gut und das nervt alle nur

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2013 um 20:46

Oh man -.-
Dein Baby trinkt nach Bedarf in dem alter gibt es keinen Rhythmus!
Meine Hebamme wollte mir auch weiß machen dass ein Neugeborenes baby alle 4 Std nur Milch braucht u ich zwischendrin nur Tee Brauch...jaja

Gib deinen Baby das was es will u wenn es jede Std Hunger hat...egal das pendelt sich von alleine ein
Meiner ist jetzt 21wochen u bekommt alle 3-4 Std seine Flasche u das ohne dass ich ihn einen Rhythmus aufgezwungen hab !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club