Home / Forum / Mein Baby / Trocknet ihr oder nicht?

Trocknet ihr oder nicht?

8. Mai um 16:23

Die Frage, bei der sich die Geister scheiden 😂

Dusche/Wanne nach dem Duschen abziehen oder nicht?
Also ich hab das bei meinem Freund das erste Mal gesehn, hier in Spanien macht das glaub ich kein Mensch 🤔

ich putz meine Dusche halt...

Mehr lesen

8. Mai um 16:37
In Antwort auf vanessaworth

Die Frage, bei der sich die Geister scheiden 😂

Dusche/Wanne nach dem Duschen abziehen oder nicht?
Also ich hab das bei meinem Freund das erste Mal gesehn, hier in Spanien macht das glaub ich kein Mensch 🤔

ich putz meine Dusche halt...

Ja bei dir laufen auch diverse Hunde ins Haus und auf die Couch. Da wundert mich das nicht, dass du das nicht kennst 

ja wir ziehen die Dusche ab. Auch das Waschbecken wird nach Gebrauch nachgetrocknet. Is doch klar

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 17:07
In Antwort auf vorhangstange001

Ja bei dir laufen auch diverse Hunde ins Haus und auf die Couch. Da wundert mich das nicht, dass du das nicht kennst 

ja wir ziehen die Dusche ab. Auch das Waschbecken wird nach Gebrauch nachgetrocknet. Is doch klar

Ich "flitsche "nach dem Duschen. Man muss viel weniger dann die Glasscheiben säubern.  Wenn ich es eilig habe, lasse ich es auch mal. Auch die Silikonfugen werden dann nicht so schnell unansehlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 17:20
In Antwort auf vorhangstange001

Ja bei dir laufen auch diverse Hunde ins Haus und auf die Couch. Da wundert mich das nicht, dass du das nicht kennst 

ja wir ziehen die Dusche ab. Auch das Waschbecken wird nach Gebrauch nachgetrocknet. Is doch klar

Herrje bist du penetrant. Hunde die durch eine Wohnung laufen und auf eine Couch sitzen gibt es in Deutschland zu hauf und früher auf Bauernhöfen eh. 🙄 Dusche abziehen ist jetzt auch nicht der Inbegriff der Zivilisation und ein Waschbecken nach Gebrauch abtrocknen ist weder klar noch die Norm. Höchstens in Haushalten wo es einem langweilig ist eventuell. An die Te hier wird nix abgezogen sondern nach duschen und Baden die Wanne geputzt und gut ist. 

16 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 17:21
In Antwort auf pustew

Ich "flitsche "nach dem Duschen. Man muss viel weniger dann die Glasscheiben säubern.  Wenn ich es eilig habe, lasse ich es auch mal. Auch die Silikonfugen werden dann nicht so schnell unansehlich.

Was ist flitschen?! Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 18:19
In Antwort auf vanessaworth

Die Frage, bei der sich die Geister scheiden 😂

Dusche/Wanne nach dem Duschen abziehen oder nicht?
Also ich hab das bei meinem Freund das erste Mal gesehn, hier in Spanien macht das glaub ich kein Mensch 🤔

ich putz meine Dusche halt...

Nö, wozu auch, völlig überflüssig!! Ebenso mach ich auch keine Betten, die werden aufgeschüttelt, aufgedeckt liegen gelassen und gut!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 18:25
In Antwort auf skadiru

Nö, wozu auch, völlig überflüssig!! Ebenso mach ich auch keine Betten, die werden aufgeschüttelt, aufgedeckt liegen gelassen und gut!

da sind wir uns mal einig 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 18:28

Nö, ich geh halt einmal pro Woche mit nem Kalkreiniger drüber 😅
Waschbecken putze ich auch nicht aus. Und die Haustiere dürfen auch auds Soga und aogwr ins Bett 🤷 (Iiiiih! Bäääh!!! Man kann bei ihr nicht vom Boden essen!!! 🤣)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 18:32

Hab keine Duschwand

Fülltext 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 18:35
In Antwort auf skadiru

Nö, wozu auch, völlig überflüssig!! Ebenso mach ich auch keine Betten, die werden aufgeschüttelt, aufgedeckt liegen gelassen und gut!

Ist auch gut so... Alles zugedeckt kann nicht auslüften.
Hallo Milben...  Also alles richtig gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 18:43

Hihi.  Ähm ja so kann man das auch verstehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 18:49
In Antwort auf sxren_18247537

da sind wir uns mal einig 

😊 dass wir das noch erleben 😁

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 18:54

Klugscheißer   *duuuuk und weg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 18:55
In Antwort auf vanessaworth

Die Frage, bei der sich die Geister scheiden 😂

Dusche/Wanne nach dem Duschen abziehen oder nicht?
Also ich hab das bei meinem Freund das erste Mal gesehn, hier in Spanien macht das glaub ich kein Mensch 🤔

ich putz meine Dusche halt...

Ja, wir ziehen die Dusche ab. Dann verkalkt es nicht und sieht länger gut aus. Unsere Duschantrennung ist 13 Jahre und sieht noch super aus.
Betten mache ich auch täglich, ich mag mich in ein gemachtes Bett legen. Natürlich wird vorher gelüftet. Waschbecken wische ich bei Bedarf (meist nach den Kindern) nach. Haustiere haben wir keine, aber wenn würde ich sie nicht auf dem Sofa oder im Bett haben wollen. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 18:57
In Antwort auf nadu2.0

Ist auch gut so... Alles zugedeckt kann nicht auslüften.
Hallo Milben...  Also alles richtig gemacht

Genau aber davon mal abgesehen..... uuuunnötig...uuuund kann es schlecht machen, wenn ich aufstehe und zur Arbeit muss, liegen noch 2-4 Familienmitglieder im Bett.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 18:58

Jo, hier auch, jeden Tag aufs neue, könnte noch jemand von satt werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 19:01
In Antwort auf skadiru

Genau aber davon mal abgesehen..... uuuunnötig...uuuund kann es schlecht machen, wenn ich aufstehe und zur Arbeit muss, liegen noch 2-4 Familienmitglieder im Bett.

Muhahaaahhhaa grade dann musst du es machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 19:02
In Antwort auf skadiru

Jo, hier auch, jeden Tag aufs neue, könnte noch jemand von satt werden

Hier nicht,  meine Pudelmix inhallieren alles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 19:29

Betten lüften wir morgens, während wir uns fertig machen, wenn wir dann gehen, mach ich die Betten kurz hübsch 

Entgegen anderer Aussagen von Leuten, die meinen, meinen Haushalt zu kennen, sind meine Hunde mehr draussen als drinnen und dann grundsätzlich auf dem Boden und auf dem Sofa schonmal garnicht, weil zumindest die beiden grossen Hunde ziemlich sehr gross sind und haaren wie Sau.
Nur die Katze darf rein und raus, wie sie will und aufs Sofa und ans Bettende.

Wenn ich eine Glasscheibe hätte, würde ich die Idee ja vielleicht eher übernehmen, aber ich hab nen Duschvorhang.

Wenn man dann mal bei uns vom Boden essen kann, dann erledigen das die Hunde ziemlich schnell, da wird nix alt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 20:06

Mit flitschen meine ich abziehen.
Betten mache ich nicht,  sieht eh keiner und mir wurscht.
Eine Bekannte von mir hat nun tatsächlich ihren Kindern beigebracht, dass die morgens ihre Betten machen müssen. Kinder sind 4 und 8. Finde ich echt strange. Das ist doch morgens eh so'n Stress, da hätte ich kein Bock, dass die auch noch ihre BBeten machen müssen 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 20:56
In Antwort auf vorhangstange001

Ja bei dir laufen auch diverse Hunde ins Haus und auf die Couch. Da wundert mich das nicht, dass du das nicht kennst 

ja wir ziehen die Dusche ab. Auch das Waschbecken wird nach Gebrauch nachgetrocknet. Is doch klar

Tsss. Bei mir macht das Meister Proper persönlich.

Die Hunde laufen übers Sofa? Na und? Auch Hunde kann man sauber halten, Sofadecken waschen.
Rat mal wo mein Hund schlafen durfte und unsere Mietzen es sich einfach erlauben?


Nein ich ziehe nicht ab. Ich putze jeden Tag das Bad. Klo sogar mehr wie einmal am Tag.Dusche und Wanne schrubbe ich jedoch einmal die Woche richtig ab. Mit selbstgemixtem Entkalker aus Zitronensäure und Wasser.

Betten gleich nach dem Austehen mache ich auch nicht. Lieber auslüften lassen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 20:59

sieht man bei unserer Dusche sowieso nicht. Ist so eine mit strukturiertem Plastikwänden, keine tolle neue aus Glas.
Sauber ist es trotzdem.
Habe doch keine Zeit bei 6 Leuten noch jedesmal alles abzustreifen.
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 21:28

Nö, das mach ich nicht. 
Empfinde ich irgendwie als unnötig. Ich meine... klar sieht das schöner aus, aber sauberer ist es deswegen nicht. Ich schäm mich nicht dafür 😁

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 21:44
In Antwort auf vorhangstange001

Ja bei dir laufen auch diverse Hunde ins Haus und auf die Couch. Da wundert mich das nicht, dass du das nicht kennst 

ja wir ziehen die Dusche ab. Auch das Waschbecken wird nach Gebrauch nachgetrocknet. Is doch klar

What?
Waschbecken nach jedem Gebrauch nachtrocknen?
So viel Langeweile hätte ich gern.
Aber jedem das Seine 😁
Bei vier Kindern einfach unmöglich 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 21:53
In Antwort auf vanessaworth

Betten lüften wir morgens, während wir uns fertig machen, wenn wir dann gehen, mach ich die Betten kurz hübsch 

Entgegen anderer Aussagen von Leuten, die meinen, meinen Haushalt zu kennen, sind meine Hunde mehr draussen als drinnen und dann grundsätzlich auf dem Boden und auf dem Sofa schonmal garnicht, weil zumindest die beiden grossen Hunde ziemlich sehr gross sind und haaren wie Sau.
Nur die Katze darf rein und raus, wie sie will und aufs Sofa und ans Bettende.

Wenn ich eine Glasscheibe hätte, würde ich die Idee ja vielleicht eher übernehmen, aber ich hab nen Duschvorhang.

Wenn man dann mal bei uns vom Boden essen kann, dann erledigen das die Hunde ziemlich schnell, da wird nix alt 

Du kannst ja mal versuchen den duschvorhang trocken zu reiben ist bestimmt ganz spaßig- im Ernst Achtung Ironie- ich finde es unnötig ich habe jahrelang im haushaltnahen Dienstleistungsbereich gearbeitet was wirklich etwas gebracht hat um Kalk etc zu verhindern war nicht das konsequente abziehen sondern regelmäßiges putzen der Duschkabine mit richtig gut trocken reiben und Bad sehr gut lüften . Die Fugen kann man mit der Zahnbürste bearbeiten aber wenn man gut ein Bad lüftet dann schimmelt da nix. Lg

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 21:56

Putzt man täglich bad😳

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 21:58

Meine Chaoten Liga sorgt sowieso ständig für Unterbrechungen. Im blühenden Zeitalter der Toiletten Stasi bin ich schon froh wenn ich ohne Stürmung das Klo aufsuchen kann.
Da reibe ich keine Flecken im Waschbecken weg.
Wenn der "dumme Arschlochbruder" der "blöden Kacksauschwester" wieder mal den Saft weggetrunken hat werden Kalkflecken zweitrangig.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 21:58
In Antwort auf pustew

Mit flitschen meine ich abziehen.
Betten mache ich nicht,  sieht eh keiner und mir wurscht.
Eine Bekannte von mir hat nun tatsächlich ihren Kindern beigebracht, dass die morgens ihre Betten machen müssen. Kinder sind 4 und 8. Finde ich echt strange. Das ist doch morgens eh so'n Stress, da hätte ich kein Bock, dass die auch noch ihre BBeten machen müssen 

Danke für die Erklärung. Nee also Betten macht hier keiner hier wird gelüftet und gut ist. Meine 6 jährige kann ihr Hochbett eh nicht selbst machen und wir haben morgens keine Zeit. Lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 22:00
In Antwort auf cathi67

Putzt man täglich bad😳

ja, ich schon.
Halt WC, Waschbecken, Boden wischen. Geht bei mir Ruck Zuck. Fließen reinigen von oben bis unten natürlich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 22:10
In Antwort auf curro_12727774

ja, ich schon.
Halt WC, Waschbecken, Boden wischen. Geht bei mir Ruck Zuck. Fließen reinigen von oben bis unten natürlich nicht.

Täglich das Bad? Jetzt im Ernst? Also das wird morgens schnell genutzt und dann sind alle bis nachmittags ausm Haus. Da müsste ich ja jeden Abend noch putzen. Nööööö. Wird natürlich bei Bedarf, wenns vollgepieselt wurde etc. Aber ich kann auch mit nem nicht super hygienischem Waschbecken leben und lieber nen Kaffee trinken oder mit den Kindern was unternehmen. Mal abgesehen davon hat man doch genug mit Aufräumen, saugen, Wäsche, Essen kochen zu tun. Frag mich da immer was die Leute zu sowas antreibt. Ich brauch auch ne gewisse Ordnung und keinen Saustall, aber es muss bei weitem nicht alles perfekt sein.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 22:14
In Antwort auf pustew

Täglich das Bad? Jetzt im Ernst? Also das wird morgens schnell genutzt und dann sind alle bis nachmittags ausm Haus. Da müsste ich ja jeden Abend noch putzen. Nööööö. Wird natürlich bei Bedarf, wenns vollgepieselt wurde etc. Aber ich kann auch mit nem nicht super hygienischem Waschbecken leben und lieber nen Kaffee trinken oder mit den Kindern was unternehmen. Mal abgesehen davon hat man doch genug mit Aufräumen, saugen, Wäsche, Essen kochen zu tun. Frag mich da immer was die Leute zu sowas antreibt. Ich brauch auch ne gewisse Ordnung und keinen Saustall, aber es muss bei weitem nicht alles perfekt sein.

Sehe ich genau so. 
Aber wenn das ihr Hobby ist

Da ist mir ein schöner Kaffee lieber<3

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 22:16
In Antwort auf pustew

Täglich das Bad? Jetzt im Ernst? Also das wird morgens schnell genutzt und dann sind alle bis nachmittags ausm Haus. Da müsste ich ja jeden Abend noch putzen. Nööööö. Wird natürlich bei Bedarf, wenns vollgepieselt wurde etc. Aber ich kann auch mit nem nicht super hygienischem Waschbecken leben und lieber nen Kaffee trinken oder mit den Kindern was unternehmen. Mal abgesehen davon hat man doch genug mit Aufräumen, saugen, Wäsche, Essen kochen zu tun. Frag mich da immer was die Leute zu sowas antreibt. Ich brauch auch ne gewisse Ordnung und keinen Saustall, aber es muss bei weitem nicht alles perfekt sein.

Ja. irgendeiner saut immer das Waschbecken ein. Und Klo putze ich auch, ich mag das nicht, wenn die Kinder unterwegs in Schule und im Kiga waren. Es geht aber auch schnell. Ich brauche da nicht viel Zeit dafür. Das meiste an Zeit geht tatsächlich für diese elenden Unterbrechungen drauf.Bad mache ich in der Regel abends, wenn alle schlafen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 22:18
In Antwort auf nadu2.0

Sehe ich genau so. 
Aber wenn das ihr Hobby ist

Da ist mir ein schöner Kaffee lieber<3

Hat nix mit Hobby zu tun. 6 Leute machen mehr Dreck und wir haben noch Tiere und einen Garten wo viel gearbeitet wird. Dafür putze ich nicht gerne Fenster oder bügel.Bügeln ist sowas von unnötig, bis auf Arbeitsklamotten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 22:28

Nein, aber wir haben keine Glaswand. Fliesen etc. putz ich ca. alle 2 Wochen mit Entkalker, Armaturen öfter, auch gleich nach dem Duschen.

Waschbecken trockne ich oft nach, aber da meine Kinder und mein Mann das nicht machen, hilft es halt nur bedingt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 22:35
In Antwort auf curro_12727774

Hat nix mit Hobby zu tun. 6 Leute machen mehr Dreck und wir haben noch Tiere und einen Garten wo viel gearbeitet wird. Dafür putze ich nicht gerne Fenster oder bügel.Bügeln ist sowas von unnötig, bis auf Arbeitsklamotten.

Ja bügeln ist echt nervig und oft überflüssig.
Am besten direkt von der Leine schön falten fertig

Ok bei 6 Personen Klo und Waschbecken. 
Aber täglich den Boden?  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai um 23:51

Welche Drogen hast du genommen?

Die brauche ich auch

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai um 13:53
In Antwort auf die2tekekslosekeksdose

What?
Waschbecken nach jedem Gebrauch nachtrocknen?
So viel Langeweile hätte ich gern.
Aber jedem das Seine 😁
Bei vier Kindern einfach unmöglich 

das mit der langeweile dachte ich mir auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai um 16:01
In Antwort auf curro_12727774

ja, ich schon.
Halt WC, Waschbecken, Boden wischen. Geht bei mir Ruck Zuck. Fließen reinigen von oben bis unten natürlich nicht.

Wir machen das auch so. Also nach dem Duschen abziehen und wenn ich mich abtrockne eben auch die Armaturen. Und ne Dusche hab ich noch nie geschrubt. Ist ja sauber. Und einmal mit Badreiniger/Kalkreiniger pro Woche reicht. Und nachdem wir Zähne alle nacheinander geputzt haben, wird das Waschbecken ebenfalls gemacht. 

Wenn Fugen schon mal schimmeln und man den Kalk mit ner Zahnbürste schrubben ja igitt!!!! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai um 19:29
In Antwort auf vanessaworth

Die Frage, bei der sich die Geister scheiden 😂

Dusche/Wanne nach dem Duschen abziehen oder nicht?
Also ich hab das bei meinem Freund das erste Mal gesehn, hier in Spanien macht das glaub ich kein Mensch 🤔

ich putz meine Dusche halt...

Wir ziehen nach dem Duschen auch nicht ab, unser Wasser enthält aber auch nicht so viel Kalk. Ich trockne aber auch nicht nach jedem Mal Waschbecken benutzen das Waschbecken ab, da wäre ich nur noch mit Abtrocknen beschäftigt. Dusche als auch Waschbecken werden einfach geputzt. Und die Betten lasse ich erstmal auslüften und dann mache ich sie gegen Mittag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai um 22:46
In Antwort auf vorhangstange001

Wir machen das auch so. Also nach dem Duschen abziehen und wenn ich mich abtrockne eben auch die Armaturen. Und ne Dusche hab ich noch nie geschrubt. Ist ja sauber. Und einmal mit Badreiniger/Kalkreiniger pro Woche reicht. Und nachdem wir Zähne alle nacheinander geputzt haben, wird das Waschbecken ebenfalls gemacht. 

Wenn Fugen schon mal schimmeln und man den Kalk mit ner Zahnbürste schrubben ja igitt!!!! 

Meine Güte du hast aber schon gelesen dass Fugen eben nicht schimmeln behandelt man sie mit der Zahnbürste. Ja stell die mal vor dafür bekam ich annähernd 20 Euro die Stunde um die Fugen vor Schimmel zu bewahren. Kann man machen muss man nicht. Das a und o ist lüften. Und natürlich müssen manche Menschen eine duschwanne auch schrubben. Soll Leute geben die kalkhaltiges Wasser haben das heißt bei uns hat die Badewanne immer einen weißen Kalk Rand und der wird dann natürlich geschrubbt bzw geputzt. Schimmel hatte ich übrigens noch nie nirgends. Allerdings hat Schimmel auch nicht zwingend was mit mangelnder Hygiene zu tun. Um das zu begreifen muss man aber Hirn besitzen 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai um 22:53
In Antwort auf vorhangstange001

Wir machen das auch so. Also nach dem Duschen abziehen und wenn ich mich abtrockne eben auch die Armaturen. Und ne Dusche hab ich noch nie geschrubt. Ist ja sauber. Und einmal mit Badreiniger/Kalkreiniger pro Woche reicht. Und nachdem wir Zähne alle nacheinander geputzt haben, wird das Waschbecken ebenfalls gemacht. 

Wenn Fugen schon mal schimmeln und man den Kalk mit ner Zahnbürste schrubben ja igitt!!!! 

Im übrigen machst du mit gekauftem kalkreiniger mehr kaputt als gutes. Essigessenz wirkt Wunder. Bad Reiniger braucht auch kein Mensch. Ja zieh du weiter ab bei massivem Kalk bringt das nix das muss dann richtig geputzt werden 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 6:47
In Antwort auf cathi67

Im übrigen machst du mit gekauftem kalkreiniger mehr kaputt als gutes. Essigessenz wirkt Wunder. Bad Reiniger braucht auch kein Mensch. Ja zieh du weiter ab bei massivem Kalk bringt das nix das muss dann richtig geputzt werden 

Ja klar, du hast ja die super Ahnung ne? Essigessenz. Da machst du alle Fugen kaputt. 

Ich nehm Zitronensäure. Wir haben sehr kalkhaltiges Wasser. Und ich hatte noch nie solch schlimmen Kalkränder, dass ich schrubben musste. Wenn man eben sofort nach dem Duschen/Baden abzieht und nachtrocknet. 

Und du brauchst mich auch nicht andauernd zu beleodogen!

Nur weil du zu faul dazu bist, muss das nicht für alle gelten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 11:19
In Antwort auf vorhangstange001

Ja klar, du hast ja die super Ahnung ne? Essigessenz. Da machst du alle Fugen kaputt. 

Ich nehm Zitronensäure. Wir haben sehr kalkhaltiges Wasser. Und ich hatte noch nie solch schlimmen Kalkränder, dass ich schrubben musste. Wenn man eben sofort nach dem Duschen/Baden abzieht und nachtrocknet. 

Und du brauchst mich auch nicht andauernd zu beleodogen!

Nur weil du zu faul dazu bist, muss das nicht für alle gelten

Du brauchst nicht ausfallend werden. Kein Mensch ist faul nur weil er anders putzt. Das ist schön für dich wenn du keine kalk Ränder hast die haben wir hier selbst wenn wir tausend mal abziehen würden. Punkt. Liegt am Wasser. Achso und faul und 10 Stunden täglich fremde Haushalte putzen deckt dich nicht ganz. Essigessenz ist nicht gleich Essigessenz und natürlich verdünnt man die ich bin ja nicht blöd und nein verdünnt schädigt das keine Fugen. Was Fugen langanhaltend kaputt macht sind Mittelchen aus dem Handel und ja nachdem ich das über 10 Jahre bei zufriedener Kundschaft gemacht habe gehe ich davon aus Ahnung zu haben. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 11:21
In Antwort auf vorhangstange001

Ja klar, du hast ja die super Ahnung ne? Essigessenz. Da machst du alle Fugen kaputt. 

Ich nehm Zitronensäure. Wir haben sehr kalkhaltiges Wasser. Und ich hatte noch nie solch schlimmen Kalkränder, dass ich schrubben musste. Wenn man eben sofort nach dem Duschen/Baden abzieht und nachtrocknet. 

Und du brauchst mich auch nicht andauernd zu beleodogen!

Nur weil du zu faul dazu bist, muss das nicht für alle gelten

Die einzige die hier beleidigt bist übrigens du siehe dein erster post an die Te. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 11:44

Wir haben kein Duschdingens, aber bei dem Thema kriege ich Flashbacks.
In Ostasien hängt der Duschkopf nämlich gerne offen über dem Klo.
Dagegen ist Duschdingens abziehen ein 💩

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 11:49
In Antwort auf cathi67

Du brauchst nicht ausfallend werden. Kein Mensch ist faul nur weil er anders putzt. Das ist schön für dich wenn du keine kalk Ränder hast die haben wir hier selbst wenn wir tausend mal abziehen würden. Punkt. Liegt am Wasser. Achso und faul und 10 Stunden täglich fremde Haushalte putzen deckt dich nicht ganz. Essigessenz ist nicht gleich Essigessenz und natürlich verdünnt man die ich bin ja nicht blöd und nein verdünnt schädigt das keine Fugen. Was Fugen langanhaltend kaputt macht sind Mittelchen aus dem Handel und ja nachdem ich das über 10 Jahre bei zufriedener Kundschaft gemacht habe gehe ich davon aus Ahnung zu haben. 

Darf ich mal fragen in welchem Verhältnis du Essigessenz verdünnst? Dann probiere ich das mal aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 14:39
In Antwort auf vanessaworth

Die Frage, bei der sich die Geister scheiden 😂

Dusche/Wanne nach dem Duschen abziehen oder nicht?
Also ich hab das bei meinem Freund das erste Mal gesehn, hier in Spanien macht das glaub ich kein Mensch 🤔

ich putz meine Dusche halt...

das Zitronensäurepulver verdünne ich so wie es auf der Packung steht. Ob Essig oder Zitrone, zu stark darf es nicht sein, es sei denn man hat anderes vor, da bedarf es anderer Mittel....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 18:40

Unsere Putzfrau macht das täglich. 
Und wenn wir uns die nicht mehr leisten können, dann gehen wir halt nicht mehr duschen. 

Ernsthaft...ich habe auch so einen Abzieher, aber verwendet habe ich den noch nie. Wir haben auch kein kalkreiches Wasser. Ich putze 1x in der Woche die Glasduschwand und das war es. Da sieht man nach dem duschen gar nichts. 
Ich wohne in dieser Wohnung...die ist nicht als Deko gedacht. Wenn ich sowas sehen will, dann fahre ich zu IKEA. 

Das Waschbecken wird auch nicht trocken gewischt. Habe ich auch noch nie gehört. Das wird früh und abends nach dem Zähne putzen mit klarem Wasser sauber gemacht und gut ist. Ist ja auch nicht so, dass wir extrem viel Zeit daheim verbringen. Wir gehen arbeiten und da bleibt das Bad unberührt. Am Wochenende ist mir meine freie Zeit zu schade und da langt es, wenn ich 1x ordentlich putze. 

Wir arbeiten und wir leben...ich mache mich doch nicht zum Sklaven meiner Wohnung, die die meiste Zeit unbewohnt ist. 

Wenn ich Urlaub habe, dann drücke ich mich in Hotels rum und lasse hinter mir her putzen. 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 12:13

Ich kenne sogar Mütter, da werden die Kinder zur Oma gebracht, damit sie ausgiebig putzen können. Käme ich nicht drauf. Mache das nebenher oder die gucken fern, spielen gerade draußen oder sind im Bett. 
Wenn sie dann mal nicht da sind, nutze ich diese kurze Zeit auch mal gerne um für mich zu sein.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 16:59

glaub ich dir

vor allem ist die Pingelige Putzerei wieder dahin kurz nachdem die Kinder von der Oma wiederkommen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen